Autor Thema: Umfrage zum Thema Staubsaugerzubehör  (Gelesen 3497 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gianluca

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.149
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage zum Thema Staubsaugerzubehör
« Antwort #30 am: 03. August 2015, 20:16:02 »
Die FH Köln ist wohl eine Aussenstelle von Miele, Hoover oder Siemens?  ;)
Staubsaugerspezialisten

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re: Umfrage zum Thema Staubsaugerzubehör
« Antwort #31 am: 03. August 2015, 20:47:39 »
Ich hab alles sehr ernsthaft ausgefüllt, aber mein Problem konnte ich nicht so richtig unterbringen. Ich habe einen Omega Contur, das ist das DDR Standardmodell, wird bis heute hergestellt, ist gut und günstig und entspricht voll und ganz meinen Saugbedürfnissen.

Leider kriegt man kaum irgendwo die passenden Filtertüten (Swirl O87), ich bestell sie mir meist im Internet, was blöd ist, wenn man keine mehr hat und der Beutel im Sauger voll ist.
The union is behind us, we shall not be moved.

Offline Gianluca

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.149
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage zum Thema Staubsaugerzubehör
« Antwort #32 am: 03. August 2015, 21:29:55 »
Bei 40 Mio Haushalten kannste keinem gerecht werden.
Das könnte der Ansatz für diese Umfrage sein.

Offline Tommy_Staub

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Umfrage zum Thema Staubsaugerzubehör
« Antwort #33 am: 03. August 2015, 21:38:16 »
Ich seh schon Gianluca, du wirst nicht richtig warm mit dieser Umfrage. :D

Die FH Köln ist nah an der Industrie und beherbergt viele verschiedene Fachrichtungen. Allein auf der Firmenkontaktmesse an der FH finden sich immer wieder zahlreiche Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen ein. Daher ist es nicht einmal so abwegig, dass sich da einige Staubsaugerspezialisten herumtummeln.
« Letzte Änderung: 03. August 2015, 22:05:47 von Tommy_Staub »

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re: Umfrage zum Thema Staubsaugerzubehör
« Antwort #34 am: 04. August 2015, 08:50:01 »
Vielleicht sollten die Beutel standardisiert werden. Drei Größen, nur eine Art des Anschlusses. Das würde den Aufwand für den Einzelhandel senken, und auch neue Beutelhersteller hätten eine Chance, weil sie nicht erst mühsam alle am Markt befindlichen Sauger ermitteln und jeweils passende Beutel entwickeln müßten, und weil sie dann nicht mehr das Problem hätten, daß der Kunde Typenbezeichnungen des Quasimonopolisten Swirl ("O87") erwartet, sie diese aber wohl nicht benutzen dürfen.

Hier sollte die EU regulieren, statt bloß die Wattzahlen zu begrenzen.
The union is behind us, we shall not be moved.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.053
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Umfrage zum Thema Staubsaugerzubehör
« Antwort #35 am: 04. August 2015, 09:34:48 »
Hier sollte die EU regulieren, statt bloß die Wattzahlen zu begrenzen.

Wo kämen wir denn hin, wenn die mal was Vernünftiges täten.

Die Bevölkerung ohne Sinn und Verstand mit irgendwelchen Verboten und Bevormundungen zu schikanieren ist doch viel lustiger.  :evil
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Gianluca

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.149
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage zum Thema Staubsaugerzubehör
« Antwort #36 am: 04. August 2015, 09:45:04 »
Ich seh schon Gianluca, du wirst nicht richtig warm mit dieser Umfrage. :D
Ach was, das siehst Du falsch  :D.
Bevor ich in den Urlaub rausche und den Rechner Rechner sein lasse, wuerde ich doch zu gern mehr ueber die Beutelthematik wissen.
FHs, zumindest technisch orientierte, sind allgemein recht nah dran an der Industrie und auch mittelstaendischen Herstellern.
Wie Yossarian trefflich beschrieb, waere eine Weiterleitung fuer Beutellose sinnvoll. Bereits da musste ich stoppen, da mein Hoover keinen Beutel braucht.

Offline Gianluca

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.149
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage zum Thema Staubsaugerzubehör
« Antwort #37 am: 04. August 2015, 09:49:03 »
Hier sollte die EU regulieren, statt bloß die Wattzahlen zu begrenzen.
Den Bock zum Gaertner machen?
Unterstehe Dich nach diesen Sesselpupern zu rufen. Da kommt niemals was Gescheites bei rum. Ausserdem wuerde ein Monopol wegbrechen und weisst Du, wer von Swirl dort in Bruessel rumlungert?

Offline Tommy_Staub

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Umfrage zum Thema Staubsaugerzubehör
« Antwort #38 am: 04. August 2015, 10:52:18 »
Ach was, das siehst Du falsch  :D.
Bevor ich in den Urlaub rausche und den Rechner Rechner sein lasse, wuerde ich doch zu gern mehr ueber die Beutelthematik wissen.
FHs, zumindest technisch orientierte, sind allgemein recht nah dran an der Industrie und auch mittelstaendischen Herstellern.
Wie Yossarian trefflich beschrieb, waere eine Weiterleitung fuer Beutellose sinnvoll. Bereits da musste ich stoppen, da mein Hoover keinen Beutel braucht.

Um nochmal darauf zurückzukommen, die Umfrage wäre da nicht zuende. Man hätte ins leere Feld beutellos eintragen und weitermachen können oder die Frage einfach überspringen. Das hätte ich eleganter lösen müssen, da dies anscheinend Missverständnisse verursacht.


Den Bock zum Gaertner machen?
Unterstehe Dich nach diesen Sesselpupern zu rufen. Da kommt niemals was Gescheites bei rum. Ausserdem wuerde ein Monopol wegbrechen und weisst Du, wer von Swirl dort in Bruessel rumlungert?

Swirl gehört zu Melitta. Und Melitta ist international ziemlich breit aufgestellt. Die Beutel sind an sich für die meisten Staubsauger gleich (bis auf diejenigen, die Beutel aus Spezialpapier in anderer Form brauchen wie Vorwerk oder ähnliche), nur der Anschlussflansch unterscheidet sich. Da könnte man standardisieren.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.053
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Umfrage zum Thema Staubsaugerzubehör
« Antwort #39 am: 04. August 2015, 11:09:00 »
Das hätte ich eleganter lösen müssen, da dies anscheinend Missverständnisse verursacht.

Du darfst beim User keine Intelligenz voraussetzen.  :iro

Im Ernst: Wenn man anfangen muß, nachzudenken, wie man mit einer mißverständlichen Frage umgeht, ist die Luft ganz schnell raus und man hat keine Lust mehr, sich mit der Umfrage weiter zu befassen. Was bleibt, ist ein halb ausgefüllter Fragebogen im Orkus.

Es ist einfach so, daß Du etwas von den Leuten willst und nicht umgekehrt. Der Leser eines Fragebogens hängt nun mal nicht mit Herzblut dran wie der Verfasser. Man macht so was mit, weil man Langeweile hat oder nett / behilflich sein will, oder weil es lustig ist (die Fragebögen der Studentinnen sind meistens auf eine peinliche Art lustig). Wenn es anfängt, nervig zu werden, bricht mal halt ab.

Also Fragebögen immer ganz klar und unmißverständlich aufbauen. Der Leser hat nicht denselben Horizont wie Du und interessiert sich in aller Regel nicht für die Hintergründe.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Gianluca

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.149
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage zum Thema Staubsaugerzubehör
« Antwort #40 am: 04. August 2015, 11:10:58 »
Swirl gehört zu Melitta.
Das ist mir bekannt. Und nach Swirl kommt erstmal nix oder sehr wenig. Sicherlich bedingt durch die enorme Vielzahl an Modellen. Das kann sich ein kleinerer Betrieb gar nicht alles an die Backe heften.
Bin mal eben auf die Swirl-Seite gegangen, da wird einem ja schwindelig wie viel verschiedene Staubsaugerhersteller es gibt. Hier in den VAE gibt es neben den ueblichen Verdaechtigen Siemens, Philips, Miele & AEG (und die werden dann als "Made in Germany" verkauft), noch Kenwood, Hitachi, LG, Ikon und einigen anderen chinesischen Mist.
Vorwerk hat ein anderes Vertriebssystem. Ich erinnere mich noch an die Typen, die klingelten und ihren kleinen Kobold vorstellen wollten. Swirl liefert zwar auch Beutel fuer Vorwerk, aber in den mittlerweile vorhandenen Vorwerk-Laeden wird Zubehoer ebenfalls verkauft. Kundenbindung (oder -fesselung).

Tommy, Du siehst, ich habe Lunte gerochen  ;).

Mein Einstieg war wohl etwas harsch, aber diese Online-Umfragen gehen mir auf den Keks. Ich habe auch so meine Zweifel, dass da irgendwas Brauchbares bei herum kommt.
Hatte gerade letztens einen kleinen Disput mit unserem ehemaligen Torwart, der auch so um die Ecke eine Umfrage seiner Nichte einstellte. Das war absoluter Schrott und das musste ich ihm dann auch so mitteilen. Beim naechsten Siebenmeter springt er mir auf die Finger  :o

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.583
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage zum Thema Staubsaugerzubehör
« Antwort #41 am: 04. August 2015, 11:31:40 »
Ich erinnere mich noch an die Typen, die klingelten und ihren kleinen Kobold vorstellen wollten.

Diese Ferkel.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.053
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Umfrage zum Thema Staubsaugerzubehör
« Antwort #42 am: 04. August 2015, 11:37:28 »
Diese Ferkel.

Bei manchen einsamen Hausfrauen waren die gar nicht so unbeliebt...  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re: Umfrage zum Thema Staubsaugerzubehör
« Antwort #43 am: 04. August 2015, 11:39:20 »
Die Beutel unterscheiden sich in Form, Größe, Lage des Anschlußflansches und Form und Größe d3s Anschlußflansches. Das ist technisch unnötig, drei Typen würden reichen:

- Typ 1 für Staubsauger wie meinen, Motor in der Mitte, oben und unten je ein Rohr
- Typ 2 kleine Bodenkriecher zum Hintersichherziehen
- Typ 3 große Bodenkriecher

Die Ladegeräte für Handys waren früher alle unte4schiedlich, allein Nokia hatte drei. Heute haben alle Micro USB. Wer hat das durchgesetzt?
The union is behind us, we shall not be moved.

Offline Gianluca

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.149
  • Geschlecht: Männlich
Re: Umfrage zum Thema Staubsaugerzubehör
« Antwort #44 am: 04. August 2015, 11:40:59 »
"Es saugt und blaest der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur blasen kann"