Autor Thema: Flüchtlinge, Auswanderer, Asylbewerber  (Gelesen 168841 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.078
Re: Flüchtlinge, Auswanderer, Asylbewerber
« Antwort #1875 am: 13. September 2017, 15:02:32 »
Somalier leben auch in den USA (besonders in Minneapolis / Minnesota). Da gibt es unter den 30.000 Somalis 21% Arbeitslose, dreimal so viele wie der Durchschnitt. Die Hauptgünde: Sprache, Ausbildung, Fertigkeiten.

Interessant ist das Gefälle von 50% zu 30% bei der gleichen Einwanderergruppe, die in zwei nicht so unähnlichen Ländern gelandet sind. Könnte vielleicht am unterschiedlichen Sozialsystem liegen. Die zweite Generation tritt da jetzt in den Arbeitsmarkt ein. Zahlen dazu wären interessant.
« Letzte Änderung: 13. September 2017, 15:16:09 von Araxes »

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 987
Re: Flüchtlinge, Auswanderer, Asylbewerber
« Antwort #1876 am: 02. Dezember 2017, 01:10:33 »
Hilferuf aus Mannheim
Unsere wehrlosen Behörden tssssss
Als ob das Innenministerium was ausrichten könnte. Holt doch diesen Witz-Professor Pfeiffer, damit er nochmal erklärt, warum Max und Moritz Schuld sind.

Link zum Funzen gebracht.
« Letzte Änderung: 02. Dezember 2017, 06:49:06 von Frühstücksdirektor »
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.078
Re: Flüchtlinge, Auswanderer, Asylbewerber
« Antwort #1877 am: 04. Januar 2018, 17:24:08 »
@Raxi: Ein erwachsener Sohn kann keine Eltern und Geschwister nachholen! Warum wird diese Unwahrheit immer wieder verbreitet? Nur Ehegatten und minderjährige Kinder!

Viele unbegleitete minderjährige Flüchtlinge volljährig

Bis zu 43% können also Familien nachholen, obwohl sie eigentlich schon volljährig sind. Unsere Regierung will das wahre Alter nicht regelmäßig feststellen lassen, wofür es durchaus Verfahren gibt. Das könnte man eigentlich immer dann anordnen, wenn keine Papiere vorhanden sind, denn in den meisten Fällen sind die sicher absichtlich weggeworfen worden. Selbst in Afghanistan gibt es Reisepässe.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.862
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
I`M EASY, SO EASY....

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 987
Re: Flüchtlinge, Auswanderer, Asylbewerber
« Antwort #1879 am: 27. Januar 2018, 17:46:16 »
Es werden inzwischen sogar 2t-Frauen zwecks Familienzusammenführung nach D gebracht.
Link wird nachgereicht. 
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 987
Re: Flüchtlinge, Auswanderer, Asylbewerber
« Antwort #1880 am: 27. Januar 2018, 21:02:57 »
"Aber wer sich ungeliebt fühlt, wird sich jemand suchen, der ihm Liebe verspricht."

Also die Kartoffeln haben die Türken nicht genug lieb. Da ist es wieder diese abstoßende niemals enden wollende Selbstgeißelung.
Ich schlage mal eine andere Erklärung vor:
Jemand der sich selbst nicht liebt, wird auch von anderen nicht geliebt.

wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 987
Re: Flüchtlinge, Auswanderer, Asylbewerber
« Antwort #1881 am: 29. Januar 2018, 20:17:09 »
Es werden inzwischen sogar 2t-Frauen zwecks Familienzusammenführung nach D gebracht.
Link wird nachgereicht.
https://www.welt.de/politik/deutschland/article172950558/Union-und-SPD-sehen-Familiennachzug-einer-Zweitfrau-als-Haertefall.html

Fehlt eigentlich nur noch, dass das Ehegattensplitting auch 1t und 2t Frauen einbezieht. Spielt aber eigentlich keine Rolle, da er mit seiner Sippe eh von der Stütze leben wird. Die dumme Kartoffel wird's schon bezahlen. Ihr ist es egal, ob von jedem zusätzlich verdienten Euro nur noch 30 Cent übrigbleiben, wenn er seinen Fernsten in Sicherheit weiß.
Der kleine Sultan mit seinem Harem darf seinen Lebensstiel fortsetzen. Wahrscheinlich 10 oder mehr Personen werden alimentiert und als Einwanderer eingestuft. Nein, er brauch sich auch keine finanziellen Sorgen mehr zu machen (schätze 3500 steuerfrei + freie Wohnung von 150 qm + Nebenerwerb von 2 Putzfrauen steuerfrei versteht sich, also gehobenes Mittelschichtsniveau ).  Parallelgesellschaften werden hier amtlich gefördert. Härtefallregelung im Ermessenspielraum des Sachbearbeiters: da wird solange rumgeheult bis er ja sagt.

Und das beste: die beiden Volksparteien, die bald der Vergangenheit angehören, arbeiten da mit Hochdruck dran, als gäbe es kein wichtigeres Thema, als gäbe es in diesem Land keine anderen Probleme außer vielleicht die Rechtspopulisten.

Dies ist ein Putsch der Sozialbetüddelungsindustrie.

« Letzte Änderung: 29. Januar 2018, 20:22:03 von maxim »
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Hameel

  • Gast
Re: Flüchtlinge, Auswanderer, Asylbewerber
« Antwort #1882 am: 29. Januar 2018, 21:07:26 »
Blödsinn.

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 987
Re: Flüchtlinge, Auswanderer, Asylbewerber
« Antwort #1883 am: 29. Januar 2018, 22:26:18 »
Ganz und gar nicht.
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.862
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Flüchtlinge, Auswanderer, Asylbewerber
« Antwort #1884 am: 30. Januar 2018, 06:27:42 »
ein bekannter , der 10 kinder mit vier frauen hat und keinen pfennig unterhalt zahlt , ist auch dagegen, dass ein araber mit 2 frauen und 5 kindern zusammenlebt.
I`M EASY, SO EASY....

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 987
Re: Flüchtlinge, Auswanderer, Asylbewerber
« Antwort #1885 am: 30. Januar 2018, 08:31:12 »
Das es hier solche Versager gibt, ist schon klar. Aber müssen wir jetzt noch welche reinholen ?
Da sie jetzt schon alle mit Staatsknete gepampert werden, wird man sie kaum dahinkriegen,  für
ihren Lebensunterhalt zu arbeiten.

Der größte Teil Syrien ist inzwischen befriedet. Man soll jetzt alle Anstrengungen unternehmen,  die Leute
zurückzuführen. Dazu muss man nur auf den Herrn Syriens zugehen - nämlich Putin.
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.681
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Flüchtlinge, Auswanderer, Asylbewerber
« Antwort #1886 am: 30. Januar 2018, 08:57:26 »
Blödsinn.

Ein valides Gegenargument wär mir jetzt lieber gewesen als eine Unmutsbekundung.

Wie das in Hessen mit dem Familiennachzug gehandhabt wird, weiß ich nicht. Aber bei denjenigen, die gleich mit Zweitfrau einreisen, wird das so gehandhabt, daß die "Familie" im technischen Sinne (Aufenthaltspapiere etc.) nur eine Ehefrau beinhaltet, während die zweite Ehefrau formal so behandelt wird, als sei sie allein eingereist, als Single sozusagen, und demnach auch mit eigenen Dokumenten versehen wird. Wenn die dann von der Erstaufnahmeeinrichtung auf die Landkreise verteilt werden, bleiben die meines Wissens nach aber schon zusammen.

Die Einreise einer Zweitfrau im Rahmen der Familienzusammenführung halte ich für ein starkes Stück; das sollte generell unterbunden werden. Aber das Problem hat mindestens genausoviel Blamagepotential wie die Kinderehe.

ein bekannter , der 10 kinder mit vier frauen hat

Ist er mit den vier Frauen auch (gleichzeitig) verheiratet?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.681
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Flüchtlinge, Auswanderer, Asylbewerber
« Antwort #1887 am: 30. Januar 2018, 09:04:09 »
Der größte Teil Syrien ist inzwischen befriedet.

Naja.

Zitat
Man soll jetzt alle Anstrengungen unternehmen,  die Leute zurückzuführen.

Die Rückreiseangebote werden laut meiner höchstpersönlichen, gut unterrichteten Quelle hauptsächlich von Flüchtlingen genutzt, deren Asylanträge ohnehin praktisch aussichtslos sind: Maghrebstaaten, Balkan, inzwischen auch Afghanen.

Die werden dann zum Flughafen verfrachtet und vor dem Terminal abgesetzt. Keiner kontrolliert, ob die auch wirklich in den Flieger einsteigen...  :.)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.862
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Flüchtlinge, Auswanderer, Asylbewerber
« Antwort #1888 am: 30. Januar 2018, 09:09:01 »
nein, yossi, der ist mit gar keiner verheiratet, war er nie. das sind 5 staatlich allimentierte haushalte.
I`M EASY, SO EASY....

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.681
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Flüchtlinge, Auswanderer, Asylbewerber
« Antwort #1889 am: 30. Januar 2018, 09:17:20 »
nein, yossi, der ist mit gar keiner verheiratet, war er nie.

Erkennst Du den Unterschied?  ;)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac