Autor Thema: Forschungsreisender ist eingetroffen  (Gelesen 2932 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Forschungsreisender

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 53
  • Geschlecht: Männlich
Forschungsreisender ist eingetroffen
« am: 05. Dezember 2012, 21:49:31 »
Hallo liebe Leute!

Gib dem Netz eine Chance  :iro
habe ich mir heute gedacht und melde Dich hier mal an.

Hab mich in diesem Forum ein bisschen eingelesen und gemerkt: Hier geht es erstens um Männertum und zweitens darum die eigene Persönlichkeit weiter zu entwickeln.
Früher war ich einige Jahre im PickUp Forum unterwegs, das ist zwar auch ein sehr gutes Forum aber insgesamt waren mir dann dort auf die Dauer zu viele Kindsköpfe. Und nach einigen Jahren kann man auch mal weiter ziehen, die Forschungsreise an anderer Stelle fortsetzen.

Bin ja technisch und wissenschaftlich interessiert, doch gerade in den teschnischen Foren wie etwa Autoforen, kommt mir persönlich die "Persönlichkeitsentwicklung" zu kurz. Da ist der Schwerpunkt einfach zu technisch. Zu unausgeglichen. Abgesehen von den PS Protzen die sich in manchen Foren rumtreiben, sind mir die Leute dort manchmal zu oberflächlich. Ganz einfach.

Naja, vielleicht bin ich auch zu anspruchsvoll und zu freidenkerisch.   :musik

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.143
Re: Forschungsreisender ist eingetroffen
« Antwort #1 am: 05. Dezember 2012, 21:53:23 »
Herzlich Willkommen.

Öh, Du wirst hier auch noch Dein blaues Wunder erleben ;D. Vielleicht auch den Weltuntergang.
Aber wenn wir den auch noch überstehen, dann mal los ;D
"draußen nur Kännchen" - Bodo

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.025
  • Geschlecht: Männlich
Re: Forschungsreisender ist eingetroffen
« Antwort #2 am: 05. Dezember 2012, 22:00:56 »
Servus !

Willkommen und viel Spass hier im Forum !

In Punkto "Autoforen" - ich bin auch seit einigen Jahren "erkrankt" - schwer
infiziert vom Jeep-Virus (unheilbar erkrankt  ;D)

LG v. Druiden aus Retz (Niederösterreich)

P.S.: Ich besitze einen YJ 2.5er, BJ: 1995, dzt. 38tsd. miles am Tacho  :musik

P.P.S.: Ich bin "zufällig", oder so   :.) auf dieses Forum gestossen, da ich diverse Themen
in so manch' anderen Foren nicht "finden" konnte - ist eigentlich eh' egal; hier ist's - aus
meiner Sicht - echt leiwaund' .... - just my 0,02 cents ...
« Letzte Änderung: 05. Dezember 2012, 22:08:14 von Druide »

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.732
Re: Forschungsreisender ist eingetroffen
« Antwort #3 am: 05. Dezember 2012, 23:02:14 »
auch hallo
Blümelkens gibs später
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Forschungsreisender ist eingetroffen
« Antwort #4 am: 06. Dezember 2012, 07:40:24 »
moin auch

.

.

.

ich fahre übrigens nen Kadett Cabrio
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Yossarian

  • Gast
Re: Forschungsreisender ist eingetroffen
« Antwort #5 am: 06. Dezember 2012, 08:28:30 »
ich fahre übrigens nen Kadett Cabrio

Glückwunsch. Und was können wir mit der Information in diesem Zusammenhang jetzt anfangen?

Wenn unser Forschungsreisender in einem PickUp Forum unterwegs war, interessiert er sich wahrscheinlich eher für Autos mit offenen Ladeflächen als für solche mit Stoffdächern.

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Forschungsreisender ist eingetroffen
« Antwort #6 am: 06. Dezember 2012, 09:40:07 »
Ich sah das mehr als Basiswissensverbreiterung nur mit Pickups kann man ja nicht glücklich werden.
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.325
  • Geschlecht: Männlich
Re: Forschungsreisender ist eingetroffen
« Antwort #7 am: 06. Dezember 2012, 09:44:27 »
Hab mich in diesem Forum ein bisschen eingelesen und gemerkt: Hier geht es erstens um Männertum und zweitens darum die eigene Persönlichkeit weiter zu entwickeln.

Ich habs ja immer gesagt: aus diesem Sauhaufen (Forum) wird noch mal was ganz grosses.
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.325
  • Geschlecht: Männlich
Re: Forschungsreisender ist eingetroffen
« Antwort #8 am: 06. Dezember 2012, 09:45:49 »
Naja, vielleicht bin ich auch zu anspruchsvoll und zu freidenkerisch.   :musik

Ich auch.
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Yossarian

  • Gast
Re: Forschungsreisender ist eingetroffen
« Antwort #9 am: 06. Dezember 2012, 10:15:20 »
Ich habs ja immer gesagt: aus diesem Sauhaufen (Forum) wird noch mal was ganz grosses.

Und ich dachte schon, wir täten alle als Truck fahrende Rednecks enden.  :.)

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.627
  • Geschlecht: Männlich
Re: Forschungsreisender ist eingetroffen
« Antwort #10 am: 06. Dezember 2012, 12:45:55 »
Wenn unser Forschungsreisender in einem PickUp Forum unterwegs war, interessiert er sich wahrscheinlich eher für Autos mit offenen Ladeflächen als für solche mit Stoffdächern.

So kann man sich irren.
Ich hielt das für einen Schokokeks.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Forschungsreisender

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 53
  • Geschlecht: Männlich
Re: Forschungsreisender ist eingetroffen
« Antwort #11 am: 07. Dezember 2012, 17:21:28 »
Gemeint war in dem Fall das hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Seduction_community


Yossarian

  • Gast
Re: Forschungsreisender ist eingetroffen
« Antwort #12 am: 07. Dezember 2012, 20:26:18 »
Zitat
bessere Chancen in der Kunst der sexuellen Verführung

Wozu soll das denn gut sein?

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.025
  • Geschlecht: Männlich
Re: Forschungsreisender ist eingetroffen
« Antwort #13 am: 07. Dezember 2012, 20:28:46 »
@Forschungsreisender: Aha - ich habe unter PickUp an Autos gedacht (wie so oft)  ;)

LG v. Druiden

Yossarian

  • Gast
Re: Forschungsreisender ist eingetroffen
« Antwort #14 am: 07. Dezember 2012, 20:39:06 »
Jeder definiert sich halt anders.

Sicher. Meins wär´s nicht.