Autor Thema: Das Mädchen mit dem Antifa Tattoo  (Gelesen 2457 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.475
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Das Mädchen mit dem Antifa Tattoo
« Antwort #15 am: 21. April 2019, 17:56:26 »
puh, das ist ein dickes paket.

- nur weil etwas anderes glaubt als du, ist sie nicht nicht-gläubig.
- wenn es um sucht geht, spielt das aussehen keine rolle. es sei denn, jemand ist verdreckt und stinkt, dann bittet man ihn/sie nächstes mal ordentlich zu erscheinen , als zeichen, dass er/sie es ernst meint und die anderen respektiert.

den rest per pm.
I`M EASY, SO EASY....

Offline KleinUndNervig

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Das Mädchen mit dem Antifa Tattoo
« Antwort #16 am: 21. April 2019, 18:26:47 »
Ich schreibe hier erstmal nichts mehr. Vor zwei Tagen habe ich einen Beitrag verfasst, aber wieder gelöscht. Mir ist aufgefallen, dass ich einfach so amüsiert bin von ihren Geschichten. Ich bin mir gar nicht sicher, ob ich wirklich ihr bestes will. Naja, ich mag sie schon. Sie hat sich so verletzlich mir gegenüber gemacht und jetzt denk ich, ich sollte ihre Privatsphäre besser schützen. Sonst habe ich ihr Vertrauen nicht verdient.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.890
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Das Mädchen mit dem Antifa Tattoo
« Antwort #17 am: 22. April 2019, 09:39:21 »
Ich bin mir gar nicht sicher, ob ich wirklich ihr bestes will.

Vielleicht will sie ihr Bestes ja auch gar nicht hergeben.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline KleinUndNervig

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Das Mädchen mit dem Antifa Tattoo
« Antwort #18 am: 22. April 2019, 09:53:23 »
Vielleicht will sie ihr Bestes ja auch gar nicht hergeben.

 ;D ;D ;D ;D

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.890
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Das Mädchen mit dem Antifa Tattoo
« Antwort #19 am: 22. April 2019, 10:12:30 »
Wobei ich mir immer noch nichts unter einem Antifa Tattoo vorstellen kann.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline KleinUndNervig

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Das Mädchen mit dem Antifa Tattoo
« Antwort #20 am: 22. April 2019, 11:32:31 »
Warum willst du dir das vorstellen?

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.890
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Das Mädchen mit dem Antifa Tattoo
« Antwort #21 am: 22. April 2019, 11:38:34 »
Wenn Dein Thread "Das Mädchen mit dem Antifa Tattoo" heißt, will ich mir auch was drunter vorstellen können. Bei "Das Mädchen mit dem Arschgeweih und Übergewicht in der Leopardenlegging" würde ich es nicht wollen.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline KleinUndNervig

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Das Mädchen mit dem Antifa Tattoo
« Antwort #22 am: 22. April 2019, 13:21:06 »
Habe PM geschickt.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.890
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Das Mädchen mit dem Antifa Tattoo
« Antwort #23 am: 23. April 2019, 08:52:15 »
Ich hab jetzt nicht ganz verstanden, weshalb dieses Logo jetzt so konspirativ als PM geschickt werden mußte, aber okay.  ;)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac