Autor Thema: Alternative zu WhatsApp  (Gelesen 12163 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Alternative zu WhatsApp
« Antwort #60 am: 02. Dezember 2021, 23:43:40 »
Genau! Hier in Baden-Württemberg muß man jetzt den Impfnachweis mittels QR-Code zwingend für Gastro u.ä. vorweisen. Und dazu werden bei der Erstellung des Codes die persönlichen Daten an das RKI geschickt. Das gelbe Heft reicht nicht mehr, angeblich wegen den vielen Fälschungen.

Kann ich bestätigen. Ich war heute in der Apotheke und habe meinen QR-Code der Zertifikate auf ein Kärtchen übertragen lassen, welches ich jetzt im Geldbeutel habe. Hier will keiner den Impfausweis sehen, sondern den Code - entweder auf der App oder auf diesem Kärtchen (übrigens kostenpflichtig - hat 8.90€ gekostet und die Schlange in der Apotheke war lang).
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.882
Re: Alternative zu WhatsApp
« Antwort #61 am: 03. Dezember 2021, 06:42:21 »
Im Umkreis von Kassel wird das auch oft verlangt. Zutritt zum Krankenhaus geht auch über den Q-Code oder man muss manuell sämtliche Daten abgeben.
Seit heute wird von allen auch noch ein Test verlangt.
Tiere sind die besseren Menschen.

Offline Wiesler

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
Re: Alternative zu WhatsApp
« Antwort #62 am: 03. Dezember 2021, 07:47:02 »
Halte ich für ein Gerücht. Ich habe gestern selbst erlebt, daß drei Gäste in einem Café ihre Impf- und Personalausweise vorgezeigt haben. War völlig ausreichend.
Guckscht Du hier:
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/immunkarten-in-apotheken-100.html
oder hier:
https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/impfnachweis-kuenftig-nur-noch-ueber-app-oder-mit-ausgedrucktem-qr-code/

Und vor allem: völlig geräuschlos. Der MP stellt sich einfach hin, sagt, es gebe zu viele Fälschungen, und ab nächtem Monat nur noch per QR code. Kein Widerspruch, keine Opposition, nix! Da haben wir eine zentrale Datenbank beim RKI, in der drinsteht wann du geimpft wurdest, von wem, womit, Alter ... Ich weiß gar nicht, wie oft ich den Satz gelesen habe "aber der Impfpass behält weiterhin seine Gültigkeit".
Es geschieht alles nur zu unserem besten .... Daß der deutsche Staat einmal übergriffig wird und zur Diktatur mutiert, also das kann ich mir gar nicht vorstellen. Das ist ja auch noch nie vorgekommen. Auffällig auch wie leistungsfähig er ist beim Aufbau von Überwachungs- und Kontrollstrukturen aber bei der Ausstattung der Krankenhäuser und der Erforschung der Infektionswege und der Datenkommunikation der Gesundheitsämter zum RKI zur Messung des Pandemiegeschehens Zeit braucht.

Ein einziges Kommuniktionsdesaster. Man sagte uns, es werde für jeden ein Impfangebot geben, und jetzt wo es Leute gibt, die das Angebot ablehnen, (wie man das bei Angeboten machen kann), fällt man staatlicherseits über sie her. Aber das ist ein anderes Thema.

« Letzte Änderung: 03. Dezember 2021, 07:48:56 von Wiesler »
Buchtipp:
Heinz Strunk, "es ist immer so schön mit dir"

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 18.152
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Alternative zu WhatsApp
« Antwort #63 am: 03. Dezember 2021, 09:14:17 »
Das Café, an dem ich am Mittwoch war, war auf einem großen Klinikgelände in Bad Nauheim. Da waren Gäste, die kein Problem hatten mit dem gelben Impfpaß in Verbindung mit einem Ausweisdokument.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.442
Re: Alternative zu WhatsApp
« Antwort #64 am: 03. Dezember 2021, 12:18:20 »
Und vor allem: völlig geräuschlos. Der MP stellt sich einfach hin, sagt, es gebe zu viele Fälschungen, und ab nächtem Monat nur noch per QR code. Kein Widerspruch, keine Opposition, nix!

ja, und? Ist das nun schlimm? Ich will ganz gerne sicher sein, daß im Restaurant wirklich nur Geimpfte sitzen, was allerdings selbst der QR-Code nicht sicherstellt, denn den kann jeder von einem anderen Handy scannen und importieren. So lange kein Ausweis dazu verlangt wird, kommt man damit durch und meinen wollte noch nie jemand sehen.

Zitat
Es geschieht alles nur zu unserem besten .... Daß der deutsche Staat einmal übergriffig wird und zur Diktatur mutiert, also das kann ich mir gar nicht vorstellen. Das ist ja auch noch nie vorgekommen.

Ein maxim reicht eigentlich.

Zitat
Auffällig auch wie leistungsfähig er ist beim Aufbau von Überwachungs- und Kontrollstrukturenaber bei der Ausstattung der Krankenhäuser und der Erforschung der Infektionswege und der Datenkommunikation der Gesundheitsämter zum RKI zur Messung des Pandemiegeschehens Zeit braucht.

Beides ist hierzulande ziemlich rückständig. Wir sind kein digitales Land.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.311
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Alternative zu WhatsApp
« Antwort #65 am: 04. Dezember 2021, 07:08:13 »
bazon brock : theorien und behauptungen überprüfe man am gescheitesten durch perpetuation.
also alles immer weitertreiben. von der quelle bis zum meer und immer schauen, was links und rechts passiert.

was passiert mit einem ganzen land?
a. keiner wird geimpft.
b. alle sind geimpft. 3 x, ggf noch öfter.

null kontakte z.b. geht nicht.
stadion voll geimpfter mit maske und an der frischen luft ist vermutlich auch nicht das problem- aber die massenweise anreise und die after-show-parties. - ohne maske in engen räumen ohne ausreichende kontrolle.

kinder haben so eine phase mit 2 fragen: warum? und was passiert dann? - damit läßt sich alles bis zum optimum erforschen.
Man fährt an den See, um zu schwimmen - nicht wegen der Mücken, oder? - Lemmy Kilminster

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 18.152
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Frage zu WhatsApp
« Antwort #66 am: 12. Januar 2022, 11:54:11 »
Bei WhatsApp werden Statusmeldungen meiner Kontakte angezeigt.

Wenn ich da drauf gehe und mir eine Statusmeldung eines Kontaktes anschaue, sieht der dann, daß ich mir diese Meldung angesehen habe?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Online DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.975
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Alternative zu WhatsApp
« Antwort #67 am: 12. Januar 2022, 13:06:06 »
Ich habe einen Teststatus gestartet(habe ich noch nie gemacht, extra für dich  ;D)

Schau mal rein, dann finden wir es raus  ;)


Edit:
wenn ich auf meine Statusmeldung klicke kommt unten ein Symbol und bis jetzt steht eine Null dazu, klicke drauf wird gezeigt, das keiner bis jetzt angeschaut hat.
« Letzte Änderung: 12. Januar 2022, 13:16:54 von DieFrau »
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.884
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frage zu WhatsApp
« Antwort #68 am: 12. Januar 2022, 14:47:55 »
Wenn ich da drauf gehe und mir eine Statusmeldung eines Kontaktes anschaue, sieht der dann, daß ich mir diese Meldung angesehen habe?

Ja.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 18.152
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Alternative zu WhatsApp
« Antwort #69 am: 12. Januar 2022, 15:43:11 »
Ja, danke Euch.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 18.152
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Alternative zu Twitter
« Antwort #70 am: 26. April 2022, 14:18:30 »
Alle Welt ist panisch, was Musk jetzt mit Twitter anstellen könnte.

Mir eigentlich wurscht, aber trotzdem: Allenthalben wird da was geraunt von Mastodon.

Was ist das, und wie funktioniert es?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline schnorchel

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 731
  • Geschlecht: Männlich
« Letzte Änderung: 26. April 2022, 16:11:47 von schnorchel »