Autor Thema: Mein Sohn  (Gelesen 8865 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DavidS

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 10
Re: Mein Sohn
« Antwort #30 am: 16. Januar 2014, 11:25:54 »
Das kenne ich auch. Meist ist es halt so, dass sich junge Paare ein wenig abkapseln. Ich würde ihm ganz klar sagen, dass ihr ihn vermisst und nicht drumherum reden. Ich besuche meine Eltern auch viel zu selten und irgendwie macht es mich auch traurig. Ich rufe aber oft an, damit sie wissen, dass ich an ihnen hänge. Sie wohnen ein wenig weiter weg.

Sprich ganz klar mit deinem Sohn. Aber nicht so, dass du druck machst. Sondern einfach so, dass er sieht dass ihr traurig seid und eueren Sohn UND auch die Schwiegertochter vermisst.

Das muss ja noch nicht mal was mit euch zutun haben. Vielleicht gibt es andere Probleme, die sie haben. Vielleicht hilft das auch, dass sie euch es mal anvertrauen. Vllt. mal zum Essen einladen.

Viel Glück!