Autor Thema: Eifersucht!  (Gelesen 6003 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.061
Re: Eifersucht!
« Antwort #15 am: 14. Juni 2014, 23:49:36 »
Hehe, ich möchte simples Vorschlag nicht gutheißen, aber wusstest du, dass Datenschutz und dieses Misstrauen gegenüber Obrigkeiten etwas typisch deutsches ist?

...
aus gutem Grund. Wir haben unsere Diktaturen hinter uns und wollen so was nicht noch mal.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.061
Re: Eifersucht!
« Antwort #16 am: 15. Juni 2014, 00:06:18 »
genau! Guck den Oberen auf die Finger. Und dazu gehört nicht blindes Vertrauen, sondern Misstrauen und eine freie Presse.
Von der totalen Sammelwut ist der Weg nicht weit zu schwarzen Listen jedweder Art.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.061
Re: Eifersucht!
« Antwort #17 am: 15. Juni 2014, 00:35:33 »
ist hier auf dem Dorf auch anders als in der Großstadt. Hier wird schon mal die Terassentür aufgelassen, während mann Brötchen kaufen geht. Ist halt so: keine negativen Erfahrungen, schon wird mann leichtsinnig.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.061
Re: Eifersucht!
« Antwort #18 am: 15. Juni 2014, 00:42:00 »
schöne Utopie
Wenn einer mit deinem laptop durchs Badezimmerfenster verschwindet, wirst du nicht hinterherwinken.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.478
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eifersucht!
« Antwort #19 am: 15. Juni 2014, 01:04:41 »
Simple  :.)
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.061
Re: Eifersucht!
« Antwort #20 am: 15. Juni 2014, 01:41:47 »
ah, ein echter Sozialist.  ;D
Ich teile alles, was ich habe (weil ich hab nix)
Nach deinem Umzug in die neue Wohnung, die du mit Stilmöbeln einrichten wirst, startest du bei deiner Firma richtig durch, verdienst richtig Kohle und gönnst dir ne Stereo-Anlage von Bang & Olufsen für 15 k, nen schlepptopp für 1k, nen grimaldi für 3 k und schon sieht die Lage bezüglich durchreisender Diebe gans anders aus. Vom Tafelsilber deiner Großeltern mal gans zu schweigen.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Yossarian

  • Gast
Re: Eifersucht!
« Antwort #21 am: 15. Juni 2014, 09:42:57 »
Der Threaderöffner hat sich jedenfalls nicht mehr geäußert und sein drei Tagen nicht mehr reingeschaut.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.478
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eifersucht!
« Antwort #22 am: 15. Juni 2014, 11:34:59 »
wer weiss! vielleicht liest er die Kommentare heimlich ohne sich anzumelden  8)
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Maro

  • Gastautor
  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 401
  • Drinnen auch Tassen
Re: Eifersucht!
« Antwort #23 am: 15. Juni 2014, 20:18:31 »
Der Threaderöffner hat sich jedenfalls nicht mehr geäußert und sein drei Tagen nicht mehr reingeschaut.

Der ist noch mit dem potentielle-Lover-Screening auf dem Smartfone beschäftigt.

Offline Schelm

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.105
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eifersucht!
« Antwort #24 am: 15. Juni 2014, 21:27:17 »
Der ist noch mit dem potentielle-Lover-Screening auf dem Smartfone beschäftigt.

 ;D! Good Point! ..
"Die spinnen die Bayern" ...  Bodo

Offline Schelm

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.105
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eifersucht!
« Antwort #25 am: 15. Juni 2014, 21:43:03 »
Seltsam, dass alle ganz selbstverständlich davon ausgehen, dass der Fragesteller ein emotionales Problem hat und die Freundin keinesfalls fremdgeht.

Und selbst wenn sie es tut! (dass hat hier auch jeder offen lassen!) ... kein Mensch hat das  Recht derart in die Privatsphäre anderer einzutauchen!...aber das Problem endet ja eh automatisch! ..auch sie wird irgendwann  40+  :.) .. Vollpfosten! .. ups hab ich das jetzt laut gesagt?  :.)
"Die spinnen die Bayern" ...  Bodo

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.478
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eifersucht!
« Antwort #26 am: 15. Juni 2014, 22:11:06 »
...aber das Problem endet ja eh automatisch! ..auch sie wird irgendwann  40+  :.) .. Vollpfosten! .. ups hab ich das jetzt laut gesagt?  :.)

  ;D good Point !
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline 12Monkeys

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Eifersucht!
« Antwort #27 am: 15. Juni 2014, 22:35:44 »
Nein, ich lese nicht heimlich mit ;) Sie war das Wochenende über bei mir und deswegen konnte ich hier nicht antworten.

Also erst mal zu Ihrem Ex:
Der Typ ist das absolute Gegenteil von mir. Er ist über 30 und hat kaum was in seinem Leben auf die Reihe bekommen. Studium abgebrochen, keinen Führerschein, Drogen- und Alkoholprobleme, Schulden, kein Geld in der Tasche und die letzte Ausbildung die er begonnen hat, hat er vorzeitig beenden müssen weil er da geflogen ist! Er hat Ihr Jahre lang auf der Tasche gelegen. Also ein richtiger Windhund...Das was er kann ist labern!
Sie hat Ihn rausgeworfen, weil bei Ihm einfach nichts rum kam und das nach 4 Jahren!

Zu Mir:
Vernünftiger Schulabschluss, vernünftiger Beruf, keine Schulden, keine Kinder, sportlich, kaum Alkohol und von Drogen habe ich noch nicht etwas gehalten

Eigentlich sollte ich ein gesundes Selbstvertrauen haben. Wenn ich aber mehr und mehr über mich nachdenke, dann muss ich wohl auch zugeben, das ich kein besonders großer Menschenfreund bin und das ich mit meinem Leben im Moment mehr als unzufrieden bin. Vor kurzem habe ich noch etwas über Eifersucht gelesen und diese entsteht meistens schon im Kindesalter und ich glaube das bei mir genau da auch der Grund zu suchen ist. Allerdings ist es schwer da einen Anfang zu finden

Offline 12Monkeys

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Eifersucht!
« Antwort #28 am: 15. Juni 2014, 22:37:38 »
Bevor ich es vergesse: Ich möchte auch nicht kontrolliert werden und wenn man erst einmal ein Passwort geknackt hat, dann schaut man auch immer wieder nach. Es bliebe ja nicht nur bei einem mal. Was für eine Basis wäre das, wenn man seinen Partner 24h am Tag auf schritt und Tritt verfolgen und kontrollieren könnte?...

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.478
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eifersucht!
« Antwort #29 am: 15. Juni 2014, 22:56:01 »
genauso ist es! du hast anscheinend eine Basis für's gesundes Denken, so wie du es erzählst, hast du viele + Punkte gegen über ihren Ex also wenn sie doch zu ihm zurück, dann läuft bei ihr was schief wenn er so wie du beschreibst( Ü30 ist ein bisschen diskriminierend finde ich!) oder sie liebt ihn noch-auch möglich! in dem Fall passt es eh nicht oder?!

wichtig ist dass du dich mit was anderes beschäftigst als mit diesen Gedanken, du hast es erkannt und das ein wichtiger Schritt! du kannst vielleicht mit ihr drüber reden (also kein Verdacht verkunden oder ähnliches sondern das es dir nicht gut geht und um ihre Hilfe bitten, damit du dein Kopfkino in den Griff bekommen kannst. 
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein