Autor Thema: Betrug in der Kennenlernphase ?  (Gelesen 1255 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Seven8

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Betrug in der Kennenlernphase ?
« am: 03. Juli 2018, 08:03:43 »
Hallo, ich bin 27. Und meine Freundin 22. wir sind seit einem halben Jahr zusammen. Die Beziehung ist schön und wir haben viele Gemeinsamkeiten, es passt einfach.

Jetzt kam was heraus, was mich sehr geschockt hat.

Meine Freundin hatte vor unserem Kennenlernen eine Affäre. Soweit kein Problem.

Aber, sie hat noch einmal in unsere Kennenlernphase mit ihm geschlafen, auch zu dem Zeitpunkt wo wir auch schon Sex hatten. Das war so 3 Wochen nach unserem ersten Treffen.

Noch ein kleiner Hinweis: unsere Anfangsphase in der Kennenlernphase war nicht optimal, ich war sehr schüchtern und zurückhaltend, ich hab sie auch erst beim 4. Date geküsst...

Es war vor unserer Beziehung und hab keine Zweifel an ihrer jetzigen Treue in der Beziehung.

Dennoch, bin ich schon verletzt. Ich weiss nicht weiter, ist es betrug ? Ist es normal ? Bin durcheinander.

Ich danke schon mal für euer Ohr und hoffe ihr habt ein Rat für mich.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.681
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Betrug in der Kennenlernphase ?
« Antwort #1 am: 03. Juli 2018, 08:57:10 »
ist es betrug ? Ist es normal ? Bin durcheinander.

Da es Dich stört, ist es jedenfalls für Dich nicht "normal".

Sprich mit Deiner Freundin über Dein Problem damit, dann entscheide, ob Du damit leben kannst.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.954
  • Geschlecht: Männlich
Re: Betrug in der Kennenlernphase ?
« Antwort #2 am: 03. Juli 2018, 11:15:44 »
Ich würde sagen, das ist relativ normal. Die wenigsten Übergänge sind nicht fließend.

Lass Dich davon nicht verrückt machen. Und schließe daraus vor allem nicht auf künftiges Treueverhalten deiner Perle.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.102
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Betrug in der Kennenlernphase ?
« Antwort #3 am: 03. Juli 2018, 11:37:38 »
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.954
  • Geschlecht: Männlich
Re: Betrug in der Kennenlernphase ?
« Antwort #4 am: 03. Juli 2018, 11:40:01 »
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Betti

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 10
Re: Betrug in der Kennenlernphase ?
« Antwort #5 am: 12. Juli 2018, 13:17:46 »
Für mich alles halb so schlimm. Man kann ja auch mehrere Personen daten. Schlussendlich hat sie sich ja in dich verliebt. Oft kann man das aber zu Beginn noch nicht so genau sagen.
lg

Offline LukasS

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Betrug in der Kennenlernphase ?
« Antwort #6 am: 19. September 2018, 12:50:21 »
Solange sie dich nicht während der Beziehung betrügt, ist doch alles ok.

Offline Nachtfalke40

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 20
Re: Betrug in der Kennenlernphase ?
« Antwort #7 am: 30. November 2018, 14:36:01 »
Hat sie Dir das erzählt? Falls ja, schön blöd...und wenn nicht, kann der andere ja so toll nicht gewesen sein, schließlich ist sie ja heute bei Dir.

Offline Lemming

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Betrug in der Kennenlernphase ?
« Antwort #8 am: 02. Dezember 2018, 17:39:25 »
Mich würde an der Stelle interessieren woher du das weißt. Wenn sie es dir selbst gesagt hat, scheint es für sie ja nicht so tragisch zu sein - und sie es wohl nicht als Betrug ansehen.

Die zweite Frsge: Du sagst „Kennenlernphase“. Das klingt für mich nicht so als wäret ihr da schon fest zusammen gewesen. Das man vielleicht mal, wenn noch nichts wirklich fest ist, „zweigleisig“ fährt, sich auch mit anderen trifft, ist so unnormal nicht. Vielleicht hat sie sich ja, als es anfing mit dir ernster zu werden, von dem anderen distanziert. Und es dir vielleicht nicht gesagt, aus Angst dass du es dann mit dir nicht klappt..?