Autor Thema: Fitness im Wohnzimmer  (Gelesen 937 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BeFro

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Fitness im Wohnzimmer
« am: 25. August 2014, 11:23:33 »
Hat einer von euch Erfahrungen mit Fitnessprogrammen für zu Hause am Bildschirm?

Ich würde mich gerne hier anmelden: fit-wie-lumpi.de

Ich weiß aber nicht so genau, ob die Kurse so funktionieren...gibt es da Meinungen?

« Letzte Änderung: 25. August 2014, 11:36:38 von Frühstücksdirektor »

Offline Küchenchef

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 408
  • Zwischen Gelee und Wahnsinn
Re: Fitness im Wohnzimmer
« Antwort #1 am: 25. August 2014, 11:28:59 »
Melde dich einfach dort an und spam die doch voll!
"Lieber Gutmensch als Arschloch" - Oliver Kalkofe

Offline günni

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fitness im Wohnzimmer
« Antwort #2 am: 19. September 2014, 23:58:13 »
Ich habe bei youtube genug fitness videos gefunden. die sind kostenfrei und viel kommentiert!

Offline Ben0989

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Fitness im Wohnzimmer
« Antwort #3 am: 23. Oktober 2014, 16:35:30 »
Ich mach lieber draußen Sport!
Bei Youtube gibt es jede Menge passender Videos da muss man sich nun wirklich nicht irgendwo anmelden, das Geld gebe ich dann lieber im Schwimmbad aus...

Online Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.611
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fitness im Wohnzimmer
« Antwort #4 am: 23. Oktober 2014, 16:42:20 »
Ich mach lieber draußen Sport!
Bei Youtube gibt es jede Menge passender Videos da muss man sich nun wirklich nicht irgendwo anmelden, das Geld gebe ich dann lieber im Schwimmbad aus...

Wieso, gibt's bei Youtube keine Schwimmvideos?
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Online Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.653
Re: Fitness im Wohnzimmer
« Antwort #5 am: 23. Oktober 2014, 16:53:22 »
Wieso, gibt's bei Youtube keine Schwimmvideos?

Ich glaube, man nimmt noch mehr ab, wenn man sich Marathonvideos anguckt.

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.137
Re: Fitness im Wohnzimmer
« Antwort #6 am: 24. Oktober 2014, 07:19:54 »
Nachbar über meiner Wohnung macht fast jeden Morgen einen 2minütigen "ich lauf jetzt auf der Stelle" Marathon. Gott sei Dank bin ich dann meistens schon auf, denn dann wackelt meine Bude förmlich.
"draußen nur Kännchen" - Bodo

Yossarian

  • Gast
Re: Fitness im Wohnzimmer
« Antwort #7 am: 24. Oktober 2014, 07:21:28 »
Ich glaube, man nimmt noch mehr ab, wenn man sich Marathonvideos anguckt.

Die dauern nur immer so lange...

Offline hans-franz-sepp

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Fitness im Wohnzimmer
« Antwort #8 am: 09. Dezember 2014, 09:28:25 »
die YT videos sind ja ganz nett, aber wenn es kein ganzes programm ist, auch ein bisschen nutzlos.
verwende das, und bin absolut zufrieden damit: athlean x
hat auch einen eigenen YT channel. anschaun!
.hfs

Offline Lennart

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Fitness im Wohnzimmer
« Antwort #9 am: 15. Dezember 2014, 09:23:30 »
Sagt dir die  App Freeletics etwas? Probier die mal aus, die ist echt super. Dann kannst du deine Sportübungen auch zu Hause absolvieren. ;-)

Offline Ben0989

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Fitness im Wohnzimmer
« Antwort #10 am: 24. März 2015, 09:23:32 »
Auf die Idee zuhause Dauerlauf und Co. zu machen würde ich nie kommen, zumindest nicht in einer Mietwohnung bzw. einem Mehrfamilienhaus.
Zuhause habe ich einen Crosstrainer und die Sportvideos waren bisher auch mehr im Bereich Sit-up und Co.
Meine Nachbarn würden sich freuen...