Autor Thema: Zur Beachtung beim Einstellen von Umfragen!  (Gelesen 1972 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Frühstücksdirektor

  • rex sacrorum
  • Administrator
  • Volles Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 229
Zur Beachtung beim Einstellen von Umfragen!
« am: 18. August 2013, 10:57:29 »
Aus gegebenem Anlaß wird für das inflationäre Posten von Umfragen zu Studienzwecken auf folgende Regeln hingewiesen:

Wegen des hohen Aufkommens an Spam können neu angemeldete User erst ab dem 10. Beitrag einen Link posten - z.B. den Link zu einer Umfrage.

Umfragen für Studienzwecke dürfen gepostet und verlinkt werden, wenn folgendes angegeben wird:

- Name der Universität / Hochschule / Klippschule
- Fachrichtung des "Studiums"
- Titel und Thema der Arbeit, in der das Umfrageergebnis verwurstet werden soll
- Vor- und Nachname des / der Umfragenden

Fehlen diese Angaben, wird der Beitrag gelöscht.

Die Umfrage ist ausschließlich in der Sektion Gelbe Tonne / Umfrage zu posten.

Der einzusetzende Link kann an eine(n) Admin per Privatnachricht mitgeteilt werden; wenn der Beitrag im Übrigen den obigen Vorgaben entspricht, wird er dann von der Administration manuell eingefügt.
« Letzte Änderung: 07. Oktober 2015, 08:30:48 von Frühstücksdirektor »
Mit Wissen, Weitsicht und Kompetenz hat der Frühstücksdirektor mal wieder Großes geleistet!

Offline Frühstücksdirektor

  • rex sacrorum
  • Administrator
  • Volles Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 229
Re: Zur Beachtung beim Einstellen von Umfragen!
« Antwort #1 am: 16. Juni 2015, 08:22:39 »
Ich habe jetzt die erste Umfrage ohne viel Federlesen gelöscht, dem Studnik einen Link zu diesem Thread gemailt und ihm mitgeteilt, wenn er die Hinweise gelesen und begriffen hat und gewillt ist, sich daran zu halten, dann darf er es noch mal versuchen.

Ich bin die Dummheit bzw. freche Gedankenlosigkeit dieser Umfragefuzzies leid. Auch wenn es jetzt als ersten einen Studenten und keine Studentin getroffen hat.
Mit Wissen, Weitsicht und Kompetenz hat der Frühstücksdirektor mal wieder Großes geleistet!

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.655
Re: Zur Beachtung beim Einstellen von Umfragen!
« Antwort #2 am: 16. Juni 2015, 12:58:46 »
er hat wohl eine ausgeprägte weibliche Seite.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Yossarian

  • Gast
Re: Zur Beachtung beim Einstellen von Umfragen!
« Antwort #3 am: 16. Juni 2015, 13:14:06 »
er hat wohl eine ausgeprägte weibliche Seite.

Die eingestellt gewesene Umfrage sprach jedenfalls dafür.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.032
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Zur Beachtung beim Einstellen von Umfragen!
« Antwort #4 am: 29. August 2015, 08:48:49 »
Dringend ans Herz legen kann man jedenfalls allen Studenten der Püschologie diesen Artikel hier.

Vielleicht liegt die Nichtreproduzierbarkeit ja an der mangelnden Qualität der Umfragen.  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac