Autor Thema: Freundin hat ein "Schuhproblem"  (Gelesen 8811 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.071
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Freundin hat ein "Schuhproblem"
« Antwort #15 am: 30. April 2013, 22:31:42 »
Diejenigen, die meinen, keines zu haben, haben auch eines.

Ich besitze drei Paar Turnschuhe, ein Paar Sandalen und ein Paar Winterschuhe. Ich finde, ich habe kein Schuh-Problem. Vielmehr habe ich eher ein Buch-Problem  ;D .
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline GiftUndGalle

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 274
  • Geschlecht: Männlich
  • released into the public domain
Re: Freundin hat ein "Schuhproblem"
« Antwort #16 am: 30. April 2013, 23:03:46 »
Ich besitze drei Paar Turnschuhe, ein Paar Sandalen und ein Paar Winterschuhe. Ich finde, ich habe kein Schuh-Problem.

Schweißfüße.
Muss blöd sein, wenn kein Geld für mehr da ist. (Schuhe, nicht Schweißfüße.)

Zitat
Vielmehr habe ich eher ein Buch-Problem  ;D .

Musst dich nicht schämen.
Wenn sie dir zu schwer sind, wähl einfachere mit mehr Bildern drin.
Es gibt im Leben etwas wie die Hysterie am Ende des Frühlings. (E.M. Cioran)

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.071
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Freundin hat ein "Schuhproblem"
« Antwort #17 am: 01. Mai 2013, 00:13:10 »
Muss blöd sein, wenn kein Geld für mehr da ist.

Mein Geld gebe ich eben lieber für Bücher aus, davon habe ich reichlich. Aber ich sehe schon, du willst mich mißverstehen.  8)

Edit: Eben fällt mir beim Ausräumen meiner Saunatasche auf: ich hab auch noch Badeschlappen, falls die überhaupt zu Schuhen zählen.  ;)
« Letzte Änderung: 01. Mai 2013, 00:15:20 von Korinthenkackerin »
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline simplemachine

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.350
  • Geschlecht: Männlich
Re: Freundin hat ein "Schuhproblem"
« Antwort #18 am: 04. Mai 2013, 00:26:14 »
In der Zivilisationsgesellschaft ist das Tragen von Schuhen natürlich ein Standard, den man erwartet (sei es in der Schule, Uni, bei der Arbeit etc.), alles andere fällt -wenn auch natürlich- eben auf. Beim Picknick auf der Wiese sicher ok, aber beim Einkaufsbummel in der Stadt würde ich es stilmäßig auf jeden Fall vermeiden.

Offline sebbo_freim

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Freundin hat ein "Schuhproblem"
« Antwort #19 am: 21. Mai 2013, 11:29:24 »
Naja es gibt Frauen, die kaufen sich viele Schuhe - udn es gibt Männer, die kaufen sich limitierte Nike oder Adidas Modelle und ziehen diese dann nie an.. Liegt also glaub ich immer im Auge des Betrachters ;)
Kreischt die Magd schrill aus dem Stall, ging sie dem Bauern in die Fall.

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re: Freundin hat ein "Schuhproblem"
« Antwort #20 am: 21. Mai 2013, 11:38:04 »
Ich besitze drei Paar Turnschuhe, ein Paar Sandalen und ein Paar Winterschuhe. Ich finde, ich habe kein Schuh-Problem. Vielmehr habe ich eher ein Buch-Problem  ;D .

Meine Freundin hat 7 Paar Schuhe.

1 Paar hohe Turnschuhe für den Winter (etwa 10 Jahre alt, schäbig)
1 Paar flache Turnschuhe für den Sommer (etwa 10 Jahre alt, Sohlen teils durchgelaufen bis zur Brandsohle, sehr schäbig)
3 Paar Fußballschuhe - Hartplatz, Kunstrasen, Echtrasen
1 Paar Rennradschuhe
1 Paar Gerichtsterminsschuhe (nix dolles)

Aus meiner Sicht hat sie ein Schuhproblem.

Die Freundin des TE hat keins, von dem wir wüßten.
« Letzte Änderung: 21. Mai 2013, 11:39:53 von Stachelhaut »
The union is behind us, we shall not be moved.

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re: Freundin hat ein "Schuhproblem"
« Antwort #21 am: 21. Mai 2013, 11:42:21 »
es gibt Männer, die kaufen sich limitierte Nike oder Adidas Modelle

Du meinst Alden Chukka Boots aus whiskeyfarbenem Shell Cordovan oder handgearbeitete Budapester von Heinrich Dinkelacker mit Sohlen aus grubengegerbtem Leder von Rendenbach?
« Letzte Änderung: 21. Mai 2013, 11:44:41 von Stachelhaut »
The union is behind us, we shall not be moved.

Yossarian

  • Gast
Re: Freundin hat ein "Schuhproblem"
« Antwort #22 am: 21. Mai 2013, 11:58:12 »
Nach der Anzahl meiner Schuhe müßte ich wahrscheinlich eine Frau sein. Das liegt aber daran, daß ich mich von alten, abgelatschten und unansehlichen Schuhen nicht trennen mag und die noch jahrelang im Schuhschrank rumliegen.

Schuhkauf ist ne Qual; ich hab kürzlich mein erstes "echtes" Paar Motorradschuhe gekauft, weil ich diese Teile nicht leiden kann und die entweder unbequem oder sauteuer sind.

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re: Freundin hat ein "Schuhproblem"
« Antwort #23 am: 21. Mai 2013, 12:01:08 »
Schuhkauf ist für mich eine Qual, weil ich mit meinen Hufen in Form annähernd gleichseitiger Dreiecke außerhalb aller Größensysteme liege.
The union is behind us, we shall not be moved.

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Freundin hat ein "Schuhproblem"
« Antwort #24 am: 21. Mai 2013, 13:37:50 »
Bei mir gehts immer nur um  Laufschuhe. je nach Bodenbelag so zwischen 1000 und 5000 km also 1 bis 3 Jahre. mittlerweilen stapeln sich so 10- 15paar, alles Asics.
Ausserdem einmal Dockers Billigverschnitt und 3 paar Sicherheitsschuhe.


irgendwo gammelt noch ne Zweiergruppe Bestattungsfußschutz.
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Freundin hat ein "Schuhproblem"
« Antwort #25 am: 21. Mai 2013, 14:01:23 »
irgendwo gammelt noch ne Zweiergruppe Bestattungsfußschutz.
Was ist denn das?

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Freundin hat ein "Schuhproblem"
« Antwort #26 am: 21. Mai 2013, 14:31:27 »
schwattet Lackleder Typ: "vorörtlicher Eintänzer"
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re: Freundin hat ein "Schuhproblem"
« Antwort #27 am: 21. Mai 2013, 14:40:27 »
Ich laufe neuerdings mit sowas (aber in schwarz) rum:

Mein Freundin meinte, ich sei doch noch gar nicht so alt. Hm.
The union is behind us, we shall not be moved.

Yossarian

  • Gast
Re: Freundin hat ein "Schuhproblem"
« Antwort #28 am: 21. Mai 2013, 14:43:22 »
Slipper geht immer.

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re: Freundin hat ein "Schuhproblem"
« Antwort #29 am: 21. Mai 2013, 15:01:57 »
Eben. Und man kann einfach hineinspringen, und muß sich nicht mit Schnürungen und so rumärgern.
The union is behind us, we shall not be moved.