Autor Thema: Terrorbekämpfung vs Datenschutz  (Gelesen 9726 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BärBernd

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 101
  • Geschlecht: Männlich
Re:Terrorbekämpfung vs Datenschutz
« Antwort #60 am: 14. Dezember 2011, 13:08:27 »
Datenschutz hin, Datenschutz her. Ich hab nix zu verbergen und wenn durch die längere Datenspeicherung wirklich Anschläge verhütet werden können, dann scheiß auf den Datenschutz.

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:Terrorbekämpfung vs Datenschutz
« Antwort #61 am: 14. Dezember 2011, 14:32:50 »
Datenschutz hin, Datenschutz her. Ich hab nix zu verbergen und wenn durch die längere Datenspeicherung wirklich Anschläge verhütet werden können, dann scheiß auf den Datenschutz.
im bereich döner und ähnliches konnte man  schadlos ballern....
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.632
  • Geschlecht: Männlich
Re:Terrorbekämpfung vs Datenschutz
« Antwort #62 am: 14. Dezember 2011, 22:24:47 »
Ich hab nix zu verbergen und wenn durch die längere Datenspeicherung wirklich Anschläge verhütet werden können, dann scheiß auf den Datenschutz.

Nix da!

Strafverfolgung ist immer hintendran zu ermitteln, nicht auf Verdacht vorneweg.
Du willst lieber eine "Schuldvermutung" per se?  *kopfschüttel*

Dann können wir uns  doch direkt gleich nach DDR umbennen. :P
« Letzte Änderung: 14. Dezember 2011, 22:27:30 von phoenix »
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.631
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:Terrorbekämpfung vs Datenschutz
« Antwort #63 am: 16. Dezember 2011, 18:59:16 »
Persönlichkeitsrechte

die bitte was?  - ich geh mal eben nen drachen töten und die prinzessin retten.... :.)
I`M EASY, SO EASY....

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:Terrorbekämpfung vs Datenschutz
« Antwort #64 am: 17. Dezember 2011, 13:26:42 »
dazu am rande aus der gez-berichterstattung:
Beck sagte, der neue Rundfunkbeitrag stelle "die solidarische Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks durch eine einfache, transparente und gerechte Regelung auf eine zeitgemäße Grundlage". Er fügte hinzu: "Es geht uns vor allem darum, die Kontrollbedürftigkeit innerhalb des Systems deutlich zu reduzieren und dabei die Privatsphäre der Rundfunkteilnehmer zu schonen."

...ich dachte, die privatsphäre wäre heilig...

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:Terrorbekämpfung vs Datenschutz
« Antwort #65 am: 17. Dezember 2011, 14:05:52 »
dazu am rande aus der gez-berichterstattung:
Beck sagte, der neue Rundfunkbeitrag stelle "die solidarische Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks durch eine einfache, transparente und gerechte Regelung auf eine zeitgemäße Grundlage". Er fügte hinzu: "Es geht uns vor allem darum, die Kontrollbedürftigkeit innerhalb des Systems deutlich zu reduzieren und dabei die Privatsphäre der Rundfunkteilnehmer zu schonen."

...ich dachte, die privatsphäre wäre heilig...
Die Becksche ja, die von müllermayerschulze nicht ganz so.

Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.632
  • Geschlecht: Männlich
Re: Terrorbekämpfung vs Datenschutz
« Antwort #66 am: 14. September 2013, 10:18:25 »
http://www.heise.de/tp/artikel/39/39897/1.html

Nein, echt? :iro

Geheimdienste spionieren halt und tauschen sich halt aus. Aber bitte aufgrund von Anfangsverdachten aber nicht generell alles und jeden und ohne einen Verdachtsmoment.

« Letzte Änderung: 14. September 2013, 12:01:40 von phoenix »
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Terrorbekämpfung vs Datenschutz
« Antwort #67 am: 17. September 2013, 19:42:23 »
moin @Druide wenn du in der Nähe von Kollapriel wohnst hohl die Viehcher rein und duck dich.
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.954
  • Geschlecht: Männlich
Re: Terrorbekämpfung vs Datenschutz
« Antwort #68 am: 17. September 2013, 21:21:58 »
moin @Druide wenn du in der Nähe von Kollapriel wohnst hohl die Viehcher rein und duck dich.

Danke für die Warnung ! Ich bin - Gott sei Dank - weiter weg von dem irren Typen; aber vor
ca. 20 Minuten habe ich mit 'nem Jeeper-Kumpel telefoniert.... - er hatte heute ca. 2 km ent-
fernt wo sich der "Wilderer/Psychopath....." oder so verschanzt hat, einen Geschäftstermin; auf
dem Weg dorthin, hörte er die aktuellen Radionachrichten, telefonierte mit seinem Chef und
machte (sicherheitshalber) kehrt.

btw. - derzeit schaut's so aus:

http://kurier.at/chronik/niederoesterreich/wilderer-erschiesst-vier-menschen-drei-polizisten-und-ein-sanitaeter-tot/27.093.025

Ich schätze, dass der Typ den Bauernhof NICHT lebend verlässt - der wird - von zig Kugeln durchsiebt - tot raus geschliffen....

LG v. Druiden

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.632
  • Geschlecht: Männlich
Re: Terrorbekämpfung vs Datenschutz
« Antwort #69 am: 22. Februar 2016, 21:27:47 »
http://www.n-tv.de/politik/Apple-bietet-US-Justiz-Kompromiss-an-article17055716.html

Und immer wieder die gleiche Forderung, nur anders verpackt. :P

« Letzte Änderung: 22. Februar 2016, 21:29:51 von phoenix »
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration