Autor Thema: Kostenlose Teilnahme an Online-Therapie für Depressionen, Ängste und Sorgen!  (Gelesen 2590 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Online-Therapie

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Liebe Männerboard-Mitglieder,

wir haben an der Freien Universität Berlin ein Online-Therapieprogramm zum Umgang mit Ängsten, Sorgen und niedergeschlagener Stimmung entwickelt. Aktuell sind wir deutschlandweit noch auf der Suche nach Teilnehmer*innen für das Programm, das wir im Rahmen einer Studie ab voraussichtlich Oktober 2018 untersuchen. Gerne können Sie sich unter www. onlinetherapieberlin .de (bitte Leerzeichen entfernen) näher über die Studie informieren und sich mit Ihrer E-Mail-Adresse eintragen, so dass Sie über Änderungen und den Start des Programmes informiert bleiben.
Schreiben Sie uns bei aufkommenden Fragen gerne eine E-Mail an onlinetherapie@psychologie.fu-berlin.de oder rufen uns unter 030 838 63696 an.

Wir würden uns über Ihr Interesse sehr freuen und senden herzliche Grüße!

Carmen Schäuffele

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 889
  • Geschlecht: Männlich
Hallo Carmen, was bezahlen Sie den Teilnehmern für ihre geopferte Zeit?
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.424
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Gegen Depressionen, Ängste und Sorgen helfen regelmäßige monatliche Zahlungseingänge im unteren fünfstelligen Bereich (€), oder der Saft von zwei Flaschen Whisky (täglich).
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Online-Therapie

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Hallo Carmen, was bezahlen Sie den Teilnehmern für ihre geopferte Zeit?

Lieber Johnbob,
die Teilnahme am Programm wird nicht vergütet. Dafür können Teilnehmende durch eine regelmäßige Teilnahme ihre Ängste und Sorgen reduzieren und ihr Wohlbefinden steigern.


Herzliche Grüße

Carmen Schäuffele

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.108
  • Geschlecht: Männlich
Dafür können Teilnehmende durch eine regelmäßige Teilnahme ihre Ängste und Sorgen reduzieren und ihr Wohlbefinden steigern.

Dass diesen Heilsbringern nicht einmal was anderes für Ihre Verkündigungen einfällt...
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.377
  • Geschlecht: Weiblich
Wohin soll ich, wenn sie ihr Heilversprechen nicht einhalten und mich die Sorge um meine bekannt gegebene E-mail Adresse plagt?
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.424
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Wohin soll ich, wenn sie ihr Heilversprechen nicht einhalten und mich die Sorge um meine bekannt gegebene E-mail Adresse plagt?

Werft alle Eure Sorgen auf Euren Anwalt, denn er kümmert sich um Euch (1.Petrus 5,7).  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.424
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
die Teilnahme am Programm wird nicht vergütet. Dafür können Teilnehmende durch eine regelmäßige Teilnahme ihre Ängste und Sorgen reduzieren und ihr Wohlbefinden steigern.

Timeo danaos et dona ferentes.  :.)

So viel Eure Uni an Überkapazitäten übrig haben mag, für Euer Seelenheil macht Ihr das nicht.

Etwas mehr Transparenz wäre freundlich; so ergiebig ist Eure Homepage nicht.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Online-Therapie

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Was möchten Sie denn gerne wissen? Alle Informationen finden sie im Impressum und ansonsten können sie gerne anonym anrufen unter 030 838 63696.

Offline Online-Therapie

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Liebe Männerboardmitglieder,

unsere Studie ist mittlerweile gestartet. Sie können jetzt teilnehmen!

Sie fühlen sich in sozialen Situationen unwohl? Sie machen sich zu viele
Gedanken? Sie haben Panikattacken? Sie haben keinen Antrieb, um Sachen zu
erledigen? Sie machen sich Sorgen um Ihre Gesundheit?

Wir haben an der Freien Universität Berlin ein kostenloses
Online-Therapieprogramm entwickelt, das sich an Betroffene mit einem oder
mehrerer dieser Probleme richtet. Das 10-wöchige Programm untersuchen wir aktuell im Rahmen einer Studie.

Unter
http:// onlinetherapieberlin.de/ (Leerzeichen entfernen) und www. iup.onlinetherapieberlin.de (Leerzeichen entfernen)

können Sie sich über das Programm und den Ablauf näher informieren. Wenn Sie Interesse haben an der
Studie teilzunehmen, würden wir uns freuen, wenn Sie uns Ihre Einwilligungserklärung zukommen lassen und sich für das Programm registrieren.

Schreiben Sie uns bei aufkommenden Fragen gerne eine E-Mail an onlinetherapie@psychologie.fu-berlin.de oder rufen uns unter 030 838 63696 an.


Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 889
  • Geschlecht: Männlich
Datenschutz:
1. Die postalische Einwilligungserklärung wird separat von den anderen Daten in einem verschlossenen Schrank aufbewahrt.
Frage: Wie viele Schlüssel gibt es und wer bewahrt den/die Schlüssel auf?
Ich bitte um Name, Alter, Geburtsort und Wohnort. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiterverkauft oder verschenkt.

Sie schreiben von einem 5% Risiko. Wie sieht die Entschädigung aus, wenn sich nach Studienzeit (2,5 Monate) herausstellt, dass man zu diesen 5 Prozent gehört? In der heutigen Zeit ist Stress ein Alltagsproblem und kann zu körperlichen Beschwerden führen. Risiko bleibt Risiko - oder würden Sie sich eventuell an anfallenden Medikamentenkosten bei einem Reizdarm beteiligen?
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.424
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Man muß allerdings zugeben, daß deren Hinweise zum Datenschutz sehr gut gemacht sind. Ich habe da schon deutlich Schlimmeres gesehen.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 889
  • Geschlecht: Männlich
Ja, da stimme ich dir zu. Meine oben genannten Ausschnitte waren die einzigen Aufhänger die mir als Leie aufgefallen sind.
Fand den Satz... "...wird separat von den anderen Daten in einem verschlossenen Schrank aufbewahrt" zum schmunzeln :)
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.424
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Ja, manchmal liest sich ds Zeug ein bißchen albern, und nachkontrollieren kann man es eh nicht wirklich. Veräppelt werden wir überall.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Online-Therapie

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Liebe Männerboard-Mitglieder,

unsere Studie läuft immer noch. Wir sind daher noch auf der Suche nach Studienteilnehmer*innen, die Interesse haben mit Hilfe des Programms an Ihren Ängsten, Sorgen und/oder niedergeschlagener Stimmung zu arbeiten.

Nähere Informationen zu der Studie und dem Programm finden Sie unter www. onlinetherapieberlin. de  (bitte Leerzeichen entfernen) und www. iup.onlinetherapieberlin. de (bitte Leerzeichen entfernen)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an onlinetherapie@psychologie.fu-berlin.de oder rufen uns unter 030 838 63696 an.


Wir würden uns über Ihr Interesse sehr freuen und senden herzliche Grüße aus Berlin!