Autor Thema: Über die Liebe oder was man dafür hält  (Gelesen 5251 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

marple

  • Gast
Re:Über die Liebe oder was man dafür hält
« Antwort #15 am: 27. April 2010, 17:34:11 »
Ich ziehe mein Angebot zurück   ;)

Äh, Scheisse, hab ich wieder was verpennt?  8)

Eber

  • Gast
Re:Über die Liebe oder was man dafür hält
« Antwort #16 am: 27. April 2010, 18:08:01 »
Du bist ja noch ein Frischling in diesen alten Hallen, Eber, deshalb verzeihe ich dir, dass du in eine Kerbe haust, die vor dir hier schon so ziemlich viele bei mir ausarbeiten wollten.

Mein Anspruchsdenken ist null. Nicht vorhanden. Kann man an meinen drei Exen gut erkennen. Aber mittlerweile bin ich alt, überarbeitet, müde und bequem und da reisst mich nun mal nicht mehr alles vom Sofa in die Cocktailbar. Und hinter sauren Trauben liegt sichs gut.

Das merke ich, daß ich da wohl eine Wunde erwischt habe. Wenn Du meinen Text
nochmal liest, merkst Du vielleicht, daß er allgemein formuliert war.
Ich nehme mich auch nicht aus, es wurde mir schon vorgeworfen von einer alten Bekannten.
Hat mich zum Nachdenken über dieses Thema gebracht.

Eber

  • Gast
Re:Über die Liebe oder was man dafür hält
« Antwort #17 am: 27. April 2010, 20:27:21 »
Äh, Scheisse, hab ich wieder was verpennt?  8)

Höchstens ein Späßle.  ;D