Autor Thema: Internationale Studie zu Vereinbarkeit – Berufstätige Väter gesucht!  (Gelesen 167 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mila

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Liebe Gruppen-Mitglieder,

ich möchte Sie herzlich zu einer Studie der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR) einladen! Das ISWAF-Projekt (International Study of Work and Family) beschäftigt sich mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf im internationalen Vergleich und wird in ca. 30 Ländern durchgeführt.

Für das deutsche Länderbeispiel sind wir auf der Suche nach Personen, die mit mind. einem Kind im selben Haushalt zusammen leben und einer abhängigen Beschäftigung von mind. 20 Stunden/Woche nachgehen.

Als Dankeschön für Ihre Teilnahme werden unter allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen in Deutschland 5 Amazongutscheine im Wert von je 20 Euro verlost.

Den Zugang zur Studie erhalten Sie hier: https ://www.unipark.de/uc/iswaf_de/

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 556
  • Geschlecht: Männlich
Falscher Bereich, das gehört hier hin: Klick mich!
@Admins: Ich finde ja, neu Registrierte sollten kein www schreiben dürfen  8)
« Letzte Änderung: 12. April 2017, 12:42:25 von Johnbob »
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.346
  • Geschlecht: Weiblich
Falscher Bereich, das gehört hier hin: Klick mich!
@Admins: Ich finde ja, neu Registrierte sollten kein www schreiben dürfen  8)

Johnbob, sehr gut machst du das  ;D  ;)
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.583
  • Geschlecht: Männlich
@Admins: Ich finde ja, neu Registrierte sollten kein www schreiben dürfen  8)

Wenn sie den Link noch nicht mal fehlerfrei abtippen können, schadet es aber auch nichts.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 556
  • Geschlecht: Männlich
Johnbob, sehr gut machst du das  ;D  ;)
Danke dir! Ich gebe mir wirklich Mühe nicht ausfallend zu werden  ;D

Wenn sie den Link noch nicht mal fehlerfrei abtippen können, schadet es aber auch nichts.
Hab´s ehrlich gesagt nicht mal ausprobiert.

Dann sollte der Müll auch in die gelbe Tonne verschoben werden  :evil
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.583
  • Geschlecht: Männlich
Hab´s ehrlich gesagt nicht mal ausprobiert.

Ich selbstverständlich auch nicht, aber das hier
Zitat
https ://www.unipark.de/uc/iswaf_de/
versteht kein Browser.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.583
  • Geschlecht: Männlich
Dann sollte der Müll auch in die gelbe Tonne verschoben werden  :evil

Ok, heute ist eh grad Leertag.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.346
  • Geschlecht: Weiblich
Ok, heute ist eh grad Leertag.

Stimmt überall standen heute in der Früh Tonnen und Säcke rum, morgen ist unser Gegend dran.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.225
  • Geschlecht: Männlich
Zitat
https ://www.unipark.de/uc/iswaf_de/
....., aber das hier versteht kein Browser.
Aber Google ist schlau genug es richtig zu interpretieren.

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.583
  • Geschlecht: Männlich
Aber Google ist schlau genug es richtig zu interpretieren.

und zeigt auch gleich die anderen Foren, in die die Umfrage hineingespamt wurde.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.