Autor Thema: Sugardating  (Gelesen 4182 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Werther

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
Sugardating
« am: 19. Januar 2016, 16:27:19 »
Hallo

bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einer Diskussionsplattform, auf der ich mich mit gleichgesinnten Männern über das Thema Sugardating austauschen kann. Da man in allgemeinen Foren von der Frauenwelt leider sofort verteufelt wird, versuche ich es jetzt einfach mal hier und hoffe in einem Forum, das sich speziell an Männer richtet, auf etwas mehr Offenheit zu stoßen.

Mir fällt es als beruflich sehr eingespanntem und erfolgsorientiertem Mann schon seit Jahren sehr schwer auf "herkömmlichen" Weg Frauen kennenzulernen, die sich mit meinem straffen Zeitplan anfreunden können und Verständnis dafür aufbringen, dass ich nicht 24 Stunden erreichbar bin und sie bei mir auch nicht automatisch an erster Stelle stehen. Nun habe ich mal das Internet durchforstet und bin auf diverse Plattformen gestoßen, die speziell für Männer wie mich das Modell Sugardating anbieten. Jüngere Frauen gehen dort also gezielt Arrangements mit älteren Männern ein und erwarten für ihre Gesellschaft bei diversen Veranstaltungen oder im privaten Bereich Geschenke, finanzielle Unterstützung usw.

Bin nun ganz neu auf dem Gebiet, würde es aber ganz gerne ausprobieren und hoffe hier vielleicht ein paar Erfahrungsberichte zu erhalten? Hat jemand von euch schon mal so eine Art von Beziehung mit einer wesentlich jüngeren Frau geführt?

Grüße

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Sugardating
« Antwort #1 am: 19. Januar 2016, 16:52:02 »
Den Spamlink zu Deiner Datingseite lass mal schön weg! Alles klar?

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.363
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Sugardating
« Antwort #2 am: 19. Januar 2016, 17:40:43 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.256
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sugardating
« Antwort #3 am: 19. Januar 2016, 18:47:14 »
Ist Sugardating nicht gewöhnlicher Escort-Service? Aber warum dann nicht gleich Puff? Ach nee, heute heißt das Saunaclub.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.363
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Sugardating
« Antwort #4 am: 19. Januar 2016, 18:54:38 »
Ist Sugardating nicht gewöhnlicher Escort-Service?

Nein, als Sugardaddy erwirbst Du für einen Zeitraum die Exklusivbeischlafrechte an dem Hasen (oder glaubst zumindest, daß Du sie hättest). Das ist wie der Unterschied zwischen einem geleasten Auto und einem Taxi.

Guckst Du auch hier.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.727
Re: Sugardating
« Antwort #5 am: 19. Januar 2016, 19:26:19 »

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.732
Re: Sugardating
« Antwort #6 am: 19. Januar 2016, 23:19:46 »
in Frankreich ist es auch nicht besser
http://www.welt.de/politik/ausland/article137801060/Schon-Kinder-bezahlen-in-Frankreich-fuer-Sex.html
nur schland dürfte wieder der Hort der Guten sein.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Werther

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Sugardating
« Antwort #7 am: 20. Januar 2016, 11:38:30 »
In meinen Augen ist das nicht das selbe wie Prostitution oder Escort. Die Mitglieder verabreden sich auf privater Basis, alles ist freiwillig und Sex ist kein eingeschlossenes Kriterium. Was die Frauen oder ich bereit sind zu geben oder zu nehmen, entscheidet man immer individuell denke ich.
Hast du Erfahrung damit Yossarian?

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.363
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Sugardating
« Antwort #8 am: 20. Januar 2016, 11:50:59 »
In meinen Augen ist das nicht das selbe wie Prostitution oder Escort.

Es ist alles eine Frage der Definition und Interpretation. Der Begriff "Prostitution in der Ehe" sagt Dir vielleicht was? Ein Mädel, das sich aushalten läßt, eine Gewerbliche, die Bares dafür nimmt, eine "anständige" Frau, die sich auf eine Versorgungsehe einläßt und den Rest ihrer Tage reine Hausfrau bleibt (wobei ich Zeiten nicht ausgeübter Erwerbstätigkeit wegen Kinderversorgung ausdrücklich ausklammere): Das sind alles nur graduelle Unterschiede.

Zitat
Hast du Erfahrung damit Yossarian?

Bis jetzt habe ich mir in dieser Beziehung noch nichts Kaufen müssen, weder durch direkte Geldzahlungen noch durch "Geschenke".
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Sugardating
« Antwort #9 am: 20. Januar 2016, 13:07:59 »
In meinen Augen ist das nicht das selbe wie Prostitution oder Escort. Die Mitglieder verabreden sich auf privater Basis, alles ist freiwillig und Sex ist kein eingeschlossenes Kriterium. Was die Frauen oder ich bereit sind zu geben oder zu nehmen, entscheidet man immer individuell denke ich.
Und wieso braucht mann dann ein besonderes Wort dafür? Bloß, damit es englisch ist?

Offline Werther

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Sugardating
« Antwort #10 am: 20. Januar 2016, 16:22:32 »
Das kann man sehen wie man möchte aber für mich ist das defintiv ein Unterschied. Meine Frage bezog sich jedoch eigentlich auf Erfahrungen in diesem Bereich und nicht auf persönliche Meinungen zu dieser Art von Beziehung.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.363
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Sugardating
« Antwort #11 am: 20. Januar 2016, 17:55:33 »
Meine Frage bezog sich jedoch eigentlich auf Erfahrungen in diesem Bereich und nicht auf persönliche Meinungen zu dieser Art von Beziehung.

Da muß ich passen. Ich bin zwar ein "beruflich stark eingespannter und erfolgsorientierter älterer Mann", aber mein Bedürfnis nach jungen Häschen, die sich aushalten lassen, hielt sich bis jetzt in Grenzen.

Mein Tip: Get a life!
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline marple

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.669
Re: Sugardating
« Antwort #12 am: 20. Januar 2016, 18:06:15 »
Wenn beide Seiten diese Form einer Beziehung wollen - warum nicht? Dann kann das eine normale Win-Win-Situation sein. Die Bandbreite zwischenmenschlicher Kontrakte ist so groß und alt - das ist nichts Neues unter der Sonne.



Rein interessehalber: Gibts für Ü-50-Frauen auch noch Sugardaddys oder gar Sugarsons? Und nein - ich bin keine Sugarmummy.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.363
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Sugardating
« Antwort #13 am: 20. Januar 2016, 18:14:32 »
Wenn beide Seiten diese Form einer Beziehung wollen - warum nicht? Dann kann das eine normale Win-Win-Situation sein. Die Bandbreite zwischenmenschlicher Kontrakte ist so groß und alt - das ist nichts Neues unter der Sonne.

Natürlich. Wir prostituieren uns alle auf die eine oder andere Art. So funktioniert der Kapitalismus nun mal.

Zitat
Rein interessehalber: Gibts für Ü-50-Frauen auch noch Sugardaddys oder gar Sugarsons? Und nein - ich bin keine Sugarmummy.

Die fliegen in die Karibik oder nach Kenia; da gibt es genug Jungs, die für harte Devisen vor nichts zurückschrecken.  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline marple

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.669
Re: Sugardating
« Antwort #14 am: 20. Januar 2016, 18:50:42 »
Die fliegen in die Karibik oder nach Kenia; da gibt es genug Jungs, die für harte Devisen vor nichts zurückschrecken.  8)

Du liest nicht genau: Ich will nicht die Sugarmummy sein. Komplett gegen meine Kerninteressen...