Autor Thema: Unfallgeschichte mit gutem Ausgang, technische Fragen  (Gelesen 7329 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 581
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unfallgeschichte mit gutem Ausgang, technische Fragen
« Antwort #120 am: 19. Juni 2017, 16:43:55 »
ein paar Fehler verändern den Sinn doch nicht  ;)
Doch, selbst ein kleiner Fehler kann den Sinn eines Satzes völlig verändern:

Der Mann sagt, die Frau kann nicht Auto fahren.
Der Mann, sagt die Frau, kann nicht Auto fahren.

Sabine versprach ihrem Vater, einen Brief zu schreiben.
Sabine versprach, ihrem Vater einen Brief zu schreiben.

Komm, wir essen Opa.
Komm, wir essen, Opa.

Was willst du schon wieder?
Was, willst du schon wieder?

Du hast den schönsten Hintern weit und breit.
Du hast den schönsten Hintern, weit und breit.
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline Ruddy777

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 34
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unfallgeschichte mit gutem Ausgang, technische Fragen
« Antwort #121 am: 19. Juni 2017, 16:50:09 »
ja, ein Komma - einverstanden, aber ein Tippfehler eher nicht
passiert doch bei jedem  ;)

Offline Conte Palmieri

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.201
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unfallgeschichte mit gutem Ausgang, technische Fragen
« Antwort #122 am: 29. November 2017, 13:58:38 »
Der Mann sagt, die Frau kann nicht Auto fahren.
Der Mann, sagt die Frau, kann nicht Auto fahren.

Sabine versprach ihrem Vater, einen Brief zu schreiben.
Sabine versprach, ihrem Vater einen Brief zu schreiben.

Komm, wir essen Opa.
Komm, wir essen, Opa.

Was willst du schon wieder?
Was, willst du schon wieder?

Du hast den schönsten Hintern weit und breit.
Du hast den schönsten Hintern, weit und breit.
Das könnte mit klassischem Latein nicht passieren.
Zum Straucheln brauchts doch nichts als Füße.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.364
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Unfallgeschichte mit gutem Ausgang, technische Fragen
« Antwort #123 am: 29. November 2017, 18:44:41 »
Das könnte mit klassischem Latein nicht passieren.

Romanes eunt domus!
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac