Autor Thema: Jucken mit Antitranspirant  (Gelesen 199 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Decane

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
Jucken mit Antitranspirant
« am: 06. November 2017, 14:53:35 »
Servus zusammen, ich habe vor knapp 2 Wochen angefangen Parfum zu tragen und damit auch gleichzeitig begonnen geruchlosen Antitranspirant aufzutragen. Benutze aktuell den von Hidrofugal als Roll-On. Trage diesen jeweils morgens und abends nach dem Waschen auf, soll man so machen. Da ich tagsüber, dann wenn ich schwitze und der Antitranspirant quasi aktiv wird, immer ein juckendes Gefühl unter den Achseln. Das ist natürlich unangenehm, und kratzen kann ich mich da auch schlecht tagsüber :D Daher schau ich mich mal nach was neuem um.

Welchen Antitranspirant benutzt ihr denn so? Und wie oft tragt ihr den auf?

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.364
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Jucken mit Antitranspirant
« Antwort #1 am: 06. November 2017, 16:14:20 »
Schmierseife, höchstens einmal die Woche. Ich find´s gut, und es ist gut für den ökologischen Fußabdruck.  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Küchenchef

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 409
  • Zwischen Gelee und Wahnsinn
Re: Jucken mit Antitranspirant
« Antwort #2 am: 06. November 2017, 16:21:29 »
Und zwischendurch die Gemüsebürste. Die grobe. Danach juckt nix mehr.  :evil
"Lieber Gutmensch als Arschloch" - Oliver Kalkofe

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.026
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jucken mit Antitranspirant
« Antwort #3 am: 06. November 2017, 16:23:24 »
@Decane: Versuche mal so ca. 1/2 lt. Salbei Tee pro Tag zu trinken - ob es tatsächlich hilft, weiß ich leider nicht   8)

LG v. Druiden

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.685
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Jucken mit Antitranspirant
« Antwort #4 am: 06. November 2017, 17:39:57 »
ohne quatsch jetzt:
lass jedwede seife weg, dusch  alle 2 tage, falls wirklich nötig, nimm babyshampoo.
salbeitee mindert schweißbildung.
steu zimt in die schuhe. das bindet geruch, ist antibakteriell .
zimt und ingwer ans essen, wenns irgendwie passt.
trink ananassaft. 1/2 bis einen liter am tag (der von aldi ist super).
iß keine fertigprodukte.

bereits nach 3 tagen schwitzt du weniger und wenn, stinkts nicht mehr.
I`M EASY, SO EASY....

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.364
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Jucken mit Antitranspirant
« Antwort #5 am: 06. November 2017, 17:48:13 »
dusch  alle 2 tage, falls wirklich nötig

 8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.685
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Jucken mit Antitranspirant
« Antwort #6 am: 06. November 2017, 18:02:21 »
 dusch alle 2 tage,- falls wirklich nötig, nimm babyshampoo.

so besser?
I`M EASY, SO EASY....

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.256
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jucken mit Antitranspirant
« Antwort #7 am: 06. November 2017, 19:40:43 »
Ein Kollege schwört auf Natron unter den Achseln.