Autor Thema: Urheberrechtsreform  (Gelesen 363 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.361
Urheberrechtsreform
« am: 29. März 2019, 01:28:20 »
Urheberrechtsreform
https://de.wikipedia.org/wiki/Urheberrechtsreform_der_Europ%C3%A4ischen_Union

alle streiten über uploadfilter für Presseartikel, aber was ist mit dem Musikangebot?
z.B. mit diesem zuckersüßen mädel
https://www.youtube.com/watch?v=Ik5Nh94v7EQ
Alizee "Ella, Elle l'a" 2003 tribute to France Gall!

Da hat mit Sicherheit noch irgendeiner ein Urheberrecht drauf, also wird youtube das wohl löschen.
Ob das im Sinne der Künstlerin ist, wag ich mal zu bezweifeln.

Zum Glück dauert das mit der Umsetzung noch ein bisseken, also werd ich mir wohl ein paar Terabite Festplatten zulegen und das Net leersaugen.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.342
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Urheberrechtsreform
« Antwort #1 am: 29. März 2019, 06:35:09 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline TimKreuz94

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
Re: Urheberrechtsreform
« Antwort #2 am: 14. Juni 2019, 12:25:36 »
Meiner Meinung nach ist das Zensur