Autor Thema: Kühlschranktür  (Gelesen 1059 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Conte Palmieri

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.209
  • Geschlecht: Männlich
Kühlschranktür
« am: 13. Juli 2019, 21:43:54 »
Die Tür an unserem alten aber gut funktionierendem Kühlschrank springt immer wieder auf. Meine Frau behauptet, es läge an der Gummidichtung - ist das plausibel? Was könnte man sonst prüfen?
Ich würde lieber reparieren als neu kaufen.
"Entweder sind Sie sich des chaotischen Zustands der Welt bewußt, oder Sie schlafen nur, leben in einer Phantasiewelt, einer Illusion." - Jiddu Krishnamurti

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.277
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kühlschranktür
« Antwort #1 am: 13. Juli 2019, 22:17:14 »
Ich habe keine Zeit zu lesen, erst die Dichtung fettfrei reinigen, dann hier nachlesen  :D
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Conte Palmieri

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.209
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kühlschranktür
« Antwort #2 am: 14. Juli 2019, 14:40:24 »
Danke! Da sind ja eine Menge Tipps, ich gehe sie mal durch.
"Entweder sind Sie sich des chaotischen Zustands der Welt bewußt, oder Sie schlafen nur, leben in einer Phantasiewelt, einer Illusion." - Jiddu Krishnamurti

Offline simplemachine

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.326
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kühlschranktür
« Antwort #3 am: 16. Juli 2019, 00:24:50 »
Meine Frau behauptet, es läge an der Gummidichtung - ist das plausibel?

Gottseidank bin ich verheiratet

Naja, wer sich gerne mit Frauen über Kühlschrank-Gummidichtungen austauscht, mag das so sehen. Ich hingegen bin vor diesem Hintergrund doch eher froh, nicht verheiratet zu sein  8).

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.573
Re: Kühlschranktür
« Antwort #4 am: 16. Juli 2019, 01:16:13 »
da entgeht dir aber einiges...  ;D
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo