Autor Thema: Flaute? Bin mir unsicher schon beim Titel...  (Gelesen 7205 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.713
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flaute? Bin mir unsicher schon beim Titel...
« Antwort #30 am: 17. Februar 2019, 13:21:58 »
Sie wollte von Anfang an keine Kinder, das fand ich sehr sympathisch.

Oh Lutz! Du zerstörst Simples Weltbild! Frauen wollen IMMMER Kinder!!! Nur deswegen wollen sie überhaupt Sex haben! Und sind die Kinder dann da, werden sie fett, pflegen sich nicht mehr, sehen ihren Kerl nur noch als Ernährer und wollen dann auch nicht mehr mit ihm in die Kiste.  :evil :evil :evil
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.930
Re: Flaute? Bin mir unsicher schon beim Titel...
« Antwort #31 am: 17. Februar 2019, 13:23:50 »
Und haben mit Kind nur noch 91% Hirn. Da hat der kinderlose Lutz ja direkt noch Glück gehabt.
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline Lutz-P

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Flaute? Bin mir unsicher schon beim Titel...
« Antwort #32 am: 17. Februar 2019, 14:56:37 »
Hier ist ein vielleicht hilfreicher Link:

Informativ ist das natürlich, aber ich glaube nicht hilfreich. Ich kann da nichts ableiten, das müsste sie schon machen und wenn ich ihr damit komme, dass es eine Krankheit ist, wow, das kommt glaube ich bei keiner Frau gut an, da muss sie von allein drauf kommen.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Flaute? Bin mir unsicher schon beim Titel...
« Antwort #33 am: 17. Februar 2019, 15:36:01 »
Und haben mit Kind nur noch 91% Hirn.

Mit fünf Kindern sogar nur noch 55 %.  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Lutz-P

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Flaute? Bin mir unsicher schon beim Titel...
« Antwort #34 am: 17. Februar 2019, 15:55:40 »
Ihr meint ich hätte 11 Kinder mit ihr zeugen müssen, damit ich jetzt keine Diskussionen führen müsste?

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Flaute? Bin mir unsicher schon beim Titel...
« Antwort #35 am: 17. Februar 2019, 16:10:21 »
Nach Simplemachines mysteriösen Wissenschaftlern hätte sie dann jedenfalls nur noch 1 % ihres Hirns. Ob sie damit noch diskutieren könnte, weiß ich nicht.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.930
Re: Flaute? Bin mir unsicher schon beim Titel...
« Antwort #36 am: 17. Februar 2019, 16:18:31 »
Mit fünf Kindern sogar nur noch 55 %.  8)
Mach es nicht noch schlimmer. Irgendwas um 62,4 %.
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.930
Re: Flaute? Bin mir unsicher schon beim Titel...
« Antwort #37 am: 17. Februar 2019, 16:19:34 »
Nach Simplemachines mysteriösen Wissenschaftlern hätte sie dann jedenfalls nur noch 1 % ihres Hirns. Ob sie damit noch diskutieren könnte, weiß ich nicht.
Aber Poppen ginge. Womit wir wieder beim Thema wären  ;D
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline Lutz-P

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Flaute? Bin mir unsicher schon beim Titel...
« Antwort #38 am: 17. Februar 2019, 16:31:32 »
Wenn ich das nur vorher gewusst hätte.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Flaute? Bin mir unsicher schon beim Titel...
« Antwort #39 am: 17. Februar 2019, 17:06:27 »
Wenn ich das nur vorher gewusst hätte.

Was glaubst Du, warum die Islamisten alle so viele Kinder haben...  :evil
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Flaute? Bin mir unsicher schon beim Titel...
« Antwort #40 am: 17. Februar 2019, 17:15:14 »
Gut, ich gehe davon aus, dass die beiden nicht 20 Jahre jedwede Unstimmigkeit zwischen ihnen heruntergeschluckt und nur eine nach außen stimmende Beziehung geführt haben.

So hatte ich das auch nicht gemeint!

Aber wenn frau sagt, wir müssen Reden, hat Männe zu spuren, sonst ist er unsensibel (komplette Klaviatur bitte selber einfügen).

Wenn aber ein Mann ein ernsthaftes (Beziehungs-) Gespräch einfordert, und Madame weicht aus, hat Migräne, fühlt sich von dem Gesprächsverlangen unter Druckgesetzt etc., dann hat Mann das hinzunehmen.

Tatsächlich fürchten Frauen mehr als Männer, wenn man ihnen af den Zahn fühlt.

Mal abgesehen davon, daß bereits der Gebrauch des Satzes "Wir müssen Reden" meiner Meinung nach gegen die Haager Landkriegsordnung verstößt.

Zitat
Wie auch immer, das Einzige, was die Situation klärt, sind Gespräche.

Völlig richtig, aber: It takes two to Tango.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Lutz-P

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Flaute? Bin mir unsicher schon beim Titel...
« Antwort #41 am: 17. Februar 2019, 17:51:06 »
Völlig richtig, aber: It takes two to Tango.

Bei dem Stichwort:

Ich liebe meine Frau wirklich sehr! Sie ist eigentlich die, mit der ich gerne alt werden wollen würde. 20 Jahre später und mir wäre das mit dem Sex nicht mehr so wichtig. Aber jetzt?

Tatsächlich blicke ich gerade ein wenig neidisch auf Geschlechtsgenossen, die zweigleisig fahren: Die hätten da gerade wenig Stress, wenn da noch eine F+ nebenbei laufen würde.

Was passiert wohl, wenn ich sie frage, ob das für sie ok ist? Dann müsste sie doch reagieren.

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.713
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flaute? Bin mir unsicher schon beim Titel...
« Antwort #42 am: 17. Februar 2019, 18:26:13 »
Was passiert wohl, wenn ich sie frage, ob das für sie ok ist? Dann müsste sie doch reagieren.

Bevor du das vorschlägst, würde ich es doch eher noch zuerst mit dem Überraschungskurzurlaub probieren  :P!
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline Lutz-P

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Flaute? Bin mir unsicher schon beim Titel...
« Antwort #43 am: 17. Februar 2019, 18:43:39 »
Ja klar! Sowieso nicht jetzt! Quasi als letzten Versuch. Ich müsste ja im Zweifel damit leben, dass sie mich bei dem Vorschlag vor die Tür setzt.

Offline Lutz-P

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Flaute? Bin mir unsicher schon beim Titel...
« Antwort #44 am: 17. Februar 2019, 18:45:15 »
Bzw. bevor sie mich doof sterben lässt...