Autor Thema: Festplattenrecorder  (Gelesen 2343 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kjeld

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.091
  • Geschlecht: Männlich
  • "Ni dieu ni maître!"
Re: Festplattenrecorder
« Antwort #30 am: 14. Dezember 2016, 17:32:20 »
Wieso wird DVB-T abgeschaltet? Es kommt doch nur eine neue Version mit neuer Hardware.

Die Privatsender ziehen sich ganz zurück oder verkaufen nur noch verschlüsseltes und aufnahmebeschränktes HD.

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.212
  • Geschlecht: Männlich
Re: Festplattenrecorder
« Antwort #31 am: 14. Dezember 2016, 17:51:09 »
Die Privatsender ziehen sich ganz zurück oder verkaufen nur noch verschlüsseltes und aufnahmebeschränktes HD.
Das war doch bei DVB-T1 auch schon so. Es gab da wohl ein paar wenig Ausnahmen in wenigen Großstädten.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.774
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Festplattenrecorder
« Antwort #32 am: 14. Dezember 2016, 17:54:24 »
Beim Satellitenfernsehen gibt es die gängigen Privaten für lau, solange man die nicht in HD sehen will. Dafür braucht es dann ein Abo, das kostet knapp 70 Tacken im Jahr.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.505
Re: Festplattenrecorder
« Antwort #33 am: 14. Dezember 2016, 19:09:16 »
Das war doch bei DVB-T1 auch schon so. Es gab da wohl ein paar wenig Ausnahmen in wenigen Großstädten.

In Berlin konnte alles unverschlüsselt empfangen werden. So oder so braucht man neue Hardware und dann kann man auch vom Satellit empfangen, wenn eh ein Signal anliegt. Da gibt's die Privaten noch in Standardauflösung unverschlüsselt. Das hätte man für die DVB-T2-Einführung auch so verordnen sollen. Meine Eltern sind nur so verpeilt. Die wußten nicht mal, daß in dem Zimmer ein Anschlußpanel ist. Das habe ich durch Zufall hinter der Kommode gefunden.

Offline Kjeld

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.091
  • Geschlecht: Männlich
  • "Ni dieu ni maître!"
Re: Festplattenrecorder
« Antwort #34 am: 14. Dezember 2016, 22:42:35 »
Liegt da auch ein Signal an? Und sicher, daß es SAT ist, und nicht Kabel? Würd ich mal testen, vorher.