Autor Thema: Witziges aus Wald und Flur  (Gelesen 141708 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.625
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Witziges aus Wald und Flur
« Antwort #1875 am: 09. August 2017, 13:25:12 »
22 Cartoons, wie sich unsere Gesellschaft verändert hat

Eigentlich sind die meisten eher ziemlich traurig. Ich habe es trotzdem mal hier gepostet!

Online Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.627
  • Geschlecht: Männlich
Re: Witziges aus Wald und Flur
« Antwort #1876 am: 11. August 2017, 10:17:43 »
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.026
  • Geschlecht: Männlich
Re: Witziges aus Wald und Flur
« Antwort #1877 am: 11. August 2017, 10:50:29 »
DANKE, Mattieu   ;D  ;D

LG v. Druiden

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.685
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Witziges aus Wald und Flur
« Antwort #1878 am: 13. August 2017, 23:19:17 »
https://www.youtube.com/watch?v=Hz7SfkhJe74

Real Fake News - Opera vs. Trump (Rossini Edition)
I`M EASY, SO EASY....

Online Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.627
  • Geschlecht: Männlich
Demententreppe
« Antwort #1879 am: 14. August 2017, 12:03:58 »
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Online Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.627
  • Geschlecht: Männlich
Re: Witziges aus Wald und Flur
« Antwort #1880 am: 14. August 2017, 14:21:03 »
Bauern bei der Bundeswehr - der Brief an Zuhause

Liebe Mutter, lieber Vater, mir geht's gut. Ich hoffe euch, Annemarie, Klaus, Karl, Willi, Sigrid, Peter und Hans auch.

Sagt Karl und Willi, dass beim Bund sein jede Landarbeit um Längen schlägt, sie sollen sich schnell verpflichten, bevor alle Plätze voll sind.

Zuerst war ich sehr unruhig, weil man bis fast um 6 Uhr im Bett bleiben muss, aber nun gefällt mir das mit dem lange Ausschlafen. Sagt Karl und Willi, man muss nur sein Bett richten und ein paar Sachen vor dem Frühstück polieren. Keine Tiere füttern, kein Feuer machen, keinen Stall sauber machen oder Holzhacken...praktisch gar nichts. Die Männer müssen sich rasieren, aber das ist nicht so schlimm, es gibt nämlich warmes Wasser.

Das Frühstück ist ein bisschen komisch, mit jeder Menge Saft, Getreide, Eier, aber dafür fehlen Kartoffeln,Schinken, Steaks und das andere normale Zeug völlig, aber sagt Karl und Willi, man kann immer neben irgend welchen Städtern sitzen, die nur Kaffee trinken und das Essen von denen mit deinem zusammen hält dann bis zum Mittag, wenn es wieder was zu essen gibt.

Es wundert mich nicht, dass die Jungs aus der Stadt nicht weit laufen können. Wir gehen viel auf "Überlandmärsche", von denen der Hauptfeldwebel sagt, dass langes Laufen gut ist für die Abhärtung. Na ja, wenn er das glaubt, als Rekrut kann ich da nichts gegen sagen. Ein "Überlandmarsch" ist ungefähr so weit wie bei uns zum Postamt, aber wenn wir da sind, haben die Städter wunde Füße und wir fahren alle im LKW zurück.

Die Landschaft ist schön, aber ganz flach. Der Feldwebel ist wie unser Lehrer. Er nörgelt immer. Der Hauptmann ist wie der Bürgermeister. Majore und Oberste fahren viel in Autos und gucken komisch, aber sie lassen einen völlig in Ruhe.

Das wird Karl und Willi umbringen vor Lachen: Ich kriege Auszeichnungen fürs Schießen! Ich weiß nicht warum. Das Schwarze ist viel größer als ein Rattenkopf und bewegt sich nicht mal und es schießt auch nicht zurück, wie die Laubrunner Brüder mit dem Luftgewehr. Alles was du machen musst, ist, dich bequem hinlegen und es treffen. Man muss nicht mal seine eigenen Patronen machen. Die haben sie schon fertig in Kisten.

Dann gibt's noch "Nahkampfausbildung". Du kannst mit den Städtern ringen. Aber ich muss sehr vorsichtig sein, die gehen leicht kaputt. Ist viel leichter als den Stier zu bändigen. Ich bin am besten darin, außer gegen den Voller Sepp, der hat genau am gleichen Tag angefangen wie ich, aber ich hab nur einmal gegen ihn gewonnen. Das wird daran liegen, dass ich nur 1,70 mit meinen 65 Kilos bin und er mit seinen 2 Metern und 120 Kilos ist halt schwieriger.

Vergesst nicht Karl und Willi schnell Bescheid zu sagen, bevor andere mitkriegen wie das hier läuft und uns die Bude einrennen.

Alles Liebe, Eure Tochter Marie!
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.026
  • Geschlecht: Männlich
Re: Witziges aus Wald und Flur
« Antwort #1881 am: 14. August 2017, 21:53:45 »
Die Treppe ist nicht schlecht - die Geschichte bei der Bundeswehr,... - spitzenmäßig !  ;D   ;D

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.373
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Witziges aus Wald und Flur
« Antwort #1882 am: 16. August 2017, 17:00:25 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.373
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Witziges aus Wald und Flur
« Antwort #1883 am: 28. August 2017, 22:29:40 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.729
Re: Witziges aus Wald und Flur
« Antwort #1884 am: 28. August 2017, 23:16:44 »
Die Realität ist leider noch viel absurder. A propos: es gibt einen Geschichtenband, der unter Psedonym geschrieben und rausgeschmuggelt wurde: "Denunziation: Erzählungen aus Nordkorea". Soll lesenswert sein.

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.026
  • Geschlecht: Männlich
Re: Witziges aus Wald und Flur
« Antwort #1885 am: 29. August 2017, 13:01:07 »

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.685
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Witziges aus Wald und Flur
« Antwort #1886 am: 30. August 2017, 15:09:08 »
I`M EASY, SO EASY....

Online Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.627
  • Geschlecht: Männlich
Re: Witziges aus Wald und Flur
« Antwort #1887 am: 30. August 2017, 15:36:18 »
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Online DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.406
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Witziges aus Wald und Flur
« Antwort #1888 am: 30. August 2017, 17:58:36 »
 ;D ;D ;D
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.685
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Witziges aus Wald und Flur
« Antwort #1889 am: 30. August 2017, 23:45:02 »
« Letzte Änderung: 31. August 2017, 08:26:25 von Frühstücksdirektor »
I`M EASY, SO EASY....