Autor Thema: wichtig oder sinnvoll  (Gelesen 1615 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Weisheitszahn

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Männlich
wichtig oder sinnvoll
« am: 03. November 2015, 23:27:23 »
Warum in aller Welt sind wir am Leben?
 Ich weiss, das Thema ist nicht neu, da ich aber nach längerer Abstinenz vom Forum heute feststellen konnte, dass es wieder einige neue Mitglieder gibt, bringe ich es nochmal.
In den ersten Jahren leben wir das Leben unserer Erzeuger oder Erzieher. Im Laufe der Zeit kommen immer mehr in unseren Dunstkreis und erzählen uns, was richtig und was falsch ist. Doch wenn man Glück hat, kommt irgendwann die Erkenntnis, dass da auch ganz persönliche Interessen nach einer Befriedigung suchen und plötzlich findet man den Job doof und man fragt sich, warum man noch immer mit der Frau/dem Mann zusammen lebt  und überhaupt macht das doch alles keinen Sinn mehr. Aber wer springt schon gern aus seinem Hamsterrad, in dem man rennt und rennt und sich eigentlich gar nichts anderes vorstellen kann, oder doch?
Und ich sag immer, es hätte schlimmer kommen können

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.591
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: wichtig oder sinnvoll
« Antwort #1 am: 04. November 2015, 02:29:42 »
Warum in aller Welt sind wir am Leben?

Weil unsere Eltern geil waren und es miteinander getrieben haben.

Oder was genau war Deine Frage?

Wenn unser biologischer Auftrag, nämlich die eigene Reproduktion, erfüllt ist, können wir keinen Grund mehr für unsere Existenz vorschieben, um zu rechtfertigen, daß wir die Ressourcen dieses Planeten aufbrauchen. Wir können uns dann vor die nächste Straßenbahn legen und uns höflicherweise selbst aus dem Genpool entfernen, so tun, als hätten wir nichts bemerkt und im Hamsterrad weiterlaufen bis wir umfallen, oder wir können einfach aussteigen und im Rahmen unserer Möglichkeiten tun, was uns Spaß macht.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Conte Palmieri

  • Gast
Re: wichtig oder sinnvoll
« Antwort #2 am: 04. November 2015, 08:58:28 »
Aber wer springt schon gern aus seinem Hamsterrad, in dem man rennt und rennt und sich eigentlich gar nichts anderes vorstellen kann, oder doch?
Den ersten Teilsprung habe ich jetzt gemacht.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.591
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: wichtig oder sinnvoll
« Antwort #3 am: 04. November 2015, 09:25:27 »
Den ersten Teilsprung habe ich jetzt gemacht.

Glückwunsch! Halte das durch!
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Weisheitszahn

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Männlich
Re: wichtig oder sinnvoll
« Antwort #4 am: 04. November 2015, 15:17:08 »
Ich denke, wenn ich mich Frage, warum ich lebe, will oder kann ich nicht explizit darauf antworten sondern mich eher danach fragen, was ich aus dieser Möglichkeit, ein selbstbestimmten Leben führen zu können, gemacht habe.
Wer aus dem Hamsterrad gesprungen ist, hat viel getan. Mich würde interessieren, ob es einen ganz besonderen Anlass gab, oder ob es mehr oder weniger zufällig passiert ist.
Und ich sag immer, es hätte schlimmer kommen können

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.194
Re: wichtig oder sinnvoll
« Antwort #5 am: 04. November 2015, 15:24:32 »
Wenn man nicht gerade stinkreich geboren und total gesund ist - inwieweit kann man überhaupt ein selbstbestimmtes Leben führen? Arbeiten müssen wir alle, uns Krankheiten beugen, Rücksichten nehmen. Selbstbestimmt ist so ein affiger Begriff.
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Conte Palmieri

  • Gast
Re: wichtig oder sinnvoll
« Antwort #6 am: 04. November 2015, 15:40:54 »
Selbstbestimmt ist so ein affiger Begriff.
Immerhin kann ich mich entscheiden, ob ich mich dem Gruppendruck des Gendergaga widersetzen will oder dem des testosteronöligen Männertums  :evil
Oder beiden  :evil :evil

Conte Palmieri

  • Gast
Re: wichtig oder sinnvoll
« Antwort #7 am: 04. November 2015, 15:41:48 »
Glückwunsch! Halte das durch!
DU hast mir ständig davon abgeraten   :-*

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.591
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: wichtig oder sinnvoll
« Antwort #8 am: 04. November 2015, 15:46:12 »
Ich habe Dir nie davon abgeraten, aus dem Hamsterrad auszusteigen, im Gegenteil.

Inwiefern Du ausgestiegen bist, hast Du allerdings noch nicht dargetan. Hast Du Deinen Job hingeschmissen?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.194
Re: wichtig oder sinnvoll
« Antwort #9 am: 04. November 2015, 15:53:23 »
testosteronöligen Männertums  :evil
Oder beiden  :evil :evil
Aber nur zeitweise. Du liebst uns ja doch :D :D
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Conte Palmieri

  • Gast
Re: wichtig oder sinnvoll
« Antwort #10 am: 04. November 2015, 16:06:54 »
Inwiefern Du ausgestiegen bist, hast Du allerdings noch nicht dargetan. Hast Du Deinen Job hingeschmissen?
Nein.
Ich habe jetzt die richtige Frau.
Dabei darf die Betonung auch gerne ein wenig auf "jetzt" liegen.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.591
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: wichtig oder sinnvoll
« Antwort #11 am: 04. November 2015, 16:10:33 »
Nein.
Ich habe jetzt die richtige Frau.

Is Recht...

Was das jetzt mit Hamsterrad zu tun hat, weiß ich allerdings nicht.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.591
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: wichtig oder sinnvoll
« Antwort #12 am: 04. November 2015, 16:17:10 »
Ich denke, wenn ich mich Frage, warum ich lebe, will oder kann ich nicht explizit darauf antworten sondern mich eher danach fragen, was ich aus dieser Möglichkeit, ein selbstbestimmten Leben führen zu können, gemacht habe.

Und wenn Du mit der Antwort nicht zufrieden bist, kannst Du Dein Leben ändern.

Es nicht zu tun, hat meiner Meinung nach sehr viel mit Bequemlichkeit zu tun. Es ist bequemer, einen beschissenen, aber gut bezahlten Job zu behalten, als den hinzuschmeißen und etwas Befriedigenderes zu tun, bei dem man deutlich weniger verdient mit der Folge, daß man sich von vielen gewohnten Annehmlichkeiten (Haus, großes Auto etc.) trennen und - jedenfalls materiell - bescheidener leben muß.

Zitat
Wer aus dem Hamsterrad gesprungen ist, hat viel getan.

Natürlich; ich habe das nie in Abrede gestellt. Ich bin noch drin, bremse es aber, wo ich kann.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.