Autor Thema: Mono unter Android.  (Gelesen 894 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Conte Palmieri

  • Gast
Mono unter Android.
« am: 16. Dezember 2015, 11:28:25 »
Wie mache ich das?

Ich habe ein Android-Wischkästle und die Hotline.

Ich würde gerne während der Arbeit Musik hören. Von Brahms und Schubert bekommt der Kollege Hautausschlag, also Kopfhörer. Wenn ich beider Kopfhörer in den Ohren habe, habe ich Probleme mit dem Telefon. Das geht garnicht.
Wenn ich nur einen Knopf im Ohr habe, klingt das doof wegen dem Stereo.

Wenn es in dem Android eine Einstellung "Audio = Mono" oder dergl. gäbe, würde ich nicht fragen.

Irgendwelche Einfälle?

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.025
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mono unter Android.
« Antwort #1 am: 16. Dezember 2015, 12:32:29 »
Kannst Du da bei den Telefonen nicht so etwas wie eine "(zusätzl.) optische Anzeige" aktivieren ? - ich meine hiermit, dass - wenn Du die Kopfhörer auf hast, dann "siehst Du eben", dass bei Dir angerufen wird; Kopfhörer runter und wischen bzw. abheben; - nur so eine Idee ...  :schild

EDIT: Ich habe Deine Frage nochmals gelesen  :o - Du meinst über das Android-Ding hörst Du nicht nur Musik, sondern nimmst auch Anrufe entgegen ? Viell. legst Du Dir ein anderes "Musikhörgerät" (welch' Ausdruck)  :.) zu und hörst hiermit. Wenn der Anruf "sichtbar ist", dann eben Kopfhörer runter, Gespräch annehmen,... - wie bereits oben erwähnt,...

LG v. Druiden
« Letzte Änderung: 16. Dezember 2015, 12:36:35 von Druide »

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.256
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mono unter Android.
« Antwort #2 am: 16. Dezember 2015, 12:47:52 »
Wie wäre es mit einem Adapter ?

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Mono unter Android.
« Antwort #3 am: 16. Dezember 2015, 13:06:09 »
Wie wäre es mit einem Adapter ?
Ah ja! Das könnte es sein.

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Mono unter Android.
« Antwort #4 am: 16. Dezember 2015, 13:07:16 »
Kannst Du da bei den Telefonen nicht so etwas wie eine "(zusätzl.) optische Anzeige" aktivieren ? - ich meine hiermit, dass - wenn Du die Kopfhörer auf hast, dann "siehst Du eben", dass bei Dir angerufen wird; Kopfhörer runter und wischen bzw. abheben; - nur so eine Idee ...  :schild
Da ich auch noch den Bildschirm im Auge haben muss, ist dass nicht zuverlässig.

Zitat
EDIT: Ich habe Deine Frage nochmals gelesen  :o - Du meinst über das Android-Ding hörst Du nicht nur Musik, sondern nimmst auch Anrufe entgegen ?
Nein, das Telefon ist konventionell.

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.625
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mono unter Android.
« Antwort #5 am: 16. Dezember 2015, 19:07:40 »
Wie wäre es mit sowas? Mich würde allerdings dann eher das Kabel stören. Ich hatte mal solch ein Teil als Freisprechheadset fürs Auto. Beim ersten ging nur telefonieren. Das war dann irgendwann kaputt und ich hab ein anderes bestellt, mit dem konnte ich tatsächlich dann auch Musik übers Handy hören. Ich müsste mal nachschauen, welches das genau war, vermute aber, es kommt schon auch drauf an, welches Handy du damit verbindest.


Conte Palmieri

  • Gast
Re: Mono unter Android.
« Antwort #6 am: 16. Dezember 2015, 21:13:38 »
Wenn's das auch in audiophil gibt ... für die Ropmusik, die ihr immer hört mag das ja reichen.