Autor Thema: Beziehungsreanimation  (Gelesen 20588 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schelm

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.105
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Beziehungsreanimation
« Antwort #255 am: 22. September 2013, 21:31:01 »
Hast du dich mit deinem "Alten" eigentlich schon mal an einen Tisch gesetzt...so in letzter Zeit?
"Die spinnen die Bayern" ...  Bodo

Offline Schelm

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.105
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Beziehungsreanimation
« Antwort #256 am: 22. September 2013, 22:22:45 »
Versuch mal mit ein bis drei Sätzen zu antworten..Hast du ihm gesagt, du möchtest die Beziehung aufrecht erhalten?... Hat er dir definitiv gesagt, dass er sie beenden möchte?
"Die spinnen die Bayern" ...  Bodo

Yossarian

  • Gast
Re: Beziehungsreanimation
« Antwort #257 am: 22. September 2013, 22:39:24 »
wir haben sogar richtig guten Sex gehabt,so, als ob es das letzte mal sein könnte

Es war das letzte mal.

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Beziehungsreanimation
« Antwort #258 am: 22. September 2013, 22:48:17 »
Schau dir einffach nochmal den Fred hier an, unter rein quantitativen Aspekten.
Meine Fresse was laberst du. Wenn das offline genau so geht... ich wär nach der ersten Nacht weg.
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline Queria

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 17
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Beziehungsreanimation
« Antwort #259 am: 22. September 2013, 23:22:00 »
warum?
quote]Wenn das offline genau so geht[/quote]
verstehst du das nicht?? Das ist nicht real hier,glaubst du wirklich, dir ein "Bild" von meiner Realität machen zu können.Du musst dich nicht äußern, wenn dir das auf die Nerven geht.

Offline Iphigenie

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.192
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Beziehungsreanimation
« Antwort #260 am: 22. September 2013, 23:38:35 »
Ja, dieses Argument kenn ich ,es kommt auf Qualität an, nicht auf die Quantität,z.b.wenn es um" Kinderversorgung "geht.Das ist so ein Scheiß.

Weil es nicht zu deiner Auffassung von Kinderversorgung passt?

Natürlich kennen wir dich nicht in deiner "realen" Welt... allerdings dürfte dort die Art und Weise, wie du kommunizierst derjenigen hier nicht unähnlich sein.
Und die ist nun mal schwer bis gar nicht verständlich.
Miteinander reden heißt: den anderen nicht nur zutexten und die Auffassung des Gegenübers nicht verstehen zu wollen, sondern sich auf die Sichtweise des Gegenübers einzulassen und versuchen diese zu verstehen und zu akzeptieren.
« Letzte Änderung: 22. September 2013, 23:40:08 von Iphigenie »

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.361
Re: Beziehungsreanimation
« Antwort #261 am: 22. September 2013, 23:42:00 »
wahre Worte
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Yossarian

  • Gast
Re: Beziehungsreanimation
« Antwort #262 am: 23. September 2013, 06:57:06 »
Es wird im Kontext auch nicht verständlicher, wenn man seine Beiträge hinterher selbst löscht.

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Beziehungsreanimation
« Antwort #263 am: 23. September 2013, 10:06:17 »
wer hier in einem harmlosen Forum schon jeden Zweiten anzickt, warum soll ich dann im Reallive von was anderem ausgehen?
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?