Autor Thema: Selektive Empfindlichkeit gegen Prostitutions"laerm"  (Gelesen 13351 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.235
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Selektive Empfindlichkeit gegen Prostitutions"laerm"
« Antwort #15 am: 23. Mai 2019, 13:29:53 »
Vielleicht hat es den Sinn, daß der Opa gerne Threads eröffnet; wer kann das schon wissen.

Schon möglich  ???


Zitat
Was echauffiert Dich an der Sache?
Es geht Berg auf mit den Temperaturen hier, heute bis 20°  ;D
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.876
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Selektive Empfindlichkeit gegen Prostitutions"laerm"
« Antwort #16 am: 23. Mai 2019, 13:35:51 »
Nimm ein kühles Bier.  ;D
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.235
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Selektive Empfindlichkeit gegen Prostitutions"laerm"
« Antwort #17 am: 23. Mai 2019, 13:45:20 »
Ja, es ist tatsächlich ein Bier Wetter.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

opa

  • Gast
Re: Selektive Empfindlichkeit gegen Prostitutions"laerm"
« Antwort #18 am: 23. Mai 2019, 23:34:28 »
Die mediale Hetze gegen die Prostitution und Prostituierte ist nicht nur ein schweizerisches, aber auch deutsches Problem. Sondern sie grassiert global in fast allen Buchtheokratien....

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.557
Re: Selektive Empfindlichkeit gegen Prostitutions"laerm"
« Antwort #19 am: 24. Mai 2019, 01:31:00 »
Ja, es ist tatsächlich ein Bier Wetter.
ich werd morgen grillen.
Den weberklon schön mit Grillbriketts und ein paar Holzkohlestücken anfeuern und ein paar schöne Fleischstücke indirekt garziehen. Lecker!
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.876
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Selektive Empfindlichkeit gegen Prostitutions"laerm"
« Antwort #20 am: 24. Mai 2019, 09:03:33 »
Die mediale Hetze gegen die Prostitution und Prostituierte ist nicht nur ein schweizerisches, aber auch deutsches Problem. Sondern sie grassiert global in fast allen Buchtheokratien....

Jetzt wissen wir aber immer noch nicht, woran die Hausbewohner merken, daß da ein Freier durch das Treppenhaus läuft und nicht der Milchmann. Du drückst Dich vor der Antwort.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.544
  • Geschlecht: Männlich
Re: Selektive Empfindlichkeit gegen Prostitutions"laerm"
« Antwort #21 am: 24. Mai 2019, 10:23:08 »
Auf dem Hinweg könnte man's an der ausgebeulten Hose sehen.
Auf dem Rückweg vielleicht an der Ausdrucksleere im Gesicht. Aber das haben auch andere.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.235
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Selektive Empfindlichkeit gegen Prostitutions"laerm"
« Antwort #22 am: 24. Mai 2019, 11:00:22 »
Auf dem Hinweg könnte man's an der ausgebeulten Hose sehen.
Auf dem Rückweg vielleicht an der Ausdrucksleere im Gesicht. Aber das haben auch andere.

Das sind optische, keine akustische Signale, die unbefriedigte ältere Putzfrau konnte das merken aber die schlafgestörte Bewohner eher nicht  ;D
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.876
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Selektive Empfindlichkeit gegen Prostitutions"laerm"
« Antwort #23 am: 24. Mai 2019, 11:08:42 »
Solche Mietshäuser sind voll mit unbefriedigten, schlaflosen, älteren Putzfrauen.  :evil
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.235
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Selektive Empfindlichkeit gegen Prostitutions"laerm"
« Antwort #24 am: 24. Mai 2019, 11:14:46 »
Und Opas  :P
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.200
Re: Selektive Empfindlichkeit gegen Prostitutions"laerm"
« Antwort #25 am: 24. Mai 2019, 11:22:41 »
Ich kann mir vorstellen, dass es die Bewohner eines Mehrfamilienhauses stört, dass unter demselben Dach ein Puff betrieben wird und die Kundschaft zu jeder Tages- und Nachtzeit durchs Treppenhaus geistert. 
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.876
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Selektive Empfindlichkeit gegen Prostitutions"laerm"
« Antwort #26 am: 24. Mai 2019, 11:52:24 »
Natürlich.

Dazu muß ich aber erst einmal positiv wissen, daß dem so ist, und dann gibt es für so was Sperrgebietsverordnungen und entsprechende Satzungen in Eigentumswohnanlagen.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Online Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.972
  • Geschlecht: Männlich
Re: Selektive Empfindlichkeit gegen Prostitutions"laerm"
« Antwort #27 am: 24. Mai 2019, 14:52:01 »

@opa: Geht es vielleicht hierum / um diese TV-Ausstrahlung ? https://www.srf.ch/news/schweiz/bordelle-in-wohnungen-puff-mit-nachbarn  - ich war so frei und habe Dr. Google gefragt - der hat unter anderem das Ergebnis angezeigt

ODER worum geht's jetzt denn wirklich ?

LG v. Druiden

opa

  • Gast
Re: Selektive Empfindlichkeit gegen Prostitutions"laerm"
« Antwort #28 am: 24. Mai 2019, 16:18:46 »
@Druide. Darum geht's. Danke fuer den Link. Im Artikel gibt's auch einen Link zum Beitrag in der Rundschau. Ob der auch in Deutschland funktioniert weiss ich nicht....

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.200
Re: Selektive Empfindlichkeit gegen Prostitutions"laerm"
« Antwort #29 am: 24. Mai 2019, 19:26:50 »
Wenn das eure Probleme sind, seid ihr ein glückliches Völkchen.
« Letzte Änderung: 24. Mai 2019, 19:32:02 von maxim »
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht