Autor Thema: Die Rolle unserer Gefühle beim Essen - Online-Umfrage  (Gelesen 16326 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.266
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Die Rolle unserer Gefühle beim Essen - Online-Umfrage
« Antwort #45 am: 01. Oktober 2015, 19:40:39 »
Keine Angst, keiner will Deine schräge Freundin. Die fährt ja nicht mal Mopped.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.266
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Die Rolle unserer Gefühle beim Essen - Online-Umfrage
« Antwort #46 am: 01. Oktober 2015, 19:44:11 »
Es werden weiterhin dringend Männer gesucht. Es scheint, als sei das Thema für Frauen interessanter... Wie würdet ihr das einschätzen?

Dein Fragebogen ist einfach nicht (auch) für Männer gemacht. Es sind Frauenfragen, die Du stellst.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.973
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Rolle unserer Gefühle beim Essen - Online-Umfrage
« Antwort #47 am: 01. Oktober 2015, 19:46:57 »
.....Echtes Naschen wird leicht kontraproduktiv. Irgendwann ist man satt, noch bevor das Essen wirklich fertig ist......
Dann läuft was gewaltig schief.

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.973
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Rolle unserer Gefühle beim Essen - Online-Umfrage
« Antwort #48 am: 01. Oktober 2015, 19:54:12 »
..... Es sind Frauenfragen, die Du stellst.
Hinzu kommt dass man den Eindruck bekommt, sie selber hat Essstörungen oder ist schon ein Hungerhaken. 

Offline Kjeld

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.132
  • Geschlecht: Männlich
  • "Ni dieu ni maître!"
Re: Die Rolle unserer Gefühle beim Essen - Online-Umfrage
« Antwort #49 am: 01. Oktober 2015, 20:01:30 »
Keine Angst, keiner will Deine schräge Freundin. Die fährt ja nicht mal Mopped.


An Selbstbewußtsein mangelt es Dir nicht, was?  :P

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.266
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Die Rolle unserer Gefühle beim Essen - Online-Umfrage
« Antwort #50 am: 01. Oktober 2015, 20:02:48 »
kennt ihr das, wenn ihr euch deprimiert fühlt und meint durch etwas zu essen eure Stimmung verbessern zu können?

Ich *meine* das nicht, das *ist* so.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.266
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Die Rolle unserer Gefühle beim Essen - Online-Umfrage
« Antwort #51 am: 01. Oktober 2015, 20:04:57 »
An Selbstbewußtsein mangelt es Dir nicht, was?  :P

Das hat damit nichts zu tun. Aber komplizierte Frauen habe ich genug gehabt und eine, die nicht selbst Mopped fährt, kann ich mir eigentlich gar nicht mehr vorstellen.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.266
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Die Rolle unserer Gefühle beim Essen - Online-Umfrage
« Antwort #52 am: 01. Oktober 2015, 20:09:09 »
Hinzu kommt dass man den Eindruck bekommt, sie selber hat Essstörungen oder ist schon ein Hungerhaken.

Sie sollte ein Ganzkörperfoto von sich posten, damit wir das einschätzen können. Gerne mit Balken vor den Augen, wir wollen nur sehen, ob sie Eßstörungen hat.  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Kjeld

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.132
  • Geschlecht: Männlich
  • "Ni dieu ni maître!"
Re: Die Rolle unserer Gefühle beim Essen - Online-Umfrage
« Antwort #53 am: 01. Oktober 2015, 20:15:26 »
Das hat damit nichts zu tun. Aber komplizierte Frauen habe ich genug gehabt und eine, die nicht selbst Mopped fährt, kann ich mir eigentlich gar nicht mehr vorstellen.

Ja, aber wie kommst Du darauf, sie könnte sich für Dich interessieren?

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.266
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Die Rolle unserer Gefühle beim Essen - Online-Umfrage
« Antwort #54 am: 01. Oktober 2015, 20:19:35 »
Ja, aber wie kommst Du darauf, sie könnte sich für Dich interessieren?

Das ist irrelevant, da sie kompliziert ist, nicht Kochen kann oder will und kein Mopped fährt. Das sind drei K.O-Kriterien auf einmal und deshalb isses völlig schnuppe, ob sie mich mit dem Arsch nicht ankuckt oder nackt für mich den Schleiertanz tanzt.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.409
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Rolle unserer Gefühle beim Essen - Online-Umfrage
« Antwort #55 am: 01. Oktober 2015, 20:20:17 »
Ich würde sie für keine andere eintauschen wollen.

Der Satz sagt einiges und er kommt nicht aus dem Nichts.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Kjeld

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.132
  • Geschlecht: Männlich
  • "Ni dieu ni maître!"
Re: Die Rolle unserer Gefühle beim Essen - Online-Umfrage
« Antwort #56 am: 01. Oktober 2015, 20:26:19 »
Das ist irrelevant, da sie kompliziert ist, nicht Kochen kann oder will und kein Mopped fährt. Das sind drei K.O-Kriterien auf einmal und deshalb isses völlig schnuppe, ob sie mich mit dem Arsch nicht ankuckt oder nackt für mich den Schleiertanz tanzt.

Dafür hat Deine den Nachteil, daß Du sie nicht liebst.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.266
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Die Rolle unserer Gefühle beim Essen - Online-Umfrage
« Antwort #57 am: 01. Oktober 2015, 20:29:20 »
Dafür hat Deine den Nachteil, daß Du sie nicht liebst.

Na Deine lieb ich doch auch nicht.

Was ist das außerdem für ein bescheuertes Kriterium. Bist Du 14?

Ich hab genug Frauen geliebt, und alle waren sie durchgeknallt. Wenn mir das jemals wieder passiert, will ich tot vom Mopped fallen.
« Letzte Änderung: 01. Oktober 2015, 20:32:07 von Yossarian »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.588
Re: Die Rolle unserer Gefühle beim Essen - Online-Umfrage
« Antwort #58 am: 01. Oktober 2015, 20:48:42 »
Ihr seid alle sowas von duchgeknallt hier ... :D :D :D
Sind des Schäfchens Locken braun, lehnt es am Elektrozaun.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.266
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Die Rolle unserer Gefühle beim Essen - Online-Umfrage
« Antwort #59 am: 01. Oktober 2015, 20:58:46 »
Ihr seid alle sowas von duchgeknallt hier ... :D :D :D

Aber sowas von!  ;D

« Letzte Änderung: 01. Oktober 2015, 21:07:02 von Yossarian »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.