Autor Thema: Föhn  (Gelesen 434 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Conte Palmieri

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.113
  • Geschlecht: Männlich
Föhn
« am: 01. Februar 2017, 16:20:46 »
Wenn meine Frau wieder nach Kaltland kommt, wünscht sie sich, dass ich einen Föhn für sie bereithalte.
Weiß hier jemand was über Föhne? Ich habe keine Ahnung, was mann da kaufen sollte.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.062
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Föhn
« Antwort #1 am: 01. Februar 2017, 17:06:50 »
Sie wird so oder so was dran auszusetzen haben; ich habe es komplett aufgegeben, Frauen irgendetwas Haushaltsgeräteartiges kaufen zu wollen. Warum wünscht sie sich nicht was Praktisches, so wie meine Freundin? Einen Tankrucksack oder zwei neue Sommerreifen zum Beispiel?

Davon mal abgesehen, würde ich drei Euro fuffzig für ein gescheites Markengerät (BabyLiss ist die Hilti unter den Föhns) ausgeben, das nicht nach einem halben Jahr wieder die Grätsche macht. Wenn sie längere / dicke Haare hat, läuft das Teil entsprechend länger als bei kurzen / dünnen Haaren, wird also sehr heiß, und ein billiger Motor brennt rasch durch. Wenn Zubehör dabei ist (diverse Aufsätze für die Düse), ist das von Vorteil.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.346
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Föhn
« Antwort #2 am: 01. Februar 2017, 18:18:01 »
Weiß hier jemand was über Föhne?

Ich habe sehr gute Erfahrung mit Braun gemacht, leise im Verhältnis zu anderen und hält ewig.
Es kommt aber auf ihre Bedürfnisse an, will sie die Haare glätten, braucht sie Glätteisen, oder will sie nur trocknen, dann reicht dafür ein Föhn mittelmäßiger Qualität.
Glätteisen gibt es für 30-250 € und mehr, bei dem hat die Qualität ihren Preis wirklich verdient.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.336
Re: Föhn
« Antwort #3 am: 01. Februar 2017, 18:24:06 »
Seit 15 Jahren hab ich einen vom Lidl oder Aldi, der super funktioniert und immer noch läuft. Ziemlich baugleich ist der unten verlinkte hier, das Design ist zwar scheußlich, aber für den Preis war es mir wurscht. Schon mal als Reserve gekauft, falls der alte irgendwann mal die Grätsche macht.
Leise ist der allerdings nicht, aber das ist mir egal.

https://www.lidl.de/de/paris-hilton-ionen-haartrockner-phc-30/p234098

Von Babyliss hab ich bereits mehrere Warmluftbürsten gekauft, die im Schnitt nach 3-5 Jahren ihren Geist regelmässig aufgeben.


ghd ist der Mercedes unter den Glätteisen, hat meine Tochter seit Jahren, Kosten ca. 220,00 Euro damals. Hält aber, nutzt sie viel. Sie hat allerdings auch sehr viele sehr dicke Haare, die Glückliche.
« Letzte Änderung: 01. Februar 2017, 18:27:51 von Nikibo »
Vernünftig ist wie tot.
Nur vorher.

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.225
  • Geschlecht: Männlich
Re: Föhn
« Antwort #4 am: 01. Februar 2017, 18:26:17 »
Ein Föhn-Fehlkauf macht einen nicht arm. Also was für ein Gerät hat sie jetzt? Das kaufst du in etwa auch und hörst dir ihre Kommentare an.
Kriterien können sein:
- Größe
- Ionisierung
- Klappgriff

Wegen Qualität würde ich mir keine Gedanken machen. Ich habe hier einen Föhn von 1991. Läuft immer noch. Das neuere Gerät mit Klappgriff von 2014 schwächelt schon im Gelenk und Motor.

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.117
Re: Föhn
« Antwort #5 am: 01. Februar 2017, 19:47:48 »
Ich kann da eigentlich nicht mitreden, da mein Gestrüpp lufttrocknet.

Aber wäre nicht

sowas geeigneter für Deine Süße?
"draußen nur Kännchen" - Bodo

Offline Conte Palmieri

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.113
  • Geschlecht: Männlich
Re: Föhn
« Antwort #6 am: 01. Februar 2017, 20:23:27 »
Aaalso.
Ein Glätteisen braucht sie nicht, denn die Haare sind glatt. Ein Curldings braucht sie auch nicht, denn die Haare sollen auch glatt bleiben (wir reden hier von einer Asiatin).

Bislang hat sie gar keinen Haartrockner, denn in Thailand braucht sie keinen.

Braun & BabyLiss hören sich schon Mal ganz gut an, Danke (ein Tankrucksack passt nicht an die Rainbow).

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.225
  • Geschlecht: Männlich
Re: Föhn
« Antwort #7 am: 01. Februar 2017, 20:36:03 »
....Bislang hat sie gar keinen Haartrockner, denn in Thailand braucht sie keinen.....
Dann nimm erst mal ein möglichst kleines Gerät bis max 15 Euro. Und warte auf ihr Urteil.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.631
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
I`M EASY, SO EASY....

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.346
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Föhn
« Antwort #9 am: 01. Februar 2017, 21:01:17 »
Aaalso.
Ein Glätteisen braucht sie nicht, denn die Haare sind glatt. Ein Curldings braucht sie auch nicht, denn die Haare sollen auch glatt bleiben (wir reden hier von einer Asiatin).

Ich kenne einige glatthaarige die nachglätten, ultra glatt und wetterbeständig ist halt Trend.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.225
  • Geschlecht: Männlich
Re: Föhn
« Antwort #10 am: 08. März 2017, 20:37:23 »
Conte, was ist aus dem Föhn-Problem geworden?
Ich frage weil mein Klapp-Föhn sich heute zerlegt hat und nun über Ersatz nachdenke.

Offline Conte Palmieri

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.113
  • Geschlecht: Männlich
Re: Föhn
« Antwort #11 am: 08. März 2017, 23:02:01 »
So direkt entschieden habe ich mich auch noch nicht ... ich denke so ein Baby-Liss würde ihr gefallen, aber gekauft habe ich noch nichts. Ich denke, bis sie hier ist, dauert es noch ein paar Wochen.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.346
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Föhn
« Antwort #12 am: 09. März 2017, 00:30:29 »
In meiner Jugendzeit hat mich ein Föhn von National begleitet. Ich kann mich noch erinnern, mein Vater hat mich damals mitgenommen als er ihn (Geschenk für meine Mutter zum Hochzeittag) gekauft hat. Der war richtig gut, mehr als 15 Jahre Dauereinsatz ( früher habe ich die Haare nur glatt getragen).

Was ist eigentlich aus National geworden?
« Letzte Änderung: 09. März 2017, 00:32:05 von DieFrau »
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.117
Re: Föhn
« Antwort #13 am: 09. März 2017, 07:21:51 »
Bei einem der Rewe-Märkte habe ich so einen Ultra Föhn von Vivess (wohl eine Eigenmarke) gesehen. Ähnlich diesem Baby-Liss Dingens. 35 Euro ungefähr. Mit neumodischer Technik. Bin ja Handy-Muffel, sonst hätte ich mal ein Foto von dem Bild auf der Kartonage gemacht.
"draußen nur Kännchen" - Bodo

Offline fritzi

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Föhn
« Antwort #14 am: 30. Mai 2017, 07:54:18 »
Lass dich am besten im Laden beratn. Nimm einen mit guter Leistung und einen von dem man nicht gleich einen Stromschlag bekommt :P