Autor Thema: From the News...  (Gelesen 178316 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.258
Re: From the News...
« Antwort #1755 am: 09. März 2018, 14:14:20 »
Wer kontrolliert Ost-Ghouta ?

Einige Hintergrundinformationen zu Ost-Ghouta. Was sind das für Rebellengruppen ? Wie unterscheiden sie sich vom IS ? Ausserdem wird die einseitige Propaganda gegen Putin und Assad thematisiert.

Der Artikel bestreitet mir keinem Wort den Auslöschungskrieg, der da betrieben wird. Er setzt ihn aber mit der Eroberung von Mossul und israelischen Vergeltungsmaßnahmen gegen die Hamas gleich. Da weiß man, woher der Wind weht: das ist neue Links-AfD-Querfront. Viele Worte, um von dem Bericht von Aron Lund abzulenken. Außer unzulässiger Relativierung gelingt ihm aber nicht viel und warum man nun einen Krieg gegen die Bevölkerung führen darf, wenn sich dort Islamisten festgesetzt haben, erklärt er auch nicht.

Man muß sich mal durch die Kommentare klicken. Die VTler lieben den Scheiß.

Kannst du nicht einfach nur noch auf Telepolis kommentieren? Ich verspreche dir, daß ich da nicht reinschaue und es keine Widerworte gibt. es ist anstrengend. Eine Diskussion wäre ja eine gute Sache, aber gegen jemanden anzureden, der einfach nur noch Propaganda wiederkäut, ist müßig. Ist dir nie der Gedanke gekommen, daß das Gerede von den Terroristen von einem aktenkundigen Massenmörder nicht so ganz vertrauenswürdig ist. Und daß das - selbst wenn es stimmen würde - immer noch keine Rechtfertigung für die Art des Kampfführung dort wäre - und nein nicht mal, wenn Amis und Israelis es genauso tun würden (was nicht der Fall ist).

Für mich bleibt bei dem ganzen eine andere Frage stehen: warum wenden sich Menschen, die hier leben und hier sozialisiert sind, mit so viel Lust solchen Massenmördern zu und verteidigen unkritisch jedes Tun? Warum wird die Russenpropaganda so beliebig aufgegriffen? Warum wird jede noch so absurde Theorie geglaubt? Bei den AfDlern - also bei dir z.B. - liegt es daran, daß sie den Flüchtlingen die Legitimation absprechen wollen. Aber das kann doch nicht für alle gelten?
« Letzte Änderung: 09. März 2018, 14:28:27 von Araxes »

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.288
Re: From the News...
« Antwort #1756 am: 09. März 2018, 15:18:15 »
Es kommt von dir immer dasselbe Geschwätz, das ich schon tausendmal widerlegt habe, du Labertusse. Du nimmst unkritisch diese einseitige Berichterstattung und reproduzierst sie in einer Endlosschleife (Krieg gegen die Bevölkerung, Russenpropaganda, AfD usw.), vermischt unzulässige faktisch falsche Dinge (Rebellen, YPG) und zelebrierst Linksgrüne Feindbilder, was immer nur den Schluß zulässt, dass du keine Ahnung hast und dich auch nicht informieren willst. Das ein eigener Gedanke auftaucht ist bei dir komplett Fehlanzeige, andere Gedanken, die nicht auf Staatslinie sind werden sofort verteufelt.
Wenn du nur lesen könntest, wüsstest du, dass die Dschhadisten die Bevölkerung als Geiseln hält, insofern unterscheiden sie sich nicht vom IS in Rakka und natürlich ist Rakka mindestens ebenso flächendeckend zerbomt worden, weil das eben die Art ist wie Dschhadisten kämpfen. YPG hat damit nichts zu tun du Analphabet, lies mal, was ich früher geschrieben habe.

« Letzte Änderung: 09. März 2018, 16:12:57 von maxim »
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.288
Re: From the News...
« Antwort #1757 am: 09. März 2018, 18:05:15 »
Assad Unterstützung für Kurden
Soviel zum Thema Rebellen und YPG, weil Superhirn das immer durcheinander bringt. Fakten gegen Hate Speech.

wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.288
Re: From the News...
« Antwort #1758 am: 09. März 2018, 19:14:54 »
Die NY Times berichtet von Erschießung von Zivilisten in Ost-Ghouta durch Rebellen. Es handelt sich um Menschen, die für den Abzug der gefürchteten Terrormiliz demonstrierten. Ausserdem wird gemeldet, dass Rebellen auf Personen schießen, die über den eingerichteten Korridor flüchten wollen. Die stehen offensichtlich dem IS in nichts nach. Die NY Times macht sich wohl auch zum Werkzeug der Russen Propaganda.
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.288
Re: From the News...
« Antwort #1759 am: 10. März 2018, 16:22:52 »
Dschihadisten verlassen Ost-Ghouta

Ja ja schon klar, die FAZ steht unter Putin's Kontrolle.
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.619
  • Geschlecht: Männlich
Re: From the News...
« Antwort #1760 am: 15. März 2018, 16:29:19 »
Ja, ja - der Bau des KH-Nord in Wien  :.) - scheint ein "ähnlicher Fall" zu werden als der "damalige AKH-Skandal",... - da ist so ein bissl' Energetische Reinigung um "ein paar tsd. € auch schon egal",...  :o

Ich weiß nicht, ob der Artikel besser im Smalltalk/Dayshift od. woanders "besser deponiert" wäre,... - kann somit auch gerne woanders hin verschoben werden; ins "Witziges aus Wald und Flur" - eher nicht  ;)

https://kurier.at/chronik/wien/wiener-kh-nord-aufregung-um-energetische-reinigung/313.981.306

https://derstandard.at/2000076199184/Krankenhaus-Wien-Nord-95-000-Euro-fuer-energetischen-Schutzring

EDIT: http://www.krone.at/1667311 ("DAS" Boulevard-Blatt in Österreich)

Zusatzinfo (v. Feber 18):

https://derstandard.at/2000073957458/Rechnungshof-uebt-viel-Kritik-an-Krankenhaus-Wien-Nord

LG v. Druiden
« Letzte Änderung: 15. März 2018, 16:34:37 von Druide »

Offline Sirko

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 19
Re: From the News...
« Antwort #1761 am: 16. März 2018, 10:26:58 »
 ;D ;D ;D
Schwingungs-Erhöhungen“ und einen „Energie-Schutzring“ finde ich ne mega Idee, die lassen sich eben was einfallen. Sonst gibts ja immer nur schnöde Sicherheitsbestimmungen. Warum denn nicht mal was investieren?
Hat ja auch so schön geklappt am Wiener Flughafen.... hat auch nur ein paar Jährchen länger gedauert als geplant oder? Ohne Energie-Schutzring dauert das eben os lang...

Gut finde ich auch wie die FAZ jetzt tituliert: Putin: Der Beschützer von Russlands Ehre.

Ahja....

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.288
Re: From the News...
« Antwort #1762 am: 16. März 2018, 12:21:45 »
Waffenlieferungen an die Türkei
Es gab definitiv keine Absprachen wegen der Yücel-Freilassung. Gabriel ist schließlich nicht mehr im Amt.
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.288
Re: From the News...
« Antwort #1763 am: 20. März 2018, 14:15:01 »
Reisst den BER ab
Peinliche Hauptstadt.
Berlin und evtl. Rom sind die einzigen Haupstädte in Europa, die wirtschaftliche Bremsklötze für ihr Land darstellen. Frankfurt oder Düsseldorf wären die besseren Hauptstädte.
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.258
Re: From the News...
« Antwort #1764 am: 20. März 2018, 15:15:30 »
Dir ist kein Thema zum Trollen zu doof, oder? Als wäre den Berlinern der Hauptstadtstatus wichtig... Wen interessiert der Scheiß?

Wuppertal wäre eine tolle Hauptstadt. Da wohnt anscheinend eh keiner mehr. Alle Wuppertaler sind mittlerweile in Berlin.

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.288
Re: From the News...
« Antwort #1765 am: 20. März 2018, 15:49:54 »
Wen interessiert der Scheiß?
Genau das meine ich.

Zitat
Wuppertal wäre eine tolle Hauptstadt. Da wohnt anscheinend eh keiner mehr. Alle Wuppertaler sind mittlerweile in Berlin.
Tagsüber ist da keiner. Stehen alle im Stau auf der A46 nach Düsseldorf.
 Das arbeitsscheue Volk und die eingebildeten Künstler (Harzer) sind wohl in Berlin.
« Letzte Änderung: 20. März 2018, 15:53:10 von maxim »
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.258
Re: From the News...
« Antwort #1766 am: 20. März 2018, 17:15:54 »
Genau das meine ich.

Du meinst die BVG? Kann es sein, daß ihr deshalb Karneval feiert, weil ihr den Rest des Jahres einfach nur verbiesterte Misanthropen seid?

Zitat
Tagsüber ist da keiner. Stehen alle im Stau auf der A46 nach Düsseldorf.

Und eine Stadt, die nicht mal eine richtige Verkehrsplanung hinkriegt, soll Hauptstadt werden?

Zu Düsseldorf fällt mir eigentlich nur ein: Klick

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.288
Re: From the News...
« Antwort #1767 am: 20. März 2018, 19:00:43 »
Du meinst die BVG? Kann es sein, daß ihr deshalb Karneval feiert, weil ihr den Rest des Jahres einfach nur verbiesterte Misanthropen seid?
Ich bin kein Misanthrop.

Zitat
Und eine Stadt, die nicht mal eine richtige Verkehrsplanung hinkriegt, soll Hauptstadt werden?
Ist Hauptstadt.
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.288
Re: From the News...
« Antwort #1768 am: 20. März 2018, 19:06:57 »
Zu Düsseldorf fällt mir eigentlich nur ein: Klick
Muss ja nicht an der Stadt liegen, könnte auch an deiner mangelnden Popkultur Bildung liegen.
https://m.youtube.com/watch?v=zVaQi58u6eg
« Letzte Änderung: 20. März 2018, 20:04:41 von maxim »
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.258
Re: From the News...
« Antwort #1769 am: 21. März 2018, 10:54:01 »
Ich klicke nie auf Youtube-Links, die nicht mindestens mit einem Satz erklärt werden. Diskussionen per Youtube-Linkgeschleuder sind unfruchtbar. Den Misanthrop erkennt man übrigens daran, daß er überall schlechte Menschen findet und damit im Alleingang das Thema "From the News" vollkleistert.

Und wenn das mal nicht reicht, nutzt er den BER, um pauschal den Berlinern eins reinzuwürgen. In Unkenntnis der Tatsache, daß das ein gemeinsames Projekt von Bund, Berlin und Brandenburg ist. Der befindet sich übrigens auch nicht in Berlin, sondern in Brandenburg. Die Verortung als "Berliner Flughafen" ist deshalb falsch. Die Brandenburger haben wahrscheinlich das Glück, nicht den Neid solcher Provinznasen auf sich zu ziehen. Sonst würde es ständig heißen, daß die Brandenburger keinen Flughafen hinkriegen.

Und wo die meisten Baufirmen herkommen, kannst du selber recherchieren: aus Südwest.