Autor Thema: Träume/Alpträume  (Gelesen 3273 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline GraceCutter

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 153
  • Geschlecht: Männlich
  • ((0->1)<=>(1->0))~(1v0)
Träume/Alpträume
« am: 19. Januar 2011, 20:46:28 »
Okay ich hab heute meinen Kommunikativen.
Ich hatte Gestern/also Heute Nacht einen Alptraum, nun ich hatte in meinen Leben viele Alpträume aber noch keinen wie den.
Ich Träumte aufzuwachen und meinen älteren Halbruder durchs Zimmer gehen zu sehen, dabei dachte ich da stimmt was nicht wie kann ich ihn sehen wenn es stockdunkel ist? Argh(kognitive Dissonanz) und ich bin aufgewacht. Obwohl die Story ziemlich Blatt ist, war das Gefühl hier stimmt was nicht enorm.

Was meint ihr ist das ein Ausdruck dafür das was mit meinen Leben nicht stimmt?
Homo homini lupus est.
I'm busy hunting wild boar with my bare hands. When this manly task is done, I will be back ...

marple

  • Gast
Re:Träume/Alpträume
« Antwort #1 am: 19. Januar 2011, 20:50:52 »
Wieso? Was hast du mit ihm gemacht?

Ich habe mal im Traum meinen Gatten erdrosselt, indem ich ihn zu Boden geschubst habe, eine lange Eisenstricknadel (?) über seinen Hals gelegt und mich links und rechts raufgekniet habe. Bis er aufhörte mich auszulachen.

Zu der Zeit war alles noch in Ordnung mit unserer Ehe und ich kam mir eine geschlagene Woche wie eine echte Mörderin vor. Es war einfach zu realistisch.

Yossarian

  • Gast
Re:Träume/Alpträume
« Antwort #2 am: 19. Januar 2011, 20:55:53 »
Ich habe mal im Traum meinen Gatten erdrosselt, indem ich ihn zu Boden geschubst habe, eine lange Eisenstricknadel (?) über seinen Hals gelegt und mich links und rechts raufgekniet habe. Bis er aufhörte mich auszulachen.

Das ist völlig normal und gehört zum verheiratet sein.  8)

Offline GraceCutter

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 153
  • Geschlecht: Männlich
  • ((0->1)<=>(1->0))~(1v0)
Re:Träume/Alpträume
« Antwort #3 am: 19. Januar 2011, 20:56:49 »
Ich hab keine Schuldgefühle, ich hab auch nix mit ihm gemacht ich hatte nur so große "hier stimmt was nicht" Schwingungen im Kopf das ich Kopfschmerzen bekommen habe. Außerdem bin stark überarbeitet + kein Geld zum ausgehen, im Prinzip weiß schon das was nicht stimmt, aber vielleicht kann ja einer eine bessere Diagnose geben :-\
Homo homini lupus est.
I'm busy hunting wild boar with my bare hands. When this manly task is done, I will be back ...

Offline Koenich

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 270
  • Geschlecht: Männlich
Re:Träume/Alpträume
« Antwort #4 am: 20. Januar 2011, 00:27:40 »
Haben seine Augen im Traum grün geleuchtet? Dann hattest Du wahrscheinlich n Nachtsichtgerät im Bett auf. Das drückt dann auch am Kopf.  ;)
Aus dem Traum selbst gibts mE nicht viel zu deuten - wenn sowas denn überhaupt möglich ist. Ich träum ständig wirres Zeuch, find's nach dem Aufwachen aber meistens irgendwie cool.  ;D
 
Achtung! ▬|████|▬ This is a Nudelholz! Take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher!

Online ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.113
Re:Träume/Alpträume
« Antwort #5 am: 21. Januar 2011, 00:12:51 »
ich hab mittlerweile reality-Träume.
Ich treff im Traum irgendwelche Bekannten und berede oder erlebe was mit ihnen und weiß morgens nicht mehr, ob das real oder geträumt war. Demnächst quak ich noch irgendwelche Leute an, was wir wieder für nen Quatsch gemacht haben.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline fortune cookie

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 362
  • Geschlecht: Weiblich
  • Help! I'm being held prisoner in a Chinese bakery!
Re:Träume/Alpträume
« Antwort #6 am: 21. Januar 2011, 06:56:24 »
Solange ich denken kann, sind meine Träume anstrengend und verwirrend. Sogar wenns mir gut geht.
Ich fürchte, sobald ich die Augen zu mache, läuft mein Unterbewußtsein Amok.

Conte Palmieri

  • Gast
Re:Träume/Alpträume
« Antwort #7 am: 21. Januar 2011, 09:04:51 »
Seid doch froh, dass es nicht umgekehrt ist.

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.729
  • Geschlecht: Männlich
Re:Träume/Alpträume
« Antwort #8 am: 21. Januar 2011, 10:10:06 »
...lies eventuell auf www.deutung.com nach ..... und interprätiere ...... - wenn Dir das zuwenig
sein sollte, dann geh zu einem klin.Psychologen, welcher sich mit Traumdeutung auskennt


LG vom Druiden


Lars1971

  • Gast
Re:Träume/Alpträume
« Antwort #9 am: 21. Januar 2011, 10:17:00 »
@ TNT: Hast Du denn selbst das Gefühl, daß etwas in Deinem Leben nicht stimmt? Hast Du ja schon angedeutet. Was könnte Dein Halbbruder damit zu tun haben? Wie ist Dein Verhältnis zu ihm? War es Dein jetziges Zimmer oder eines von damals? Hast Du noch andere Geschwister?

BTW ich träume fast immer, daß das Haus brennt, die Dachbalken beginnen einzustürzen und ich im Bett aufspringe, imaginäre Dachbalken versuche abzustützen und neben mir liegt ´ne Frau, die ganz cool sagt "Was´n los, legt dich mal wieder hin." Ich kann das dann immer gar nicht fassen, wie man so relaxt sein kann, während ich versuche, sie zu retten.
Diese Träume habe ich sehr oft, allerdings nur, wenn Frau und Kind im Hause schlafen. Wobei es hier keine Rolle spielt, welche Frau und welches Kind. Also kann ich da schon einen gewissen Zusammenhang sehen.

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.329
  • Geschlecht: Männlich
Re:Träume/Alpträume
« Antwort #10 am: 21. Januar 2011, 10:36:26 »
Was meint ihr ist das ein Ausdruck dafür das was mit meinen Leben nicht stimmt?

Hä! Da läuft dein Bruder in deinem Traum umher und du schlussfolgerst, dass da was nicht stimmt in deinem Leben?

Kannst du den Zusammenhang noch mal genauer erklären!

Edit: Das ist nicht böse gemeint. Ich verstehe schon, dass ein Traum einen schocken kann. Aber aus einem Traum oder sonst irgendetwas zu schliessen, dass was nicht stimmt in deinem Leben, ist nicht logisch. Jedes Leben stimmt so wie es ist. Es gefällt dir nur nicht so, wie es ist. Und normalerweise gefällt den Leuten ihr Leben nicht so wie es ist. Kurzfristig gibt es Ausnahmen, aber das sind Ausnahmen. Das Leben ist nun mal nicht so wie man es gerne hätte. Und daran wirst du nichts ändern. Das heisst nicht, dass du nicht nach einem neuen Job suchen kannst oder sonstwas. Aber ich sagte es schon hundertmal: weder Geld noch eine gute Arbeit, noch gute Beziehung, noch irgendetwas macht einen glücklich.

Aber das wirst du mir eh nicht glauben.
« Letzte Änderung: 21. Januar 2011, 11:22:14 von Teppichporsche »
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.329
  • Geschlecht: Männlich
Re:Träume/Alpträume
« Antwort #11 am: 21. Januar 2011, 10:41:05 »
Kopfschmerzen bekommen habe. Außerdem bin stark überarbeitet + kein Geld zum ausgehen, im Prinzip weiß schon das was nicht stimmt, aber vielleicht kann ja einer eine bessere Diagnose geben :-\

Ach so. Du hast Kopfschmerzen und bist stark überarbeitet etc und deshalb stimmt etwas nicht in deinem Leben.
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline fortune cookie

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 362
  • Geschlecht: Weiblich
  • Help! I'm being held prisoner in a Chinese bakery!
Re:Träume/Alpträume
« Antwort #12 am: 21. Januar 2011, 20:37:47 »
Seid doch froh, dass es nicht umgekehrt ist.

Ich fürchte, es ist umgekehrt genauso, nur da krieg ich es vor lauter funktionieren nicht mit.

Conte Palmieri

  • Gast
Re:Träume/Alpträume
« Antwort #13 am: 22. Januar 2011, 21:08:05 »
interprätiere
Auch cool.

 
Zitat
...... - wenn Dir das zuwenig
sein sollte, dann geh zu einem klin.Psychologen, welcher sich mit Traumdeutung auskennt
Das ist Blödsinn. Ein ganz gewöhnlicher Traum ist kein Krankheitsbild.

[

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:Träume/Alpträume
« Antwort #14 am: 22. Januar 2011, 23:15:37 »
Ich träume seit 04.05.2006 wenn, dann eigentlich immer das selbe (zumindest in dem Traum an den ich mich am nächsten Morgen noch erinnern kann).- auch irgendwie langweilig.
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?