Autor Thema: Mobiler Scanner  (Gelesen 869 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ailinne

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 46
  • Geschlecht: Weiblich
Mobiler Scanner
« am: 16. Januar 2011, 17:48:46 »
Ich möchte mir einen mobilen Scanner kaufen, da ich oft in Bibliotheken Bücher ansehe, die nicht ausleihbar ist und das Kopieren auf dem Kopierer einfach umständlich ist.  Was mir bei den vielen Scannern die auf dem Markt sind nicht klar ist: Was wenn man den Scanner nicht exakt, also vielleicht etwa schräg oder ruckelnd nach unten zieht, ist der Text noch lesbar. Also wie heikel  ist das scannen da ja die Unterlage/Vorlage starr ist, der  Scanner aber nicht

Welches Teil würdet ihr empfehlen. Es mus kein Mikroteil sein, aber so, dass ich ihn gut in einer Tasche mitnehmen kann

Danke für Eure Tipps

Yossarian

  • Gast
Re:Mobiler Scanner
« Antwort #1 am: 16. Januar 2011, 20:53:02 »
Ich möchte mir einen mobilen Scanner kaufen, da ich oft in Bibliotheken Bücher ansehe, die nicht ausleihbar ist und das Kopieren auf dem Kopierer einfach umständlich ist. 

Also ob das umständlicher ist als den Handscanner drübrzuziehen möchte ich noch bezweifeln.

Wichtig dürfte sein, daß Du ein Gerät mit Motorantrieb nimmst, da nur so die Vorschubgeschwindigkeit konstant ist. Ich hatte vor ewigen Zeiten mal so ein Ding, der hahhte keinen Antrieb. Wenn man das Teil nicht ganz gleichmäßig mit ruhiger Hand über das Papier zog, sahen die Ergebnisse mitunter etwas merkwürdig aus.