Autor Thema: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet  (Gelesen 143274 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.961
  • Geschlecht: Männlich
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1095 am: 13. April 2020, 21:53:09 »

...weil ich seit ein paar Wochen meine Ernährung wieder einmal ein bissl' ge-/verändert habe,... - und für die Sachen, die ich koche, benötige ich keine Eidotter


Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.553
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1096 am: 14. April 2020, 00:05:51 »
eigentlich gans einfach:
Laxfilet auf Blattspinat
TK-Laxfilet und -Spinat auftauen lassen, würzen, in eine Auflaufform schichten, eine Mischung aus Sahne, Schmand und Schmelzkäse drübergießen und für 30 min bei 200 Grad in die Röhre. Dazu Reis und Bandnudeln und gut ist.

...
also nochmal
Blattspinat bissfest garen
Sahne, Frischkäse und Schmand aufkochen, mit Salz, Pfeffer, bisseken Zucker und Gewürzen abschmecken
Spinat in die gebutterte Auflaufform, darauf den Lax, darüber die Mische und ab in die Röhre bei 180 Grad, genauso lange, wie der Reis braucht um zu garen.
Durch den Frischkäse wird die Soße etwas säuerlich,was gut zu dem Lax passt.

Lecker!
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.015
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1097 am: 14. April 2020, 07:41:39 »
also nochmal
Blattspinat bissfest garen
Sahne, Frischkäse und Schmand aufkochen, mit Salz, Pfeffer, bisseken Zucker und Gewürzen abschmecken
Spinat in die gebutterte Auflaufform, darauf den Lax, darüber die Mische und ab in die Röhre bei 180 Grad, genauso lange, wie der Reis braucht um zu garen.
Durch den Frischkäse wird die Soße etwas säuerlich,was gut zu dem Lax passt.

Lecker!

Das musss ich ausprobieren! Danke!
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.839
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1098 am: 14. April 2020, 08:20:27 »
Blattspinat bissfest garen

Also auftauen und zwei Minuten auf die gedrosselte Heizung legen.  ;)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.839
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1099 am: 19. April 2020, 20:19:51 »


Ja okay, das war einfach: Gebratene Glasnudeln mit Rindfleisch und Gemüse vom chinesischen Take Away und ein gekochtes Ei draufgesetzt.  :evil

Die Pointe ist das Ei: Ramen Ei oder korrekt Ajitsuke Tamago.

Ich hatte so was ähnliches schon mal bei einem Koreaner gegessen und war hin und weg von den Eiern. Schließlich über ein Ramen-Kochbuch gestolpert und die Eier in dem Buch nachgekocht.

Das Ergebnis entsprach nicht ganz unseren Erwartunge, die koreaischen Eier waren deutlich besser. Trotzdem gut, aber irgendwie nichts zum solo essen, weil zu salzig. Also hab ich eines der Eier genommen und gestern auf den Chinakram getan, den ich ein wenig fade fand.

Das Ergebnis war perfekt; so kann´s gehen.  ;)

Und so sind diese Eier ja eigentlich auch gedacht, als Topping auf eine schöne Ramen Suppe.

Jetzt muß ich nur noch weitersuchen nach dem Rezept für die koreanische Variante dieser eingelegten Eier.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.553
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1100 am: 21. April 2020, 22:33:35 »
mal kurz festhalten
schnelle Sahne-Champi-Soße
gescheibelte Champis ohne Fett scharf anbraten, salzen und zuckern, wenn sie schwitzen eine Portion Butter dazu, von der Flamme ziehen, Zwiebelstückchen dazu, bei mittlerer Hitze weiterbrutzeln, wenn diese glasig sind mit Sahne ablöschen, stark einkochen und 1 Becher Creme fraiche unterrühren. Abschmecken und fettich.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Miss_Moneypenny

  • Supermann
  • Volles Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 140
  • Geschlecht: Weiblich
  • alte, weiße Frau
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1101 am: 22. April 2020, 15:29:11 »
mal kurz festhalten
schnelle Sahne-Champi-Soße
gescheibelte Champis ohne Fett scharf anbraten, salzen und zuckern, wenn sie schwitzen eine Portion Butter dazu, von der Flamme ziehen, Zwiebelstückchen dazu, bei mittlerer Hitze weiterbrutzeln, wenn diese glasig sind mit Sahne ablöschen, stark einkochen und 1 Becher Creme fraiche unterrühren. Abschmecken und fettich.

Klingt gut, danke:-)

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.553
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1102 am: 22. April 2020, 23:21:11 »
bitte
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.553
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1103 am: 23. April 2020, 00:42:29 »
wir sind immer noch im Bereich "einfach aber lecker" also weiter im Text.
Zu der Sahne-Champi-Soße gabs Bratwurst und Salzkartoffeln (ordnungsgemäß geschält). Wenn ich Kartoffeln mache, mach ich  immer die doppelte Menge.

Also gabs heute Röstkartoffeln mit zerschlagenem Ei. Dazu die abgekühlten Toffeln vierteln, in ordentlich Butterschmalz heiß anbraten, noch mal ordentlich salzen und pfeffern. Den Backofen mit Grillfunktion auf 120 Grad aufheizen. Für 2 Personen 4 Eier verquirlen, auch ordentlich salzen und pfeffern und über die mittlerweile ordentlich angebratenen Toffeln geben. Die Hitze reduzieren. Sobald die Eimasse stockt,  die Pfanne in den Ofen schieben. Nach 5 min dürfte die Eimasse auch oben gestockt sein. Fettich.

Wer mag, macht sich ne Zwiebel-Speck-Stippe dazu. Und / oder bestreut das Ganze mit Kraut seiner Wahl, z.B. Schnittlauch, Petersilie u.ä.
Für die Schärfe könnte auch Chilisalz (vom Gewürzpapst) sorgen.

Aufwand: minimal
Ergebnis: lecker
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.553
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1104 am: 29. April 2020, 01:37:19 »
banale Kinderabfütterung (funktioniert auch bei großen Kiddies  ;D)
Nudeln mit Käse-Sahne-Soße
in der einfachsten Version 200 ml Sahne heiß machen, 200 g Schmelzkäse dazu, wenn der Käse geschmolzen und die Soße heiß ist, mit Salz, Pfeffer und Gewürzen abschmecken, aufkochen, dazu Nudeln und fettich. Dauert genauso lange, wie die Nudeln brauchen.

1. Ableitung: mann nehme statt Schmelzkäse Blauschimmelkäse von ILDA . Schmeckt insgesamt würziger. Problem für die Kiddies ist die Käserinde, die zwar sehr lecker, für die Kiddies aber ungenießbar ist und deshalb aus der fertigen Soße herausgefischt wird. Mir schmeckt sie.

2. Ableitung: Kleingewürfelte Zwiebel und Knofi in etwas Butter anschwitzen, ggf. mehrmals mit wenig Sahne ablöschen, dann die restliche Sahne aus dem Tetrapack hinzugeben, aufheizen, 100g kleingewürfelten Gorgonzola, 100 g Schafskäse, ein bisseken von dem Nudelwasser und etwas später geriebenen Parmesan nach Gusto hinzugeben. Aufkochen, mit Zucker, Pfeffer und Gewürzen (hier lag noch eine italienische Gewürzmischung herum) abmischen, mit dem Zauberstab kurz aufmischen und für den 1. Durchgang servieren.
Normal vermählt mann die Nudeln mit der Soße, davon rate ich hier ab, weil die Soße beim Erkalten ordentlich nachzieht. Für den 2. Durchgang deshalb mit etwas Milch verlängern, ggf. noch mal erwärmen und abschmecken. Dann kann auch geheiratet werden.

die 3. Ableitung gibts demnächst. Dann wird erst etwas Räucherspeck ausgelassen und darin die Zwiebeln und der Knofi angeschwitzt.

ist latürnich nix für die schlanke Linie, aber lecker und schnell gemacht. Wenn mann gleich ne größere Portion macht, reicht es auch für den näxten Tag.
Wobei: Ich mach wie bei den Toffeln immer die doppelte Portion Nudeln, die werden den näxten Tag gebraten und mit Ei, Tomaten, Käse und was sonst noch weg muss verfeinert.

"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.553
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1105 am: 02. Mai 2020, 00:22:37 »
es wurd angespargelt
ausreichend Spargelstangen geschält und gekürzt, in hinreichend Salz-Zucker-Butter-Wasser 20 min gesiedet
dazu mit dem Sparschäler geschälte und in Kugelforn gebrachte Toffeln in Salzwasser gekocht,
den in Scheiben gekauften Schinken rechtzeitig aus dem Kühler geholt und auf einem Teller drapiert,
die Hollandaise aus dem Tetrapak in eine Sauciere befördert und in der Welle warmgemacht (nicht kochen)
den Spargel auf eine im Ofen gewärmte Platte verfrachtet und alles serviert.
Einfach, aber lecker

dann gehts weiter
Die Spargelabfälle gesammelt und gewaschen in das Spargelwasser verbracht, Zitronensaft und Abrieb einer Bio-Zitrone dazu und 30 min geköchelt ergibt 1 l Spargelfond.

Das wird eine leckere Spargelcremesuppe.

« Letzte Änderung: 02. Mai 2020, 00:26:05 von ganter »
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.839
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1106 am: 02. Mai 2020, 10:46:12 »
die Hollandaise aus dem Tetrapak

Aaarrrggghhh!  :kotz

Blitzschnelle Hollandaise
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Miss_Moneypenny

  • Supermann
  • Volles Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 140
  • Geschlecht: Weiblich
  • alte, weiße Frau
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1107 am: 02. Mai 2020, 11:27:42 »

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.553
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1108 am: 02. Mai 2020, 23:38:18 »
wenn ich hier Speisen mit rohen Eiern mache, kann ich das selbst essen. Nimmt mir hier keine ab.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Online DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.197
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1109 am: 03. Mai 2020, 00:27:11 »
Roh waren sie nicht, zwei Spiegel Ei am letzten Sonntag. Das erste schmeckte nach gar nicht, das zweite hatte einen metallischen Geschmack, Sohn hat es mit einem kleinen Biss bestätigt.... aber für mich war es zu spät. Am nächten Tag waren scharfe Messern im Leib unterwegs und Frau hat nichts mehr im Magen zum Kotzen gehabt  :-\
Erst heute wurde es langsam besser und ich hoffe, dass ich kein Antibiotika brauchen werde.

Finger weg von rohen Eiern.

« Letzte Änderung: 03. Mai 2020, 07:31:48 von DieFrau »
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein