Autor Thema: Das Leben und ich  (Gelesen 22169 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Yossarian

  • Gast
Re: Das Leben und ich
« Antwort #15 am: 09. Juli 2014, 23:00:32 »
die Sache mit dem Buch, aber dafür passiert mir nicht genug

Das kenne ich. Das Leben ist so gleichförmig, daß ich abends angestrengt überlegen muß, damit ich meiner Freundin am Telefon was vom Tag erzählen kann.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.322
Re: Das Leben und ich
« Antwort #16 am: 09. Juli 2014, 23:03:26 »
Ich würde glatt mit meinem Mann zusammenziehen, wenn ich dafür nicht mehr telefonieren müsste *lol*
Vernünftig ist wie tot.
Nur vorher.

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.624
  • Geschlecht: Männlich
Re: Das Leben und ich
« Antwort #17 am: 09. Juli 2014, 23:05:42 »
Bestehst Du auf dem Copyright ? Verdammt, ich röchel unter Tränen auf dem letzen Loch.  :D ;D
« Letzte Änderung: 09. Juli 2014, 23:08:16 von phoenix »
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.624
  • Geschlecht: Männlich
Re: Das Leben und ich
« Antwort #18 am: 09. Juli 2014, 23:07:49 »
Es kann nicht mehr lange dauern bis 3 Kinder und eine Ehefrau mit besorgte Blick Schlange stehen und fragen ob noch alles gut ist bei mir.
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.322
Re: Das Leben und ich
« Antwort #19 am: 09. Juli 2014, 23:15:57 »
Aufrechnung irrer Ideen: hier Plantschbecken

Aufbau:
Anschaffungskosten Becken und Aufblasdingsbums:  58,00
Kosten 1000 Liter Wasser: unbekannt (willichaugarnichwissen)
Aufbauzeit: 10 Minuten
Badezeit: 3 Tage
Spaßfaktor: unbezahlbar

Abbau:
Tag 1-5: per Gießkannen versucht, Blumen zu ertränken,
Wasserstand unmerkbar gesunken

Tag 6: per Schlauch versucht, Becken effektiver zu entleeren, festgestellt, dass weder Schlauch noch Wasser schmecken und kein Wasser am Beet ankommt

Tag 7: Bodenablauf geöffnet, Terrasse ertränkt

Tag 8: Bodenablauf schließt sich offensichtlich selbstständig, noch ca. 400 l

Tag 9: per Eimer umgebende Wiese ertränkt, durch Umkippen des Beckens der Wiese den Rest gegeben, ausgerutscht und hingeflogen, Hintern nass, umgezogen

Tag 10: es hat in der Nacht geregnet (Petrus, Du Sack!), durch Restwasser erneuter Mordanschlag auf die Wiese.
Anschließend Becken mit Pril geschrubbt, das Putzwasser kann dieser Wiese auch nicht mehr schaden. Dabei mehrfach (!) festgestellt, dass auch nicht sichtbarer Algenbefall die eigene Standfestigkeit im Becken enorm vermindern kann, Beine, Oberkörper in völlig unterschiedliche Richtungen abgedriftet. Schmerzhaft! Und nass! Becken zum Trocknen über 4 Gartenstühle aufgehangen. Beckenunterlage, bestehend aus Outdoorteppichboden, mittels Gartenschlauch und Bürste gereinigt, dabei verhedderte sich der Gartenschlauch mit den Stühlen, Becken erneut gereinigt und abgetrocknet, 7 Frottee-Handtücher. Schutzfolie des Beckens gereinigt und abgetrocknet, 3 Frottee-Handtücher.  Alles verstaut, 1 Kellerraum belegt, da Becken aufgeblasen sicherer gelagert ist. Umgezogen, da bis auf die Haut klatschnass inkl. der Schuhe.

Heute: ca. 4 Maschinen Wäsche, Grassamen besorgen

Aber schön war's!
Vernünftig ist wie tot.
Nur vorher.

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.578
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Das Leben und ich
« Antwort #20 am: 09. Juli 2014, 23:17:16 »
Die mit dem Fenster kannte ich noch gar nicht  ;D ;D ;D, die wurde mir unterschlagen.

Genannte Trauzeugin ohne Ausweis war übrigens ich und ich kann bestätigen, dass das wirklich alles genauso ablief. Wir hätten damals wirklich ein Foto des Trauzeugen-Tellers knipsen sollen, das wäre wirklich ein Bild wert gewesen...  8)

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.322
Re: Das Leben und ich
« Antwort #21 am: 09. Juli 2014, 23:18:18 »
Erinnere mich nicht an die Ernährungskosten des Studenten. Meine Fresse, dafür hätte ich auch ein Pferd halten können ;)
Vernünftig ist wie tot.
Nur vorher.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.518
Re: Das Leben und ich
« Antwort #22 am: 10. Juli 2014, 00:54:55 »
mach nur weiter so. Ich lieg hier unterm Tisch und halte mir den Bauch. ;D
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Iphigenie

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.192
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Das Leben und ich
« Antwort #23 am: 10. Juli 2014, 03:12:11 »
mach nur weiter so. Ich lieg hier unterm Tisch und halte mir den Bauch. ;D

Sach bloß, du bist der verfressene Student.... ;)

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.624
  • Geschlecht: Männlich
Re: Das Leben und ich
« Antwort #24 am: 10. Juli 2014, 22:46:05 »
mach nur weiter so. Ich lieg hier unterm Tisch und halte mir den Bauch. ;D
Die Frage nach dem Copyright hat Ibo immer noch nicht beantwortet. Schon wieder Tränen in den Augen und einen schmerzhaften Bauch. 8)
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.518
Re: Das Leben und ich
« Antwort #25 am: 10. Juli 2014, 22:55:30 »
Sach bloß, du bist der verfressene Student.... ;)
das ist der Kosename der Schwiegergans für mich, wenn ich nicht da bin. Wobei: Mittlerweile bin ich wohl der dicke Biervernichter.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.322
Re: Das Leben und ich
« Antwort #26 am: 12. Juli 2014, 18:32:51 »
Reiner: Willst Du ein Eis?
Ich: Nö, danke!
Reiner: Schokolade, Nuss, Pistazie für Dich, nicht wahr?
Ich: Ja, richtig, aber danke, mag jetzt nicht!
10 Minuten später
Reiner: Soll ich uns ein Eis holen?
Ich: Nö, will keins.
10 Minuten später
Reiner: Ich hätte Lust auf ein Eis!
Ich: Ja, dann los, hol Dir doch eins.
Reiner: Schokolade, Nuss, Pistazie für Dich, nicht wahr?
Ich: Ja, aber eigentlich will ich keins.
Reiner: Für mich alleine fahr ich nicht!
Ich: Ich, na gut, aber nur eine Kugel pro Sorte bitte, nicht wieder so einen Riesenbecher mit 2 Kugeln je Sorte wie neulich!
Reiner im Gehen murmelnd:  Schokolade, Nuss, Pistazie, Schokolade, Nuss, Pistazie.
20 Minuten später
Reiner: Nuss war alle!
Ich: Macht nix!
Und mein weltbester Ehemann stellt mir 2 Becher Eis vor die Nase, einen mit 3 Kugeln Schokolade und einen mit 3 Kugeln Pistazie.
Ich: Wie jetzt? 2 Becher für mich? Wo ist Dein Eis?
Reiner: Ich wollte doch keins!

Seufz
Vernünftig ist wie tot.
Nur vorher.

Yossarian

  • Gast
Re: Das Leben und ich
« Antwort #27 am: 12. Juli 2014, 18:56:45 »
Vorhin bei McDoof, Drive In (wir waren vorher unterwegs, Geld ausgeben):

Sohn zu Blechsäule: Ich hätte gerne zwei große Erdbeermilchshakes.

Blechsäule zu Sohn: Welchen Geschmack?

Sohn, stoisch: Erdbeer.

Blechsäule: Groß oder klein?

Sohn, bemüht stoisch: Groß. Alle beide.

Wir bekamen dann einen Erdbeermilchshake und einen Cheeseburger.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.322
Re: Das Leben und ich
« Antwort #28 am: 12. Juli 2014, 19:30:11 »
Ähnlichkeiten zwischen der Blechsäule und Reiner sind nicht von der Hand zu weisen ;)
« Letzte Änderung: 20. Juli 2014, 11:17:58 von Nikibo »
Vernünftig ist wie tot.
Nur vorher.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.322
Re: Das Leben und ich
« Antwort #29 am: 20. Juli 2014, 11:19:24 »
Gut, die Garage ist nicht die Schönste, alt und ein klitzekleines bißchen undicht wie alles in dieser Bruchbude.
Aber ich finde, er übertreibt :D.

« Letzte Änderung: 20. Juli 2014, 11:21:56 von Nikibo »
Vernünftig ist wie tot.
Nur vorher.