Autor Thema: Moodys Job  (Gelesen 6909 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

marple

  • Gast
Moodys Job
« am: 12. Mai 2010, 11:03:35 »
Da es Fragen zu den Löscharbeiten unseres gewählten Moderators kommt, hier eine kurze Zusammenfassung seiner Aufgabe:

Der Mod hat zu unser aller Freude den ungeliebtesten Job aller Zeiten angenommen. Den Putzjob. Der wurde schon im alten Forum notwendig, weil viele Threads irgendwann vom eigentlichen Thema abkamen. Schon nach paar Seiten gings dann meist um Essen, Sex oder Uraltstreitereien. Damit man aber zum Beispiel unter der Überschrift Geld für Griechenland genau das findet, was dazu relevant ist, ohne sich durch seitenlange Nebenunterhaltungen zu wühlen, muss ab und an die Putze durchmarschieren und die Ecken und Winkel sauber machen.

Damit sich keiner auf den Schlips getreten fühlt und themenfremde eigene Beiträge, die man trotzdem wichtig findet unter einem anderen Threadnamen retten kann, kündigt er das gnädigerweise immer vorher an.

Dadurch verschwindet das eigene Gesagte nicht und wird unter passender Überschrift schneller gefunden.

Damals gab es häufig Klagen darüber, dass man, egal welches Thema man anklickte, immer bei irrelevaten Gesprächen landete. So konnte ein und derselbe Nachmittagstalk sich über 10 Threads und mehr erstrecken.

Um diese Unübersichtlichkeit zu vermeiden und Threads hart am Thema zu halten, suchten wir händeringend eine vertrauenswürdige Person, die die Löschmacht nicht ausnutzen würde. Und die haben wir zu unser aller Zufriedenheit auch gefunden. Vorher gabs immer wieder mal Ärger.

Niemand ist persönlich betroffen oder wird verfolgt. Verschiebt themenfremde Fragen in einen eigenen Thread und gut ist.

Moody marschiert hier nur alle paar Wochen mal durch und nimmt sich dann einen Thread nach dem anderen vor. Dann geht es um ALLE Beiträge seit seinem letzten Erscheinen, nicht nur um die von gestern oder vorgestern. Auch wenn es zufällig mit dem Neuerscheinen eines Users zeitlich zusammenhängt, liegt es NICHT an diesem.

Es geht nicht darum, jemandem das Maul zu verbieten. Nur um das Reinheitsgebot des Bieres und der Threads.


Offline sibbdipp

  • Globaler Moderator
  • Neuling
  • *****
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Männlich
Re:Moodys Job
« Antwort #1 am: 12. Mai 2010, 15:57:40 »
hallo gemeinde,

ich will mal etwas klarstellen:

wir sind seit dem weggang von den männerseiten ohne großartige organisation umgezogen auf das männerboard.

moody ist der einzige mod. ich entlaste ihn nicht, wir haben keine diskussionen oder hinterfragungen, und:

es klappt mehr als prima!!!

moody macht seinen job mehr als gut!!! das lob sollte schon vor monaten von mir kommen...

das forum wird meines erachtens locker, aber in manchen bereichen auch konsequent geführt. so soll es sein. wir sind kein profi-forum, wir sind einfach ein sammelsurium verschiedener menschen, die sich hier treffen. und da trifft moody immer den richtigen ton, wenn es mal an der grenze ist.

ich danke dir moody gans gans heftig dafür, dass du den job übernommen hast und ihn sooo gut machst!!!


in diesem sinne

sibb

Eber

  • Gast
Re:Moodys Job
« Antwort #2 am: 12. Mai 2010, 18:03:07 »
Zum streiten gehören immer zwei dazu. Ich gebe zu, im Moment
recht genervt zu sein und schnell an die Decke zu gehen.

Ich neige mein Haupt vor dem Mod, sage 'Tschuldigung - vertragen wir uns.
Ich bin nicht nachtragend.

Yossarian

  • Gast
Re:Moodys Job
« Antwort #3 am: 12. Mai 2010, 20:35:00 »
Ich bin nicht nachtragend.

Wir auch nicht.

Moody

  • Gast
Re:Moodys Job
« Antwort #4 am: 12. Mai 2010, 22:00:05 »
THX!

@eber:
keine Sorge, ich trag auch nix nach.

Moody

  • Gast
Re:Moodys Job
« Antwort #5 am: 21. Juni 2010, 00:49:49 »
in einigen threads sieht es aus wie bei Hempels unterm Sofa. Ich denk, ich hol nachher den großen Pflug raus und pflüg mal so richtig um. Wer was retten will, sollte Hand anlegen; wenn ich Interessantes interessant finde, verschiebe ich es, ansonsten landet der Rest in der Tonne. In diesem Sinne...

Moody

  • Gast
Re:Moodys Job
« Antwort #6 am: 08. Juli 2010, 23:18:44 »
les ich hier Kritik?
...

Jedenfalls bin ich auch ziemlich enttäuscht von der Moderation hier. Diesem Kerl lässt man alles durchgehen, und unsereins wird angepisst, wenn mal der Kragen platzt. Dass ist Scheiße.
Freunde, wenn ihr meint, Euch ans Bein pieseln zu müssen, ist das Euer Bier. Ihr schlagt alle eine ziemlich grobe Kelle, also beschwert Euch nicht, wenn es genauso grob zurück kommt.
Wenn ihr Euch in Thementhreads im Tonfall vergereift, fliegt es kommentarlos, ansonsten könnt ihr in 5 Jahren noch nachlesen, was ihr da abgelassen habt. Nicht besonders erfreulich.
Wie wäre es, wenn ihr alle mal 2-3 Stufen zurückschaltet?
In diesem Sinne...

Conte Palmieri

  • Gast
Re:Moodys Job
« Antwort #7 am: 09. Juli 2010, 10:19:59 »
Dann lösch den "Judenhasser" raus. Das rettet Deine Glaubwürdigkeit. Dann schaffe ich meinen gestrigen Zornesausbruch selber weg.

Yossarian

  • Gast
Re:Moodys Job
« Antwort #8 am: 09. Juli 2010, 11:38:17 »
Das rettet Deine Glaubwürdigkeit.

Ich hab ganz genau gewußt, warum ich den Job hier nicht wollte...

Yossarian

  • Gast
Re:Moodys Job
« Antwort #9 am: 09. Juli 2010, 11:46:23 »
ansonsten könnt ihr in 5 Jahren noch nachlesen, was ihr da abgelassen habt. Nicht besonders erfreulich.

Es gab da mal ein Forum, in dem prinzipiell nichts gelöscht wurde...  8)

Moody

  • Gast
Re:Moodys Job
« Antwort #10 am: 10. Juli 2010, 10:03:08 »
ich hab ne Woche Urlaub. Benehmt Euch! Nicht, dass mir Klagen kommen...


 ;D

Yossarian

  • Gast
Re:Moodys Job
« Antwort #11 am: 10. Juli 2010, 10:08:42 »
Auf einer meiner Motorradlisten verabschiedet sich der Mod. immer mit den Worten "Think Peace" in den Urlaub...  ;)

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:Moodys Job
« Antwort #12 am: 10. Juli 2010, 10:25:12 »
ich hab ne Woche Urlaub.
Wer macht denn solche Verträge???
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.631
  • Geschlecht: Männlich
Re:Moodys Job
« Antwort #13 am: 10. Juli 2010, 14:34:00 »
ich hab ne Woche Urlaub. Benehmt Euch! Nicht, dass mir Klagen kommen...


 ;D


Gut zu wissen... ;D
Ich dachte schon, du nimmst keinen mehr.  ;D


"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration

pepepausenschreck

  • Gast
Re:Moodys Job
« Antwort #14 am: 15. Juli 2010, 17:20:24 »
ich hab ne Woche Urlaub. Benehmt Euch! Nicht, dass mir Klagen kommen...


 ;D


und ich habe auch urlaub hehe! wohin geht´s wenn man fragen darf?
« Letzte Änderung: 30. Juli 2010, 02:37:40 von sibbdipp »