Autor Thema: Meine Freundin hatte Sex kurz bevor wir zusammen waren.  (Gelesen 2624 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.627
  • Geschlecht: Männlich
Re: Meine Freundin hatte Sex kurz bevor wir zusammen waren.
« Antwort #15 am: 22. Dezember 2015, 15:06:58 »
Außerdem kommt in jeder längeren Beziehung der Tag, an dem man erkennt, dass man nicht mit einem Gott, sondern mit einem Menschen zusammen ist. Der furzt, schnarcht, keine Pointe richtig hinbekommt oder manchmal lacht wie ein Pferd. Der eine Vergangenheit hat. Schon andere geliebt und im Bett gehabt hat. Kurz, der so ist, wie man selbst. Mit Mucken und Macken.

Wenn du die nicht erträgst, liebst du nicht diese lebende Frau, sondern ein Bild von ihr, das du gemalt hast. Dann magst du den Künstler -dich- mehr als sie.

Schönes Posting, marple. Könnte man eigentlich irgendwo festpinnen.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Matzejo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 11
  • Geschlecht: Männlich
Re: Meine Freundin hatte Sex kurz bevor wir zusammen waren.
« Antwort #16 am: 18. Januar 2016, 14:07:26 »
Na wir wollen doch mal die so hart sein...dass du enttäuscht bist, kann ich zwar nicht so ganz verstehen, ändert aber ja nichts an der Tatsache. Du musst dich halt entscheiden, ob du ihr das weiterhin nachtragen willsz oder die ganze Sache einfach vergisst und nach vorne schaust. Und wenn dir wirklich was an der Frau liegt, dann weißt du ja, was du zu tun hast....
Was nicht passt, wird passend gemacht.

Offline Zinsi

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
Re: Meine Freundin hatte Sex kurz bevor wir zusammen waren.
« Antwort #17 am: 13. Januar 2017, 11:00:06 »
Du musst das Positive sehen: du hast also keinen Ladenhüter bekommen.

Offensichtlich fand damals ein Rennen um ihre Gunst statt, aus dem du als (ahnungsloser) Sieger hervorgegangen bist.

Und sie hat dich Katze nicht im Sack gekauft. Sie hat probiert, wer ihr besser passt. Auch sexuell.

Das ist nicht dumm und nicht verwerflich. Sie hat sich nicht zu entschuldigen und du hast nichts zu verzeihen. Du hast gewonnen.

Alles, was ab jetzt deswegen schief gehen könnte, ginge auf deine Kappe. Lasst das Thema ruhen. Es gehört zu eurer Geschichte und mehr nicht.
Finde ich auch - sich darüber jetzt verrückt zu machen, bringt weder dich persönlich noch eure Beziehung voran. Lass es einfach auf sich beruhen. Und so ganz grundsätzlich finde ich, dass es ohnehin eine Grauzone ist, wenn man sich erst so kurz kennt. Ihr wart ja noch gar nicht richtig zusammen, als die beiden etwas miteinander angefangen haben. Also versteh mich bitte richtig: ich kann deine Enttäuschung durchaus auch nachvollziehen, glaube aber einfach nicht, dass es dich weiterbringt weiter daran festzuhalten - redet einfach offen und ehrlich darüber und blickt fortan gemeinsam in die Zukunft. Alles andere bringt ja doch nichts...

Liebe Grüße und viel Erfolg!

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Geschlecht: Männlich
Re: Meine Freundin hatte Sex kurz bevor wir zusammen waren.
« Antwort #18 am: 07. Februar 2017, 11:58:13 »
Kann Dich schon verstehen, Du fühlst dich leicht verarscht und hättest damals alles weitere direkt beendet, vor allem weil Du eventuell nur die zweite Geige warst. Jedoch hat sie sich anscheinend für die Zweite anstatt die Erste entschieden. Freu Dich!
Es war vor eurer gemeinsamen Zeit und Du liebst sie doch so wie Du sie in EURER Beziehung kennenlernen durftest.

Dein Satz aus einem vorherhigen Beitrag von Dir:
Nur das was alles danach passiert ist, hat diese Liebe entstehen lassen...
Sollte ausreichen um hier an etwas festzuhalten, das ohne die Zeit eventuell gar nicht gegeben wäre.

Letzendlich hast Du nun zwei Möglichkeiten.
1. Du überwindest dein verletzten Stolz, kommst von Deinem Einhorn heruntergestiegen und lebst das Leben welches ihr euch bis heute aufgebaut habt und akzeptierst, was IN eurer Beziehung geschehen ist. Oder...
2. Du beendest die Sache.
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline Fleverse

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
Re: Meine Freundin hatte Sex kurz bevor wir zusammen waren.
« Antwort #19 am: 16. Februar 2017, 10:14:55 »
Verstehe das ganze Problem nicht. Wenn man noch in der Kennenlern-Phase ist, dann kommt sowas nun mal vor.

______________________________________________
Körperfettwaage Werte
« Letzte Änderung: 26. Mai 2017, 09:50:53 von Fleverse »

Offline Milo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Meine Freundin hatte Sex kurz bevor wir zusammen waren.
« Antwort #20 am: 16. Mai 2017, 09:29:00 »
Außerdem kommt in jeder längeren Beziehung der Tag, an dem man erkennt, dass man nicht mit einem Gott, sondern mit einem Menschen zusammen ist. Der furzt, schnarcht, keine Pointe richtig hinbekommt oder manchmal lacht wie ein Pferd. Der eine Vergangenheit hat. Schon andere geliebt und im Bett gehabt hat. Kurz, der so ist, wie man selbst. Mit Mucken und Macken.

Wenn du die nicht erträgst, liebst du nicht diese lebende Frau, sondern ein Bild von ihr, das du gemalt hast. Dann magst du den Künstler -dich- mehr als sie.

Besser hätte man es nicht auf den Punkt bringen können.
Hättest du die Wahrheit damals vertragen? Wie kommt so etwas durch Zufall heraus, frage ich mich immer? Erzählt wird sie es dir nicht haben oder?
"Männer kennen Lösungen für jedes Problem."

Offline Ragnar

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Geschlecht: Männlich
Re: Meine Freundin hatte Sex kurz bevor wir zusammen waren.
« Antwort #21 am: 16. Juli 2017, 00:07:33 »
Der Thread ist ja nun schon richtig alt. Würde gern wissen, ob der Threadsteller das Problem lösen konnte. Die beste Antwort kam aber schon von marple. Besser kann man's nicht sagen.