Autor Thema: Fat Old White Men  (Gelesen 4356 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.314
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Fat Old White Men
« am: 16. August 2015, 08:57:59 »
Ich habe diesen Artikel hier jetzt drei mal gelesen und weiß immer noch nicht, ob ich Lachen oder Weinen soll.

Eigentlich ist er lächerlich, wenn man nicht immer öfters darüber stolpern würde, daß die Bevölkerungsgruppe, der ich angehöre, zum offiziellen Feindbild und Verursacher alles Bösen erklärt würde. Kürzlich hat der Haß auf die "fetten, alten, weißen Männer" es sogar in die Online-Ausgabe der WELT geschafft. Ich war so perplex, daß ich vergessen habe, mit den Artikel und dessen Autor zu merken.

Muß ich so langsam anfangen, mich vor dem jugendlichen Bessermenschenmob zu fürchten?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Fat Old White Men
« Antwort #1 am: 16. August 2015, 09:23:10 »
Lady Huffington ist auch nicht jünger.

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.302
Re: Fat Old White Men
« Antwort #2 am: 16. August 2015, 09:27:06 »
Zunächst, Yossi, beziehe nicht alles auf Dich, menno.

Wir sind oder werden alle älter, so what...


Auf Presseartikel und Co. gebe ich wenig. Ist Meinungsmache.

Realität ist das, was mich beeinflusst.

So war ich gestern noch für das Wochenende einkaufen.

Das Personal an der Fleischer-Theke ziemlich genervt, nervös. Ok.

An der Kasse ebenfalls.

Aber dann habe ich es selbst mitbekommen. Irgendein Irrer machte die Leute vor dem Eingang an. Pöbelte lautstark rum von wegen "Du Arschloch, komm her und entschuldige Dich bei mir".

Was genau passiert war, weiß ich nicht. Ein Amerikaner (oder zumindest Englischsprachiger), schon im Foyer des Einkaufsmarktes, reagierte darauf jedenfalls mit lockeren Statements. Security wurde gerufen.

Dann war Ruhe. Aber die Anspannung fühlte nicht nur ich selbst, zumal ich  ja nicht als Einzigste den Einkaufsmarkt noch sicher verlassen wollte. Und dann war mir klar, wieso das Personal auch so angestresst war.

Der Getränkemarkt war separat. Also erst zum Hopper und dann zurück. Dieser wohl gewisse (noch nicht mal alte) Idiot erschien auf der Parkfläche. Bin dann schnell in gewisser Entfernung von ihm zurück zum Getränkemarkt gelaufen.

Dort war ebenfalls viel Betrieb und die Kassiererin erzählte, dass es an diesem Tag viele solcher "Ausfälle" gab. Inklusive Schlägereien vor den Märkten vor Ort.

Ich bin flott zum Hopper gegangen und schon kam vom oberen Parkdeck ein schrecklcher Gesang. Wahrscheinlich von genau dem Idioten, den ich noch vorher in der Rückschau (dass er meinem Hopper nix antut) eigentlich in einer anderer Richtung wähnte.

Die Welt wird immer bekloppter.









"draußen nur Kännchen" - Bodo

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.314
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Fat Old White Men
« Antwort #3 am: 16. August 2015, 09:31:20 »
Ist Meinungsmache.

Eben. Und es gibt Menschen, die schenken ihr Glauben.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Fat Old White Men
« Antwort #4 am: 16. August 2015, 09:33:44 »
Aber nicht alle.

Es gibt nicths neues unter der Sonne.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.314
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Fat Old White Men
« Antwort #5 am: 16. August 2015, 09:35:25 »
Als 60jähriger, übergewichtiger Westeuropäer sehe ich da schon eine gewisse Gefahr auf mich zukommen.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re: Fat Old White Men
« Antwort #6 am: 16. August 2015, 09:40:19 »
Man kann da nix machen, außer diesem unpolitischen, egozentrischen, unkritischen, hornbrillentragenden Hipsterpack entschlossen entgegenzutreten, notfalls mit dem Krückstock in der Hand oder dem Baseballschläger im Rollator.
The union is behind us, we shall not be moved.

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.302
Re: Fat Old White Men
« Antwort #7 am: 16. August 2015, 09:43:06 »
Als 60jähriger, übergewichtiger Westeuropäer sehe ich da schon eine gewisse Gefahr auf mich zukommen.

Vergesse das mal gans flott. Wenn, kann es JEDEN treffen.

Ich hatte jetzt bei unseren bisherigen Treffen oder Betriebsausflügen nicht das Gefühl, dass Du "abstoßend" empfunden wurdest. Im Gegenteil. Keep cool  ;)

An und für sich bist Du ja sympathisch.

Aua, hätte ich das jetzt nicht schreiben sollen?  8)
"draußen nur Kännchen" - Bodo

marple

  • Gast
Re: Fat Old White Men
« Antwort #8 am: 16. August 2015, 10:48:19 »
Ich finde es schon dreist, in einem Land, in dem mittlerweile viele weit über 80 werden, Leute in den Vierzigern schon als alt zu bezeichnen.

So kann man natürlich ein Bild von Alt gegen Jung kreiieren: Alle bis 40 sind die unpolitische Jugend und dann fängt schlagartig das verbitterte Alter an.

Was für ein bodenloser Quark. Ich nenne das immer noch das mittlere Alter. Und es sind Leute, die noch in Arbeit und Leben stehen. Das man irgendwann in seinem Leben kritischer wird, ist eine Reife- und Erfahrungssache.

Das ist Sommerloch per excellence.

Leck Arsch. Ich werde auch immer kritischer. Weil ich mit fortschreitendem Alter immer mehr gesehen und gehört habe.

Wer darin nicht einen direkten Bezug erkennt, ist einfach dämlich.

Und ein Stimmungsmacher und Generationskriegtreiber.

marple

  • Gast
Re: Fat Old White Men
« Antwort #9 am: 16. August 2015, 10:55:41 »
Und ich verbitte mir ganz entschieden, 40 Millionen Deutsche (mal grob geschätzt die Bevölkerung ab 40) in einen Topf zu schmeißen und als Angstdeutsche zu diffamieren.

DAS nenne ich Bösartigkeit und Angstbeissen.

Pegida! Was ist schon die Pegida? Ein Bevölkerungsanteil von wieviel Milliprozentchen?

Welch ein Scheiss


Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.946
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Fat Old White Men
« Antwort #10 am: 16. August 2015, 17:55:13 »
hmm

fowm ist die neue schweinegrippe,bse,fischwürmer...  - jeden sommer wird die durchs dorf getriebene sau umlackiert.
das ist das eine. panik verkauft sich gut, also basteln "die medien" sich eine.

die mauer ist weg. "geh doch nach drüben" geht nicht mehr als argument. also bist du als ü40 gefälligst konservativer fast-nazi.
oder als fetter frisst duallen das essen weg und belastest die kk. oder du bist bifi - nerd und hast gefälligst kein interesse an politik und onanierst mit deinen apple- geräten....
so wird festgelegt, wer die säue sind, die durchs dorf...
(das ist so langweilig, funktioniert aber, weil...)

....wenn ich als (sag ich mal der kürze wegen) herrschende gruppe es schaffe, das bei diversen Themen sich jeweils andere koalitionen bilden, die dann jeweils einen gemeinsamen feind haben, und sich wechselseitig zoffen... ist das dumme volk beschäftigt mit sich selbst, und ich als herscher mache, was ich will und keiner kriegts mit oder legt sich mit mir an.
und wenn einer motzt, sag ich : wie die LILA saäue sollen jetzt das sagen haben? und schon stürzt sich alles auf alles was lila ist...
und ich mach ungestört weiter.

[bevor das falsch verstanden wird: ich seh das so, behaupte nicht, dass es so ist.]
I`M EASY, SO EASY....

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.416
Re: Fat Old White Men
« Antwort #11 am: 16. August 2015, 19:08:06 »
ich seh das auch so und etliche andere auch.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Fat Old White Men
« Antwort #12 am: 17. August 2015, 08:59:02 »
Muß ich so langsam anfangen, mich vor dem jugendlichen Bessermenschenmob zu fürchten?
Eigentlich müsstest Du Dich bei attac sauwohl fühlen. Da gibt es inzwischen fast nur noch dicke alte weiße Männer.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.314
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Fat Old White Men
« Antwort #13 am: 17. August 2015, 09:06:13 »
Da bleibe ich lieber sich subjektiv verfolgt fühlende Minderheit.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Fat Old White Men
« Antwort #14 am: 17. August 2015, 09:29:48 »
Das mach sicherlich mehr Spaß.

Übrigens vermute ich, dass die Huffpost auf ganz was anderes hinaus will. Die beweinen mal wieder den "demographischen Wandel". :.)