Autor Thema: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet  (Gelesen 144241 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.573
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1245 am: 28. Januar 2021, 22:28:16 »
Die Haut wurde eingeritzt, ordentlich gesalzen und gepfeffert und das Bein auf der Hautseite in die kalte Pfanne gelegt, dann langsam erwärmt und als genug Fett ausgetreten war, die Hitze höher gestellt. Dann das Teil von allen Seiten goldgelb angebraten in eine Auflaufform gebracht und bei 160 Grad Ober/Unterhitze ins Rohr, bis das Kerntemperaturtermometer bei 79 Grad* klingelte. Dann die Grillfunktion eingeschaltet und volle Pulle, bis die Haut schön knusprig war.

Es war der erste Versuch, von daher gabs das Beinchen pur.

Normal würd ich Knödel und Rotkohl dazu machen.
Bekannt ist ja auch Ente a l'Orange, wobei sich mir der Sinn nicht gans erschließt. Warum soll mann den tollen Geschmack einer Barbarie-Ente mit Orangengeschmack übertünchen?

*das näxte mal bei 70 Grad, das Übergrillen dürfte dann den Rest besorgen.
« Letzte Änderung: 29. Januar 2021, 01:00:28 von ganter »
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.948
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1246 am: 28. Januar 2021, 22:33:30 »
Warum soll mann den tollen Geschmack einer Barbarie-Ente mit Orangengeschmack übertünchen?

Weil´s geil schmeckt.  ;)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.573
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1247 am: 29. Januar 2021, 00:59:21 »
gut, werde ich ausprobieren
demnäxt werd ich dann mal ne Entenbrust zubereiten. Alle Spitzenköche lieben rosa gebratene Brust mit ner Kerntemperatur zwischen 60 und 65 Grad. Da ich meine Lieben liebe (und nicht die Salmonellen und was da sich sonst noch so tummelt), werd ich eher 74 Grad anpeilen.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.573
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1248 am: 01. Februar 2021, 01:08:23 »
zuerst gabs Schweinefilet am Stück.
Auch hier wird eine Kerntemperatur von 60 Grad präferiert, was mir bei Schwein zu wenig ist. Zieh ich es auf 70 Grad, kann es schnell zu trocken werden. Hier ist eine Variante, die das vermeidet.
1 Schweinefilet, ca 650 g parieren, halbieren und in Butterschmalz goldbraun anbraten.
In eine Auflaufform verfrachten und ordentlich salzen und pfeffern.
In der Pfanne Zwiebeln anschwitzen, wer hat, kleingeschnittenes Wurzelgemüse mitbraten, (hier gabs Schampis), 1 EL Tomatenmark mitrösten, salzen, pfeffern und ein bisseken Zucker, mit Rotwein ablöschen, einreduzieren, noch mal mit Rotwein ablöschen und alles, was Geschmack gibt, in die Pampe. Thymian, Rosmarin, usw. Hier stand noch Gulaschgewürz von AK herum, da ging ordentlich was hinein. Noch ein bisseken die Aromen hervorkitzeln, dann mit Wasser ablöschen. Aufkochen und die Suppe über das Filet in die Auflaufform kippen. So viel Wasser drüber, dass die Filets fast bedeckt sind. Die Form abdecken und bei 120 Grad in den Ofen. Geschätze Garzeit 1 h. Nach 30 min mal gucken, die Temperatur mit dem Kerntermometer testen (56 Grad) die Filets umdrehen und weiter saunieren lassen. Zeit genug, den Rotkohl aus dem Glas* und die Knödel von Pf-Anni aufzusetzen.
Nach 55 min die Auflaufform aus dem Kerker befreien, die Filets auf eine Anrichteplatte verfrachten und wieder in den Ofen schieben. Einen Teil der Suppe in einen Topf gießen und kochen. Die ist sehr dünn, also muss mann hier nachhelfen. Stundenlang einreduzieren wäre eine Option, es geht etwas schneller mit Speisestärke oder Mehlbutter. Profis könnten auch eine Mehlschwitze zaubern, die dauert dann 10 min.
 Völlig togal, wenn die Soße fertig und abgeschmeckt ist, ist auch der Rest fertig. Das Fleisch kurz ruhen lassen, während mann die Knödel, die Soße und den Rotkohl in Schüsseln umfüllt. Beim Anschnitt läuft kein Fleischsaft heraus, es ist würzig und saftig, die Soße aromatisch, insgesamt ein gelungenes Sonntagsgericht. Der Aufwand hält sich auch in Grenzen. Kein Hexenwerk, also einfach und lecker!

*Rotkohl aus dem Glas
Kohl gehört angeschmort. Da muss Hitze ran. Im Glas sind ca. 50 ml Flüssigkeit. Bis die verdampft sind, vergeht einige Zeit. Ich lass den Kohl immer erst in ein Glas abtropfen, schmor dann den Kohl mit Salz und Zucker an, und gebe die Flüssigkeit dann in den Topf und reduzier die Temperatur, damit der Kohl weich kocht.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.514
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1249 am: 01. Februar 2021, 11:21:23 »
Schweinefilet ist mein Lieblingsfleisch *mjam*

Rotwein und Schwein ist mir auch ganz neu. Ich dachte immer, Rotwein zu Wild oder Rind.
Hat es denn geschmeckt?
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.573
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1250 am: 01. Februar 2021, 17:37:36 »
Lecker!
Der Rotwein ist fast vollständig verkocht, deshalb schmeckt die Soße nicht nach Rotwein, aber sie hat eine gewisse Tiefe.
« Letzte Änderung: 01. Februar 2021, 20:36:38 von ganter »
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.277
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1251 am: 05. Februar 2021, 23:59:07 »
Aubergine, Zucchini, Rote und Gelbe Paprika, Schlottenzwiebelen in Scheiben schneiden und mit wenig Olivenöl in der Grillpfanne grillen. Danach Kleingeschnitzeltes Kalbsschulter grillen. 



Tomaten enthäuten, entkernen, nach dem Fleisch in der Grillpfanne anbraten. Kirschtomaten passen genauso gut.



In einer Pfanne mit Olivenöl feingehackte Knoblauch und Chili kurz wenden und wenn es anfängt zu duften die eingeweichten Steinpilze hinzufügen und für ca. zehn Minuten leicht anbraten, dann das gegrillte Fleisch, das gegrillte Gemüse und zum Schluss die gegrillten Tomaten nach einander hinzufugen, mit Salz und Pfeffer würzen, durchmischen und unter schwache Hitze 10- 15 Min. ziehen lassen. In der Zeit die Nudeln zubereiten, am besten schmecken grobe Nudeln aus Hartweizengrieß/Simola dazu.


Mit Parmasan und Petersilie.... sehr lecker...Corona Freitagsabend nach dem Sport  ;D



Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.948
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1252 am: 06. Februar 2021, 09:07:08 »
Ich komme! Laßt was übrig!  ;D
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.277
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1253 am: 07. Februar 2021, 12:43:48 »
 ;D
Der Rest wird heute verputzt.

Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.573
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1254 am: 08. Februar 2021, 01:40:39 »
kleine Abwandlung der Lax-Sahne-Soße.
200 ml Sahne aufkochen, 200 g Räucherlax in Bioqualität kleingeschnitten versenken, 200 g creme fraich mit Kräutern einbringen, noch mal kurz aufkochen und dann ohne kochen ziehen lassen. Final abschmecken. Dazu Nudeln nach Wahl und nach 10 min ist ein leckeres Gericht auf den Tisch gezaubert.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.573
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1255 am: 09. Februar 2021, 00:24:27 »
neuer Flammkuchenbelag:
Creme fraich, gedünsteten Lauch, Champis Kirschtomaten und Feta. Lecker!
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.277
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1256 am: 11. Februar 2021, 20:19:59 »
Das beste und einfachste bei den Temperaturen sind Suppen, heute gab es Kartoffelsuppe.

Rezept habe ich vom Chefkoch







Sehr lecker und mit dem Schnellkochtopf sind es 5 statt 30 Minuten.   
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.277
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Leckere Mahlzeiten - einfach zubereitet
« Antwort #1257 am: 05. März 2021, 23:27:19 »
Heute gab es Hackbällchen im Ofen, dazu gab es Salat und Basmati Wildreis


Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein