Autor Thema: weibliche Bodybuilder  (Gelesen 2847 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.403
  • Geschlecht: Männlich
Re: weibliche Bodybuilder
« Antwort #15 am: 22. März 2015, 19:09:03 »
...Wollte eigentlich nur wissen, ob ihr weibliche Bodybuilder auch sexy findet oder nicht, bzw. was euch an ihnen gefällt oder nicht gefällt!...
Hier wird es nicht viele geben denen Arnold Schwarzenegger mit Möpsen und Möse was abkann.

marple

  • Gast
Re: weibliche Bodybuilder
« Antwort #16 am: 22. März 2015, 19:49:18 »
Solange keiner die Behauptung kolportiert, nur in einem gesunden Körper stecke ein gesunder Geist, ist mir das Aussehen Fremder einfach schnurzpiepegal.

Ich selber wär natürlich gern dünner und muskulöser. Aber dafür jetzt irgendwelche gesonderten Überanstrengungen hinzunehmen ist auch nicht meins. Jedenfalls was Sport betrifft.

Was mich bei der Partnersuche allerdings schon immer abgeschreckt hat, sind Männer, die ihrem Aussehen ganz offensichtlich wesentlich mehr Zeit und Geld widmen, als ich dem meinen. Das hat so was von Leistungsdruck. Das ist nicht sexy.

Yossarian

  • Gast
Re: weibliche Bodybuilder
« Antwort #17 am: 22. März 2015, 21:00:36 »
Hier mal eine, die ich wirklich super sexy finde......

Ist das schon deviant oder noch "nur" eine persönliche Vorliebe?

Alleine schon der Damenbart würde mich abschrecken. Wenn ihr mich fragt, ist das ein Bodybuilder mit Perücke, Lippenstift und Bikini.

Ich war heute im Caricatura in Frankfurt, gerade noch auf den letzten Drücker die Kamagurka-Austellung mitnehmen.

Da hing ein Gemälde der niederländischen Königin Beatrix, überlebensgroß und mit deutlichen Bartstoppeln. Das war ähnlich verstörend, aber viel lustiger.

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.236
  • Geschlecht: Männlich
Re: weibliche Bodybuilder
« Antwort #18 am: 22. März 2015, 21:51:28 »
...was mir hierzu noch einfällt: "Darf es ein bissl' mehr sein (in Punkto durchtrainiert) ?" - JA, aber das ist (mir) ein bissl' zu sehr mehr; ...  ;) - egal, jede(r) wie sie/er meint,... oder so,...  :schild

LG v. Druiden

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.005
Re: weibliche Bodybuilder
« Antwort #19 am: 22. März 2015, 23:04:51 »
Hier mal eine, die ich wirklich super sexy finde......
http://gallery.rxmuscle.com/newgallery/DSC_8573_TVVCGGPISD.jpg

Ich habe da jetzt wirklich draufgeklickt. Das war nicht nett.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.979
Re: weibliche Bodybuilder
« Antwort #20 am: 23. März 2015, 00:05:28 »
Hier wird es nicht viele geben denen Arnold Schwarzenegger mit Möpsen und Möse was abkann.
die haben doch gar keine Möpse mehr.
Wer auf so was steht, ist latent schwul und sollte mal seine Vorlieben checken.
Hi Homer
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re: weibliche Bodybuilder
« Antwort #21 am: 23. März 2015, 07:38:05 »
Testosteron, Wachstumshormone, Anabolika. Sieht man im Gesicht. Tot in etwa 10 bis 15 Jahren.
The union is behind us, we shall not be moved.

Offline homer79

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
Re: weibliche Bodybuilder
« Antwort #22 am: 23. März 2015, 22:31:09 »
Auch wenns euch nicht gefällt, ich finde Frauen mit viel Muskelmasse und sehr definiert schön!

Renee Toney

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.979
Re: weibliche Bodybuilder
« Antwort #23 am: 23. März 2015, 23:31:15 »
Schönheit liegt im Auge des Betrachters.
Angeblich gibt es sogar menschen, die finden Angela oder Alice schön.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline homer79

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
Re: weibliche Bodybuilder
« Antwort #24 am: 23. März 2015, 23:35:20 »
Oder die hier! Wow, so eine hätte ich gern zur Freundin!
Muskeln, egal wo man hinsieht.... Ein echter Luxuskörper!

Traumfrau

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.005
Re: weibliche Bodybuilder
« Antwort #25 am: 24. März 2015, 01:31:57 »
Laß dir  mal eine bessere Verarsche einfallen.

Yossarian

  • Gast
Re: weibliche Bodybuilder
« Antwort #26 am: 24. März 2015, 08:09:19 »
ich finde Frauen mit viel Muskelmasse und sehr definiert schön!

Na dann ist doch für Dich alles in Ordnung.

Offline Küchenchef

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 422
  • Zwischen Gelee und Wahnsinn
Re: weibliche Bodybuilder
« Antwort #27 am: 24. März 2015, 10:24:39 »
Angeblich gibt es sogar menschen, die finden Angela oder Alice schön.

Topf -> Deckel - you know?  ;D
"Lieber Gutmensch als Arschloch" - Oliver Kalkofe

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.810
  • Geschlecht: Männlich
Re: weibliche Bodybuilder
« Antwort #28 am: 24. März 2015, 11:07:50 »
Auch wenns euch nicht gefällt, ich finde Frauen mit viel Muskelmasse und sehr definiert schön!

Renee Toney

Das ist ein Mann ohne Pimmel.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

marple

  • Gast
Re: weibliche Bodybuilder
« Antwort #29 am: 24. März 2015, 11:15:50 »
Das ist ein Mann ohne Pimmel.

Auch ein Mann mit so viel Chemie im Körper hätte keinen funktionstüchtigen Pimmel mehr.