Autor Thema: Holzarmbanduhr  (Gelesen 1493 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline PatCook

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
Holzarmbanduhr
« am: 16. Januar 2015, 21:33:49 »
Tach zusammen,

ich hab kürzlich 'ne Anzeige für Holzarmbanduhren gesehen und fand die ganz cool. Nach ein bisschen Recherche im Netz gibt's ja schon den ein oder anderen Anbieter (ich mag den Style von edelholzwerker, wewood, etc.). Hat jemand von euch Erfahrung damit? ...oder hat gar eine zuhause? Kann die Qualität was?

Cheers.

Offline PatCook

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Holzarmbanduhr
« Antwort #1 am: 16. Januar 2015, 22:00:40 »
Also ich spiele jetzt genauer mit dem Gedanken, diese hier zu nehmen: scheißspam

Die ist angeblich noch bis zum 22.01. runtergesetzt... wäre also schön, wenn ich bis dahin jemanden mit "Erfahrungsbericht" finde.

Schon mal Danke!
« Letzte Änderung: 16. Januar 2015, 22:28:11 von moody »

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.732
Re: Holzarmbanduhr
« Antwort #2 am: 16. Januar 2015, 22:25:49 »
dein spam kam eindeutig zu früh. Pass mal auf, was gleich passiert.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.256
  • Geschlecht: Männlich
Re: Holzarmbanduhr
« Antwort #3 am: 16. Januar 2015, 22:26:31 »
Diese Uhr ist einfach nur sch...
Das Holz reagiert bei Schweiß als ob ein Pilz es befallen hat. Die Uhr selber ist eher unterirdisch. Selbst die Nachbauer von  Rolex haben da besseres zu bieten.

Offline moody

  • Administrator
  • Jr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 92
Re: Holzarmbanduhr
« Antwort #4 am: 16. Januar 2015, 22:27:40 »
arrgghhh! Was muss ich sehen? SPAM! Ich hasse SPAM. Weg damit.

Offline PacPac

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 23
  • Geschlecht: Männlich
Re: Holzarmbanduhr
« Antwort #5 am: 30. Januar 2015, 15:37:38 »
Finde es gibt ein paar schöne Modelle, für mich wären sie aber nichts da ich mir sicher bin, dass man da sehr schnell schwitzt und die Uhr das sicher aufnimmt. Wenn man die dann länger tragen möchte muss man sie ständig putzen, da bleib ich lieber bei herkömmlichen Uhren, die halten auch bestimmt mehr aus.

Offline Retro99

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
  • Geschlecht: Männlich
Re: Holzarmbanduhr
« Antwort #6 am: 07. November 2015, 18:45:58 »
Wollt ihr Éuch wirklich ne Kuckucksuhr um den Arm binden?
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt

Offline flatulene

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Holzarmbanduhr
« Antwort #7 am: 09. Mai 2016, 10:48:26 »
Also ich finde die Uhren von der Optik her sehr schön! Mein Bruder hat ein Modell von Kerbholz von https://www.uhrcenter.de/herrenuhren/ zuhause und die ist dezent, nicht globiger als andere Uhren. Wenn ich mir da oft die riesigen Uhren ansehe oder die Breitling oder Rolex, die nur so ins Auge sticht.
« Letzte Änderung: 22. Mai 2016, 08:20:57 von flatulene »

Offline Wibi

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Holzarmbanduhr
« Antwort #8 am: 10. Mai 2016, 10:16:15 »
Also ich hab mir auch so eine Uhr zugelegt. Kann keine Uhren tragen die viel wiegen. Da ist diese Uhr eigentlich eine schöne und sehr entspannte Lösung!