Autor Thema: Verschwörungstheorien  (Gelesen 7408 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Frühstücksdirektor

  • rex sacrorum
  • Administrator
  • Volles Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 226
Verschwörungstheorien
« am: 15. November 2015, 23:39:36 »
Ich muß mir ja nicht alles gefallen lassen, auch wenn mich Geistesgestörte eigentlich gerne Zensurschwachmat nennen dürfen; aber manchmal ist mir nicht danach.

Ich habe dem Newscientist also folgende PM geschickt:

Paß mal auf, mein Junge:

Als Admin und Domaininhaber hafte ich u.U. Dritten gegenüber für von Dir geposteten Unfug, insbesondere Links, also halt die Füße still und benimm Dich.

Eine zweite Abmahnung gibt es nicht; wenn Du mir noch mal sauer aufstößt, wird Dein Account kurzerhand gelöscht.

Und geh mal zum Psychologen, Dein gestörtes Verhältnis zu Frauen richten lassen.

Der Admin


Worauf er prompt geantwortet hat. Und das will ich Euch nicht vorenthalten:

Was ist daran so schlimm?
Davon ab, wenn man eine freie Diskussion will, sollte man kein Forum auf einem deutschen Server bei Strato in Berlin eröffnen!
Das sich da solche BND-Typen einklinken ist doch vorprogramiert!
Ein Server in Moskau ist dabei in Sachen Meinungsäusserung wesntlich sicherer und möglicherweise auch billiger.
Ganz besonders jetzt wo sich Merkel in Sachen Moskau komplett daneben benommen hat!
Wer ein bischen Gripps hat sollte mal nach der "BRD Lüge" googeln, da steht sehr wissenswertes drin!
Vor allem das jede Art von sich selbst so bezeichnender Behörde nichts anderes ist als eine private Firma!
Mit anderen Worten die haben überhaupt keine Hoheitsgewalt weil die international anerkannte juristische Grundlage dazu fehlt,
oder noch platter wir leben immer noch in einer Besatzungszone und der Rest ist Vorgaukelei!

Soviel zu deiner Muffe für andere gerade stehen zu müssen!
Davon ab kannst Du als Betreiber eines Forums auch einen Disclaimer reinsetzen, den jeder bei Registrierung lesen und das Ok-Häkchen clicken muss.
Darin steht dann das Du für etwaige Links die andere im Forum posten keine Verantwortung übernimmst, da Du ja keinen Einfluss auf fremde WebSeiten hast.

Und noch was:

Dieser Blödsinn das Landgericht Hamburg hätte irgend wann etwas entschieden ist überhaupt nicht rechtsgültig, denn das
Landgericht Hamburg ist eine GmbH also eine Privatfirma die Merkels BRD-Finanzagentur GmbH untergeordnet ist!
Was meinst Du wohl warum im Jahre 2012 schon 170.000 Strafprozesse beim internationalen Gerichtshof in Den Haag gegen BRD-Bedienstete anhängig waren?

Und was diesen Spruch betrifft:

>>>>>Und geh mal zum Psychologen, Dein gestörtes Verhältnis zu Frauen richten lassen.

Ich habe hier insbesondere was etwaige Referenzen also Links betrifft (inkl. Bücher) nichts gepostet was nicht den Tatsachen entspricht!

Aber ich habe mittlerweile herraus gefunden, das dieses Forum offensichtlich kein neutrales ist.
Vielmehr versteckt sich hier jemand aus der weiblichen Szene um herauszufinden wie die meisten ahnungslosen Männer hier so ticken.
Dass scheint wohl eher der Fall zu sein!
Wenn ich nämlich Reaktionen von vermeintlichen Männern hier lese, sind das Reaktionen die garnicht von Männern kommen können.
Ausgenommen solche denen man offensichtlich eine Gehirnwäsche sonder Gleichen verpasst hat!

Und noch ein kleiner Tipp zum Thema Psychologen, googel mal nach:

"gert postel"

und lies den Spruch in der Sprechblase auf seiner Homepage.
Dann weist Du mit Sicherheit wie es um diese Psychologie steht!


Der Typ ist echt krank.  :P :.)

Was machen wir mir dem? Noch finde ich ihn lustig.
Mit Wissen, Weitsicht und Kompetenz hat der Frühstücksdirektor mal wieder Großes geleistet!

Online Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.501
Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #1 am: 16. November 2015, 00:08:21 »
Ja, diese Mischung aus Putin-Fan, Verschwörungstheoretiker, Kapitalismuskritiker, Paranoia und schlechter Rechtschreibung. Die trifft man jetzt öfter an. Gibt's für die schon eine Bezeichnung?

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.517
Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #2 am: 16. November 2015, 00:34:00 »
interessant, was so in einiger Leute Hirn herumspinnt. Lass ihn mal drin, vllt. kommt da noch mehr.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.757
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #3 am: 16. November 2015, 08:23:12 »
Deshalb muß ich mich aber doch nicht gleich als Zensurschwachmat titulieren lassen, oder?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.541
  • Geschlecht: Männlich
Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #4 am: 16. November 2015, 10:07:50 »
Deshalb muß ich mich aber doch nicht gleich als Zensurschwachmat titulieren lassen, oder?

Das ist halt der Preis für gute Unterhaltung.

Könntest du vielleicht auch drüberstehen.
Wenn Dich stört, wieder allein den Kopf hinhalten zu sollen, darfst Du gerne mich als Zensurobermufti auffliegen lassen, dessen Verdikte Du lediglich ausführen musst.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.322
Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #5 am: 16. November 2015, 10:11:07 »
Deshalb muß ich mich aber doch nicht gleich als Zensurschwachmat titulieren lassen, oder?

Ist das nicht völlig wurscht aus dem Mund? Lachen, weitergehen.
Vernünftig ist wie tot.
Nur vorher.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.757
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #6 am: 16. November 2015, 10:15:18 »
Das ist halt der Preis für gute Unterhaltung.

Auch wieder wahr.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.757
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #7 am: 16. November 2015, 14:12:28 »
Gibt's für die schon eine Bezeichnung?

Reichsbürger?  ;D
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Online Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.501
Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #8 am: 16. November 2015, 16:16:19 »
Reichsbürger?  ;D

ja, sowas. Die werden in der letzten Zeit immer mehr. Das hat mit der Ukraine-Krise richtig Fahrt aufgenommen. Pegida geht in die gleiche Richtung. Die Leute springen auf alle auf, was dem Mainstream und der "Lügenpresse" entgegengesetzt ist. Da wird dann plötzlich der Kreml zur vertrauenswürdigen Informationsquelle. Natürlich werden dann auch diverse Verschwörungstheorien für die reine Wahrheit gehalten. Kann ja gar nicht anders sein.

Der "newscientist" hat selber die "BRD-Lüge" genannt. Da mußte ich auch erst mal googlen: „Die BRD-Lüge!“ – Demontage einer Verschwörungstheorie .

Die sind doch alle krank, aber es werden immer mehr.

Selbst meine esoterische Klavierlehrerin wollte mir schon eine Webseite unterjubeln, auf der "die Dinge stehen, die man sonst nicht erfährt". Das war dann KenFM. Ken Jebsen, bekannter Wirrkopf und Antisemit.

Was läuft denn falsch, daß so viele Leute bereit sind, irgendwelchen Spinnern den krudesten Mist zu glauben?
« Letzte Änderung: 16. November 2015, 16:22:47 von Araxes »

Online DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.267
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #9 am: 17. November 2015, 02:30:48 »
Zitat
....
Ganz besonders jetzt wo sich Merkel in Sachen Moskau komplett daneben benommen hat!

Vor allem das jede Art von sich selbst so bezeichnender Behörde nichts anderes ist als eine private Firma!
Mit anderen Worten die haben überhaupt keine Hoheitsgewalt weil die international anerkannte juristische Grundlage dazu fehlt,
oder noch platter wir leben immer noch in einer Besatzungszone und der Rest ist Vorgaukelei!
....
Dieser Blödsinn das Landgericht Hamburg hätte irgend wann etwas entschieden ist überhaupt nicht rechtsgültig, denn das
Landgericht Hamburg ist eine GmbH also eine Privatfirma die Merkels BRD-Finanzagentur GmbH untergeordnet ist
!
Was meinst Du wohl warum im Jahre 2012 schon 170.000 Strafprozesse beim internationalen Gerichtshof in Den Haag gegen BRD-Bedienstete anhängig waren?
.....

 :o als ob mein Arbeitskollege schreibt, das selbe habe ich am Freitag von ihm gehört.
« Letzte Änderung: 17. November 2015, 21:21:31 von DieFrau »
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.757
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #10 am: 17. November 2015, 08:34:05 »
Ja, der Typ hat einen massiven Sockenschuß.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #11 am: 17. November 2015, 09:01:24 »
Ja, diese Mischung aus Putin-Fan, Verschwörungstheoretiker, Kapitalismuskritiker, Paranoia und schlechter Rechtschreibung. Die trifft man jetzt öfter an. Gibt's für die schon eine Bezeichnung?
Das Reichsbürger Kapitalismuskritiker seien, ist mir jetzt neu. Die stehen doch eher in der rechten Ecke.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.757
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #12 am: 17. November 2015, 09:14:40 »
Die Nationalsozialisten hatten hier und dort auch mal die eine oder andere "antikapitalistische" Parole.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #13 am: 17. November 2015, 09:50:12 »
Die Nationalsozialisten hatten hier und dort auch mal die eine oder andere "antikapitalistische" Parole.
Der sog. "linke Flügel" der NSDAP wurde beim sog. "Röhm-Putsch" liquidiert.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.757
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Verschwörungstheorien
« Antwort #14 am: 17. November 2015, 09:53:00 »
Trotzdem gab es ihn. Man weiß ja nicht, welcher Röhm-Putsch den Reichsbürgern noch bevorsteht.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac