Autor Thema: Küchengespräche  (Gelesen 126578 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.518
Re: Küchengespräche
« Antwort #2055 am: 05. August 2017, 02:03:24 »
rustikales Kochen mit nem echten Kieler Jung Tarik Rose
mann beachte: egal, was er macht, es kommt immer etwas Zucker oder Honig dran. Echt norddeutsch.
« Letzte Änderung: 05. August 2017, 02:12:59 von ganter »
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.762
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Küchengespräche
« Antwort #2056 am: 05. August 2017, 07:36:03 »
Kuck an, den kannte ich noch gar nicht.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Paetrie

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 19
  • Geschlecht: Männlich
Re: Küchengespräche
« Antwort #2057 am: 05. August 2017, 13:25:01 »
stimmt ich nehme
meistens auch küchensalz und finde ist genau so gut wie jedes andere salz
Hohn und Spott können Motivation für etwas sein, was langfristig Neid verdient.