Autor Thema: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet  (Gelesen 112839 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.325
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1065 am: 06. Januar 2020, 14:21:06 »
Außenrum war es prima. Die rohe Mitte habe ich nach den ersten zwei Bissen liegenlassen.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.394
  • Geschlecht: Männlich
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1066 am: 18. Januar 2020, 18:35:16 »

Heute gipps wieder einmal schnelle, schnelle, einfache, ABER gute Küche. Über Nacht ein bissl' 'was vom selbstgemachten Letscho aufgetaut,... 1 1/2 Paar Debreziner gewürfelt und mit Kümmel (ganz), Cayennepfeffer, buntem Pfeffer, ein bissl' Knoblauch, 5 Stück gewürfelten Trockenfeigen, Schnittlauch und Petersilie in Suppenwürfel-Wasser gekocht; dann das Letscho dazu und langsam weiterköcheln lassen,... - et voilà - fertig ist die g'schmackig-feurige Letscho-Suppe  :)






LG v. Druiden



Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.690
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1067 am: 21. Januar 2020, 23:59:15 »
mal 2 leckere Gerichte festhalten

1. statt gefülltem Spitzpaprika gabs Paprika-Zwiebel-Chutney mit Reis.
Paprika entkernen und enthäuten, in kleine Streifen schneiden, Zwiebeln anschwitzen, Paprika dazugeben, dazu gehälftete Cocktailtomaten, die austretende Flüssigkeit etwas verkochen und alles schön weich kochen. Dann 200 g Philadelphia Frischkäse einschmelzen. Mit einer großen Prise Chilisalz würzen, dazu Gewürze nach Wahl. Das Ganze umfüllen in eine Auflaufform und mit ordentlich Hartkäse bestreuen. Ab in die Röhre, bis der Käse gebräunt ist. Dazu Reis und gut ist.

2. Mir stand der Sinn nach einem wärmenden Eintopf, also eine Kartoffelsuppe gekocht.
1 große Zwiebel zerkleinert und angeschwitzt. Ca. 1 kg Kartoffeln (hier lagen noch mehlig kochende herum) kleingewürfelt und mit angebraten. 3 große Möhren kleingewürfelt und kutz mitgebraten. Mit ca. 1 l Gemüsebrühe abgelöscht. Ordentlich Salz dazugegeben (die Kartoffeln schlucken viel Salz). 15 min gekocht, bis die Kartoffeln und Möhren noch leicht Biss hatten. Ca. die Hälfte der Einlage aus dem Topf genommen, 1 Stange Lauch kleingescheibelt hinzugegeben und die Suppe 10 min weiterköcheln lassen. Den Lauch herausgefischt und die verbliebene Einlage mit dem Kartoffelstampfer und Soßenverrührer kleingemacht (der Zauberstab verbietet sich wegen der Schleimigkeit der Kartoffeln, aber vllt. irre ich mich in diesem Punkt).
Die zuvor herausgefischte Einlage und einige kleingeschnittene Würstchen zurück in den Topf, final abschmecken und fettich.
Genau das Richtige bei diesem naßtrübkaltem Wetter.

edith: wenn mann sie ein bisseke stehen lässt, wird sie von gans allein noch sämiger.
doppeledith: da der Riss bezüglich ausgelassenem Räucherspeck hier quer durch die fämily geht, werd ich das nächste mal ausgelassenen Speck gesondert als Einlage anbieten.
« Letzte Änderung: 22. Januar 2020, 00:32:36 von ganter »
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.394
  • Geschlecht: Männlich
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1068 am: 02. Februar 2020, 20:18:32 »

Wieder einmal ein bissl' (vor-)gekocht - und ja, schon wieder Faschiertes mit Gemüse; ich könnte mich an dem Gericht "deppat-fressen"  ;D



LG v. Druiden

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.325
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1069 am: 02. Februar 2020, 20:33:57 »
Ist das eine fertige (gefrorene) Gemüsemischung, die Du da verwendest? Oder kaufst Du die kleinen Maiskölbchen einzeln?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.394
  • Geschlecht: Männlich
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1070 am: 02. Februar 2020, 21:15:39 »

Ja, ist eine fertige Gemüsemischung (TK) - gekauft beim Lidl



LG v. Druiden

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.325
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1071 am: 02. Februar 2020, 21:31:16 »
Ah, okay. Ich glaube, das habe ich hier im Lidl auch schon gesehen. Versuch mal, von dem fertig gewürzten Kram wegzukommen. Ist zuviel Chemie und Geschmacksverstärker drin. Wenn Du das Fleisch und die Zwiebel angebraten hast, röste mal einen Eßlöffel Tomatenmark mit an.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.325
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1072 am: 11. Februar 2020, 20:40:29 »


Schweinelende mit Bacon umwickelt, rundum angebraten und dann 35 Minuten bei 200 Grad in den Backofen.

In die Pfanne etwas Olivenöl nachkippen und in Streifen geschnittene Austernpilze reintun und anbraten. Mit einem Schuß Weinbrand ablöschen. Weil´s schnell gehen soll, ausnahmsweise einen Tetrapack fertige Sahnesauce auf die gegarten Pilze und ein paar gequetschte grüne Pfefferkörner. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Lende in Medaillons schneiden und den austretenden Fleischsaft in die Sahnesauce kippen.

Dazu Karottengemüse.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 955
  • Geschlecht: Männlich
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1073 am: 11. Februar 2020, 22:07:09 »
Mensch Yos, das schaut traumhaft aus. Beim nächsten mal sag doch Bescheid, dann komm ich bei einer Motorrad-Tour bei dir vorbei :)
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.690
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1074 am: 14. Februar 2020, 02:20:44 »
es wurde ein Experiment beendet
Möhrensuppe
1 kg Möhren,die eigentlich anders verwendet werden sollten, wurden geschält und gescheibelt und in Gemüsebrühe gar gezogen.Anschließend püriert, mit 200 ml Sahne aufgefüllt und in drei Portionen geteilt.
zu 1 wurde geriebener Apfel zugefügt. Leichte Fruchtigkeit, aber ein bisseken lasch, also mit ein paar Spritzer Tabasco nachgeholfen. Lecker.
Nr. 2 wurde mit Ingwer in kleinen Stücken versetzt. Überraschender Effekt, wenn mann auf ein Ingwerstückchen beißt. Gibt eine gewisse Schärfe.
Nr. 3 wurde, wenig überraschend, sowohl mit Apfel als auch mit Ingwer gewürzt. Ziemlich lecker.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.992
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1075 am: 14. Februar 2020, 14:46:29 »

Nr. 3 wurde, wenig überraschend, sowohl mit Apfel als auch mit Ingwer gewürzt. Ziemlich lecker.

Ich hätte noch eine Stange Sellerie dazu gegeben. Gemüsewürfeln erst in Öl kurz andünsten, dann mir der Brühe ablöschen, gar kochen und anschließend pürieren und mit den drei üblichen Verdächtigen Salz, Pfeffer und gehackten  Blattpetersilie abschmecken  ;)
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein