Autor Thema: Löschung der Karteileichen  (Gelesen 923 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline simplemachine

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 370
  • Geschlecht: Männlich
Löschung der Karteileichen
« am: 27. Juni 2014, 00:55:31 »
Da ich schon selber mehrfach in Foren Co-Admin oder Mod war, habe ich mir mal die Mitgliederstatistik angesehen. Danach stellt sich die Frage, warum nicht die inaktiven Mitglieder mal gelöscht werden. Massenhaft Karteileichen, die vor Ewigkeiten mal ne Handvoll Beiträge hatten.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.659
Re: Löschung der Karteileichen
« Antwort #1 am: 27. Juni 2014, 01:06:54 »
warum stören sie dich?
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.346
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Löschung der Karteileichen
« Antwort #2 am: 27. Juni 2014, 01:11:43 »
Ich habe gedacht, die besten Vorschläge nach Mitte Nacht Kommen, jetzt merke ich dass die darauf folgende Fragen noch besser sind  ;D
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline simplemachine

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 370
  • Geschlecht: Männlich
Re: Löschung der Karteileichen
« Antwort #3 am: 27. Juni 2014, 01:40:51 »
Naja, Foren, die Karteileichen nicht löschen, wollen meist eine real nicht vorhandene Größe darstellen. Das täuscht dann aber insbesondere Neue über den Charakter des Forums hinweg. Ich denke, hier sind etwa 90% löschungsreif.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.336
Re: Löschung der Karteileichen
« Antwort #4 am: 27. Juni 2014, 01:57:42 »
Naja, Foren, die Karteileichen nicht löschen, wollen meist eine real nicht vorhandene Größe darstellen. Das täuscht dann aber insbesondere Neue über den Charakter des Forums hinweg.
Nicht unbedingt. Man vermeidet das auch ganz gerne, weil Threads mitunter völlig unverständlich werden, wenn Beiträge fehlen oder etliche Guests darin vorkommen. Macht auch keinen besseren Eindruck.
Vernünftig ist wie tot.
Nur vorher.

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.116
Re: Löschung der Karteileichen
« Antwort #5 am: 27. Juni 2014, 07:39:31 »
Nicht unbedingt. Man vermeidet das auch ganz gerne, weil Threads mitunter völlig unverständlich werden, wenn Beiträge fehlen oder etliche Guests darin vorkommen. Macht auch keinen besseren Eindruck.

Ersteinmal DAS und es soll auch Leute geben, die nicht ständig in einem Forum rumhängen. Sicherlich gibt es Karteileichen (u.a. eben auch Spammer) In den beiden von mir besuchten Hobby-Foren wird jeder, der ggf. mal 3 Monate nichts schreibt, rausgeschmissen.  Ich kriege das nur mit, wenn diejenigen welche mich per persönlicher E-Mail anschreiben, dass sie nicht mehr "reinkommen".  Es gibt nach Registrierung Desinteresse, aber auch manchmal ernsthafte Gründe, verhindert zu sein.

Viele Mitglieder melden sich nach einer ungewissen Zeit wieder, wenn sie den Kopf dafür haben. Das hat hier im Forum also nichts mit Verfälschung der Mitgliederzahl zu tun.

Die Spammer könnte man natürlich schon mal löschen. Nur, wer soll sie aussortieren und hat die Zeit dazu?

Und wieso machst Du Dir denn jetzt hierüber Gedanken, Simple?  Hast Du sonst nix zu tun?




« Letzte Änderung: 27. Juni 2014, 07:41:24 von grashopper »
"draußen nur Kännchen" - Bodo

Yossarian

  • Gast
Re: Löschung der Karteileichen
« Antwort #6 am: 27. Juni 2014, 08:35:02 »
Da ich schon selber mehrfach in Foren Co-Admin oder Mod war, habe ich mir mal die Mitgliederstatistik angesehen. Danach stellt sich die Frage, warum nicht die inaktiven Mitglieder mal gelöscht werden. Massenhaft Karteileichen, die vor Ewigkeiten mal ne Handvoll Beiträge hatten.

Gelegentlich wird planmäßig gelöscht, das letzte mal, nachdem das Forum hier nach dem Tod des alten Admins kurzzeitig offline war. In der Zeit davor hatten sich Dutzende von Spammern hier angemeldet, die mal entfernt werden mußten. Bei der Gelegenheit habe ich alle User mit null Beiträgen, die länger als ein Jehr registriert waren, kurzerhand gelöscht.

Naja, Foren, die Karteileichen nicht löschen, wollen meist eine real nicht vorhandene Größe darstellen.

Hier will keiner irgendwas darstellen. Wir leben schließlich nicht von Werbeeinnahmen.

Ich glaube auch nicht, daß potentielle neue Mitglieder sich erst die Mitgliederstruktur ansehen, bevor sie sich registrieren.

Offline schnorchel

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 253
  • Geschlecht: Männlich
Re: Löschung der Karteileichen
« Antwort #7 am: 29. Juni 2014, 08:33:07 »
Tja, mein erster Beitrag in diesem Forum. Ich wollte nur kurz einwerfen, daß nicht jeder Stille gleich eine Leiche ist. Wenn ich mich irgendwo anmelde, dann schon mit der Absicht, mich auch einzubringen. Hier gibt es jedoch so unendlich viele gute Postings, daß ich bisher nur mitgelesen habe (und es wohl noch ein Weilchen tun werde), bevor ich mich zu etwas äußere, was schon längst abgehandelt wurde. In anderen Foren heißt es sonst oft und zu Recht "Hatten wir schon etliche Male. Bemühe die SuFu!".
Ein bißchen schwingt bei mir auch mit, daß ich anonymes Lesen wie heimlich durchs Schlüsselloch gucken empfände. Unangemessen bei einem so wichtigen und wertvollen Forum wie diesem.
« Letzte Änderung: 29. Juni 2014, 08:35:19 von schnorchel »

Yossarian

  • Gast
Re: Löschung der Karteileichen
« Antwort #8 am: 29. Juni 2014, 10:10:04 »
Ich wollte nur kurz einwerfen, daß nicht jeder Stille gleich eine Leiche ist.

Leichen sind ja nur die, die sich anmelden und dann nie wieder einloggen.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.659
Re: Löschung der Karteileichen
« Antwort #9 am: 29. Juni 2014, 11:41:15 »
Hi schnorchel
und thx für deinen Beitrag, mehr habe ich zu dem Thema auch nicht zu schreiben.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Löschung der Karteileichen
« Antwort #10 am: 29. Juni 2014, 12:11:02 »
Zustimmendes Gemurmel. Nicht löschen.