Autor Thema: Brexit  (Gelesen 3225 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.265
Re: Brexit
« Antwort #15 am: 19. Oktober 2018, 00:16:48 »
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.131
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Brexit
« Antwort #16 am: 19. Oktober 2018, 08:35:12 »
Kein Volk hat die Arroganz so kultiviert wie die Briten.

Nett. Trifft aber meiner Meinung nach nur auf die dünne Oberschicht zu; das Volk hat andere Probleme.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.265
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Brexit
« Antwort #17 am: 19. Oktober 2018, 09:20:27 »
es gibt ein keltisches sprichwort: gib keinem mann ein schwert, der nicht tanzen kann.
das sollte offiziell auch für politiker gelten. kein amt für schlechte tänzer + Innen.
I`M EASY, SO EASY....

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.489
Re: Brexit
« Antwort #18 am: 26. Oktober 2018, 19:48:46 »
wie treffend

Wenn die Briten erst mal raus sind und das vertragliche geregelt ist, werden die sich womöglich noch prächtig entwickeln, was das reinste  Horrorszenario für die EU wäre.
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline lakimaki

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Brexit
« Antwort #19 am: 01. Februar 2019, 15:10:34 »
Mal gucken, wie es in 5 Jahren aussieht

Offline maenner2

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 26
Re: Brexit
« Antwort #20 am: 20. Mai 2019, 13:32:38 »
Ähmmm... Frankreich geht es mit Macron irgendwie schlechter?

Verstehe deine Frage nicht