Autor Thema: Windoof 10?  (Gelesen 6356 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.211
  • Geschlecht: Männlich
Re: Windoof 10?
« Antwort #30 am: 05. August 2015, 21:27:46 »
.....Für mich ist Windows 7 sehr wahrscheinlich  das letzte Windows gewesen....
Las mal solche Plattitüden. Es wird noch sehr lange dauern wo Windows im professionellen Bereich Platzhirsch ist. man sollte einfach private und dienstliche Sichtweisen nicht vermengen.

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.624
  • Geschlecht: Männlich
Re: Windoof 10?
« Antwort #31 am: 05. August 2015, 21:29:46 »
Las mal solche Plattitüden. Es wird noch sehr lange dauern wo Windows im professionellen Bereich Platzhirsch ist. man sollte einfach private und dienstliche Sichtweisen nicht vermengen.

Deswegen auch "Für mich".
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.624
  • Geschlecht: Männlich
Re: Windoof 10?
« Antwort #32 am: 05. August 2015, 21:35:48 »
Es wird noch sehr lange dauern wo Windows im professionellen Bereich Platzhirsch ist.

Ja, in der Masse vertreten, aber das ist nun das 3. Windows in Folge was mir extrem auf den Sack geht.
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.211
  • Geschlecht: Männlich
Re: Windoof 10?
« Antwort #33 am: 09. August 2015, 21:41:22 »
So, nächste Erkenntnis.
Ich hab heute bei mir mal so einen Bastel--PC auf Win10 aktualisiert.
Ausgangslage:
Ein PC mit AMD Athlon II 3GHz, 8GB RAM, 500 GB HD. Vorinstalliert ist Win7 Pro. Die Lizenz ist nicht ganz legal. Die stammt von PCs ab die bei Firmen entweder bereits ausgemustert oder einfach nicht genutzt wurden ab.
Auf den PC hab ich vorher Firefox, Adobe Reader, Flashplayer, VLC und Office 2013 installiert.
Nun aber:
Also die Win10pro-64-DVD eingelegt und Setup gestartet. Das Setup hat nicht gefragt ob ich in einer anderen Partition installieren will. Das könnte aber beim Booten von der DVD wieder ganz anders sein.
Die Installation rödelt eine Weile und dann ist Win10 da, aktiviert.

Wer ein offiziell gekauftes Win 7/8 hat und dass auf neuer Hardware auf Win10 sauber ohne Altlasten innerhalb des kostenlosen 1-Jahresupdatezeitraums installieren will muss wohl einige Hürden gehen.
Das neue PC-System muss mit dem alten Windows installiert und aktiviert werden. Darauf installiere man Win10. Dadurch wird die Hardware bei MS für Win10 registriert. Danach mache man sein System platt und fängt mit der Installation von Win10 neu an.

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.211
  • Geschlecht: Männlich
Re: Windoof 10?
« Antwort #34 am: 09. August 2015, 21:53:32 »
Und weil wegen Hardwaretreiber viele sich fragen was gehen könnte.
Ich hab meinen Drucker Epson xp103 an meinem Win8-PC frei gegeben und locker vom Win10-PC drucken können Die Treiber hat Win10 sich wohl von meinem Win8 geholt. Mein HBCI-Kartenleser direkt angesteckt hat Win10 scheinbar sauber selbst installiert. Muss ich noch testen.

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.211
  • Geschlecht: Männlich
Re: Windoof 10?
« Antwort #35 am: 10. August 2015, 19:56:03 »
So,
heute habe ich den PC komplett von DVD neu installiert. Die Eingage des Keys wärend der Installation immer übersprungen und siehe da, Windows 10 ist wie von Geisterhand aktiviert. Ein Auslesen des Keys vorher und nachher brachte unterschiedliche Schlüssel zu tage.

Offline Golli

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Midlife-Crisis
Re: Windoof 10?
« Antwort #36 am: 10. August 2015, 22:31:50 »
Habe ich heute im Radio gehört:

Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz stellt da was klar in Sachen Windows 10:

https://www.verbraucherzentrale-rlp.de/windows-10---Ueberwachung-bis-zum-letzten-klick-1

Offline Golli

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Midlife-Crisis
Re: Windoof 10?
« Antwort #37 am: 09. September 2015, 21:12:11 »
Ich melde mich noch mal zum Thema Win10, nachdem niemand zur Presseinfo der Verbraucherzentrale gepostet hat. Im Thread wurde das Thema ja schon ein paar mal angesprochen. Was muss ich wo konkret einstellen, um das allumfassende Ausspähen von Win10 zu verhindern? Gibt es evtl. Info im www zum Thema?

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.624
  • Geschlecht: Männlich
Re: Windoof 10?
« Antwort #38 am: 09. September 2015, 22:32:34 »
Die Schieberegler siehst du, wenn Du NICHT die Express Installation auswählst.
Und dann muss man halt genau "lesen".
« Letzte Änderung: 09. September 2015, 23:29:04 von phoenix »
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration

Offline Golli

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Midlife-Crisis
Re: Windoof 10?
« Antwort #39 am: 09. September 2015, 23:03:23 »
Muss ich etwas beachten, wenn auf dem Rechner parallel Ubuntu installiert ist?

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.624
  • Geschlecht: Männlich
Re: Windoof 10?
« Antwort #40 am: 09. September 2015, 23:32:27 »
Muss ich etwas beachten, wenn auf dem Rechner parallel Ubuntu installiert ist?

Ja, es kommt darauf an, "wie" das Linux installiert ist. Das Kernproblem ist dafür zu sorgen, dass bei der Windows Installation nicht der Bootloader von Linux geschrottet wird.

Da hilft das Internet , meine letzte Parallelinstallation von mehreren Betriebssystemen nebeneinander  ist etwa 20 Jahre her.

Das mit dem Parallelbooten mit verschiedenen Betriebssystem ist aber mit ziemlicher Sicherheit "besser" geworden.
« Letzte Änderung: 09. September 2015, 23:34:55 von phoenix »
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration

Online ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.514
Re: Windoof 10?
« Antwort #41 am: 09. September 2015, 23:47:05 »
mal dumm gefragt: Macht mann etwas falsch, wenn mann von 8.1 auf 10 kostenlos upgradet?
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.624
  • Geschlecht: Männlich
Re: Windoof 10?
« Antwort #42 am: 10. September 2015, 00:14:23 »
Was wäre aus  Deiner Sicht  ein Grund etwas "falsch" gemacht zu haben?

"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration

Online ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.514
Re: Windoof 10?
« Antwort #43 am: 10. September 2015, 00:18:16 »
schlechtere Performance, längere Start- und Ladungszeiten, weniger komfortabel als Vista. Schlechter als 8.1 geht ja wohl nicht.  ;D
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.624
  • Geschlecht: Männlich
Re: Windoof 10?
« Antwort #44 am: 10. September 2015, 00:19:59 »
Wenn ich die Wahl zwischen dem Windows 8.1 und dem Windows 10 Arbeitsinterface treffen müsste, dann wäre meine Wahl Windows 10, das sieht wieder mehr nach Windows 7 aus.

Jedenfalls was den Desktop und das Startmenü betrifft.

Leider finde ich immer noch Kacheln bei Windows 10.

Am besten finde ich aber immer noch Windows 7 was Windows betrifft. . ;-)
« Letzte Änderung: 10. September 2015, 00:22:23 von phoenix »
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration