Autor Thema: Ab welches Alter Handy fürs Kind?  (Gelesen 11360 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.987
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ab welches Alter Handy fürs Kind?
« Antwort #60 am: 12. August 2019, 10:08:02 »
Ich liebe das Razr V3. So schön ohne Internet und den ganzen Krimskrams.
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2019+xth  Iteration

Offline CoLen

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Ab welches Alter Handy fürs Kind?
« Antwort #61 am: 25. September 2019, 22:32:37 »
Handys für Kinder finde ich sinnvoll, wenn der Schulweg länger ist oder findet, die Kinder müssten jemanden im Notfall anrufen können. Internetzugang finde ich mit 9 Jahren auch zu jung. Da besteht eher die Gefahr, dass aufgrund des Handys etwas auf dem Schulweg passiert.

Offline PacPac

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 49
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ab welches Alter Handy fürs Kind?
« Antwort #62 am: 02. Oktober 2019, 11:03:06 »
Handys für Kinder finde ich sinnvoll, wenn der Schulweg länger ist oder findet, die Kinder müssten jemanden im Notfall anrufen können. Internetzugang finde ich mit 9 Jahren auch zu jung. Da besteht eher die Gefahr, dass aufgrund des Handys etwas auf dem Schulweg passiert.

Internetzugang kann man ja auch begrenzen.
Angenommen die Kinder verlaufen sich, könnten sie bei 250MB Datenvolumen zumindest schauen wo sie sind und wo sie hingehören.
Außerdem Bilder schicken, Nachrichten senden und Videos schauen tun sie so und so, damit gibt es zumindest ein wenig Kostenkontrolle.
Auch in jungen Jahren hat sich irgendwann das Interesse für das neue Gerät gelegt und dann nützt man es nicht mehr am ganzen Schulweg.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.726
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Ab welches Alter Handy fürs Kind?
« Antwort #63 am: 02. Oktober 2019, 11:48:58 »
Angenommen die Kinder verlaufen sich, könnten sie bei 250MB Datenvolumen zumindest schauen wo sie sind und wo sie hingehören.

Vorausgesetzt, sie haben ihr monatliches Datenvolumen bei Eintritt des Bedarfsfalles noch nicht aufgebraucht.  ;)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac