Autor Thema: und was wird aus Deutschland  (Gelesen 9968 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gianluca

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.168
  • Geschlecht: Männlich
Re: und was wird aus Deutschland
« Antwort #60 am: 09. November 2015, 19:24:36 »
Gibt es bei denen eigentlich noch Leute, die keinen Dreck am Stecken haben?
Eher nicht. Steuern (uups, Spielsucht), Rolex (ooch, war ein doch Geschenk), WM2006 (watt, voellige Amnesie) etc.
Wer diesem Konstrukt Unternehmen Sportverein zujubelt, hat sonst keine Schmerzen.
Am Ballermann - jaa, ich war dieses Jahr fuer eine Stunde da - tragen die Erfolgsurlauber auch noch massenweise diese Trikots/Shirts (fuer 39++ Teuronen). Die Geldruckmaschine funzt also.
Brot und Spiele, passt schon.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.899
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: und was wird aus Deutschland
« Antwort #61 am: 09. November 2015, 20:32:40 »
Brot und Spiele, passt schon.

Dann sollte man den Vereinsvorstand und die Geschäftsführung den Löwen zum Fraß vorwerfen.  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.251
Re: und was wird aus Deutschland
« Antwort #62 am: 09. November 2015, 21:15:08 »
Das sind Leute, die einfach immer den Gewinnern zujubeln, egal wem.
ich wage zu widersprechen.
der FCB hat unglaublicherweise über 50 % Zustimmung quer durch die Republik und in allen Gesellschaftsschichten. Das können nicht nur Opportunisten sein.
.
« Letzte Änderung: 09. November 2015, 21:54:37 von ganter »
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.883
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: und was wird aus Deutschland
« Antwort #63 am: 10. November 2015, 02:48:44 »
Zitat
der FCB hat unglaublicherweise über 50 % Zustimmung quer durch die Republik und in allen Gesellschaftsschichten. Das können nicht nur Opportunisten sein.


das dürfte mit der quote der bild-leser übereistimmen...


ich finde FCB ist ein konzern und hat mit verein nix mehr zu tun.


union berlin und st.pauli, die haben noch reste von vereinen.
I`M EASY, SO EASY....

Conte Palmieri

  • Gast
Re: und was wird aus Deutschland
« Antwort #64 am: 10. November 2015, 09:12:04 »
Dann sollte man den Vereinsvorstand und die Geschäftsführung den Löwen zum Fraß vorwerfen.  8)
(Irgendwie wüsste ich jetzt wahnsinnig gerne, ob der Yossie wirklich weiß, was er da gesagt hat)

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.899
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: und was wird aus Deutschland
« Antwort #65 am: 10. November 2015, 10:08:53 »
Ich dachte an panem et circensem, nicht an 1860.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Conte Palmieri

  • Gast
Re: und was wird aus Deutschland
« Antwort #66 am: 10. November 2015, 11:08:19 »
Mir hat der Doppelsinn gefallen  :musik

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.883
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: und was wird aus Deutschland
« Antwort #67 am: 20. September 2016, 01:45:24 »
« Letzte Änderung: 20. September 2016, 01:49:14 von nigel48 »
I`M EASY, SO EASY....

Offline Schelm

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.098
  • Geschlecht: Weiblich
Re: und was wird aus Deutschland
« Antwort #68 am: 20. Februar 2018, 13:16:15 »
http://www.zeit.de/politik/ausland/2018-02/syrien-humanitaere-katastrophe-idlib-ost-ghouta

...geht uns alle an.. vllt sollte man nicht immer so deutsch denken ... uns ging es noch nie so gut wie gegenwärtig...
"Die spinnen die Bayern" ...  Bodo

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 752
  • Geschlecht: Männlich
Re: und was wird aus Deutschland
« Antwort #69 am: 20. Februar 2018, 14:40:12 »
Unser Vorteil ist lediglich, dass wir zu den Angreifern gehören und keine Verteidiger sind.
Ansonsten würden wir in anderen Ländern um Asyl betteln.
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.899
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: und was wird aus Deutschland
« Antwort #70 am: 20. Februar 2018, 15:11:37 »
Unser Vorteil ist lediglich, dass wir zu den Angreifern gehören

Ich wüßte jetzt nicht, wen ich in Syrien angegriffen haben soll. Ich war in meinem ganzen Leben noch nicht dort.

...geht uns alle an.. vllt sollte man nicht immer so deutsch denken ... uns ging es noch nie so gut wie gegenwärtig...

Und was genau sollten wir da tun?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 752
  • Geschlecht: Männlich
Re: und was wird aus Deutschland
« Antwort #71 am: 20. Februar 2018, 15:45:09 »
Ich wüßte jetzt nicht, wen ich in Syrien angegriffen haben soll. Ich war in meinem ganzen Leben noch nicht dort.
Ich rede von Deutschland. Wir unterstützen die Amis die diese Flüchtlingskrise hervorrufen. Oder sehe ich da was falsch?
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.899
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: und was wird aus Deutschland
« Antwort #72 am: 20. Februar 2018, 16:08:22 »
Oder sehe ich da was falsch?

Weiß nicht. Jedenfalls scheinst Du mehr zu sehen als ich.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 752
  • Geschlecht: Männlich
Re: und was wird aus Deutschland
« Antwort #73 am: 20. Februar 2018, 17:04:23 »
Weiß nicht. Jedenfalls scheinst Du mehr zu sehen als ich.
Ich sehe, dass Deutschland sich mit mehreren Tornado Aufklärungsjets am Krieg gegen den IS beteiligt. Deutschland unterstützt so die Koalition mit Frankreich und den USA in der Feindaufklärung. Zusätzlich soll ein deutsches Tankflugzeug dabei sein. So wurde es im Bundestag Anfang letzten Jahres besprochen.
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.045
Re: und was wird aus Deutschland
« Antwort #74 am: 20. Februar 2018, 18:14:01 »
Oder sehe ich da was falsch?
Ja, so einiges. Deutschland ist nicht beteiligt. Es geht gar nicht um den Krieg gegen den IS.
Der Krieg gegen den IS ist Geschichte.  Es geht um die letzte Region in Syrien,
die noch in der Hand von Dschhadisten ist.
Die Quelle ist dubios. Wir sollen glauben, dass Russland und Assad in erster Linie Krankenhäuser und Schulen bombadieren, um den russischen Einsatz zu diskreditieren. Gleiches gilt für die angeblichen Giftgas Attacken.
Die Quellen geben einen überraschenden Gestank an, was wohl kaum für Giftgas spricht. Krieg der Nachrichten eben.
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht