Autor Thema: Darf man Handbremshebel selber austauschen?  (Gelesen 348 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schmusekatze

  • Spammergrube
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
Darf man Handbremshebel selber austauschen?
« am: 23. Januar 2019, 16:11:55 »
Hallo zusammen,

ich würde gerne wissen, ob man den kaputten SPAMLINK GELÖSCHT beim einem Anhänger selbst austauschen darf oder muss man das professionell bei einer Werkstatt machen lassen. Ich kann das auch selbst machen, aber wie sieht es dabei mit Zulassung aus? Muss ich eine Neuzulassung machen, weil ich was selbst geändert / repariert habe?

Danke euch für die Tipps

Gruß
« Letzte Änderung: 01. Februar 2019, 14:07:17 von Frühstücksdirektor »

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.270
  • Geschlecht: Männlich
Re: Darf man Handbremshebel selber austauschen?
« Antwort #1 am: 23. Januar 2019, 17:06:38 »

 ;D   ;D  - "verschlumpft noch mal"  ;D - genialer Link !  :evil

LG v. Druiden  :musik

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.888
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Darf man Handbremshebel selber austauschen?
« Antwort #2 am: 23. Januar 2019, 17:30:33 »
Ich kann das auch selbst machen, aber wie sieht es dabei mit Zulassung aus? Muss ich eine Neuzulassung machen, weil ich was selbst geändert / repariert habe?

Danke euch für die Tipps

Gruß

Also Schmusekatze, damit hast du dich selbst übertroffen.
Eher sollst du dir Gedanken machen, ob Dir die Zulassung in diesem Forum entzogen wird  :.)
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein