Autor Thema: 20 Jahre, weiblich und noch Jungfrau  (Gelesen 18251 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rotkäppchen

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 11
Re:20 Jahre, weiblich und noch Jungfrau
« Antwort #15 am: 02. September 2012, 01:23:59 »
@Hund: schade, dachte anfangs echt positiv von dir, als du meine lage verstanden hast. aber jetzt brauch ich dir wohl nicht mehr zu antworten, was?

@ ganter: müll bitte nicht weiter meinen thread zu.
und btw; deine "fähigkeiten auf dem weiblich psychologischem gebiet" sind gleich 0. Sorry, aber muss ich so sagen. hab selten so ein aggressiv, feindlichen poster erlebt...
« Letzte Änderung: 02. September 2012, 01:32:06 von Rotkäppchen »

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.626
Re:20 Jahre, weiblich und noch Jungfrau
« Antwort #16 am: 02. September 2012, 01:32:44 »
schade, du kannst nicht mal zwischen den Zeilen lesen. Von Reflektion hältst du wohl auch nix. Die 3 bis 5 Denkanstöße, die ich dir zwischen dem Hingerotze geliefert habe, hast du auch locker übersehen.
So wird das nix, junge Dame. Gute Nacht und schlaf recht schön.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Rotkäppchen

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 11
Re:20 Jahre, weiblich und noch Jungfrau
« Antwort #17 am: 02. September 2012, 01:34:42 »
Ja, bei Nachrichten dieser Art überseh ich gern was.

Mal ganz ehrlich; wundert dich das?

Hund

  • Gast
Re:20 Jahre, weiblich und noch Jungfrau
« Antwort #18 am: 02. September 2012, 01:37:25 »
@Hund: schade, dachte anfangs echt positiv von dir, als du meine lage verstanden hast. aber jetzt brauch ich dir wohl nicht mehr zu antworten, was?


Rotkäppchen, "dem habe ich nichts mehr zuzufügen" und "klasse Ganter" ist ironisch gemeint.
« Letzte Änderung: 02. September 2012, 01:41:17 von Hund »

Offline Rotkäppchen

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 11
Re:20 Jahre, weiblich und noch Jungfrau
« Antwort #19 am: 02. September 2012, 01:42:05 »
ah ok :D Danke :D

btw auf deine Frage von vorhin antwort ich dir morgen :) ich geh jetzt schlafen.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.626
Re:20 Jahre, weiblich und noch Jungfrau
« Antwort #20 am: 02. September 2012, 01:46:51 »
Ja, bei Nachrichten dieser Art überseh ich gern was.

Mal ganz ehrlich; wundert dich das?
angesichts der damen, die hier ab und zu durchfahren, eigentlich nicht. Aber ich geb die Hoffnung nicht auf.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.890
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:20 Jahre, weiblich und noch Jungfrau
« Antwort #21 am: 02. September 2012, 05:27:35 »
soo, nun hat rotmütze seinen fast-wolf gefunden...

ähh.. fällt mir jetzt erst auf : bei den grimms fehlt mir der humor.

rotdingens.. schon 20. toll. und warum benimmst du dich wie 4?

nach meiner erfahrung werden menschen pampig, wenn man genau die schlimme stelle drückt.

in china sagt man : die glocke tönt wenn man sie schlägt.

also schau/ fühl genau hin, was dich an ganters text ärgert. - das ist die tür ,durch die du gehen mußt.
Man fährt an den See, um zu schwimmen - nicht wegen der Mücken, oder? - Lemmy Kilminster

Yossarian

  • Gast
Re:20 Jahre, weiblich und noch Jungfrau
« Antwort #22 am: 02. September 2012, 08:03:35 »
@ ganter: müll bitte nicht weiter meinen thread zu.
und btw; deine "fähigkeiten auf dem weiblich psychologischem gebiet" sind gleich 0. Sorry, aber muss ich so sagen. hab selten so ein aggressiv, feindlichen poster erlebt...

Weißt Du, Herzchen, ich unterstell jetzt mal, daß Du kein Fake bist. Das vorausgeschickt würde ich sagen: Bei Deiner frechen Klappe solltest Du doch eigentlich auch genug Arsch in der Hose haben, Dich entjungfern zu lassen. Wenn Du Angst hast, daß es weh tut, nimm halt vorher ein Aspirin.
« Letzte Änderung: 02. September 2012, 08:22:48 von Yossarian »

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:20 Jahre, weiblich und noch Jungfrau
« Antwort #23 am: 02. September 2012, 08:41:23 »
Weißt Du, Herzchen, ich unterstell jetzt mal, daß Du kein Fake bist. Das vorausgeschickt würde ich sagen: Bei Deiner frechen Klappe solltest Du doch eigentlich auch genug Arsch in der Hose haben, Dich entjungfern zu lassen. Wenn Du Angst hast, daß es weh tut, nimm halt vorher ein Aspirin.
aspirin? ein sedierungsmedi...

na, da haben sich der wolf und das rotkäppchen ja gefunden. gespaltene persönlichkeiten sollten zwar den arzt rufen, jedoch sind sie auch immer herzlich willkommen im männerforum! vielleicht können wir helfen, zu 1 starken charakter zurückzufinden.

Offline fortune cookie

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 362
  • Geschlecht: Weiblich
  • Help! I'm being held prisoner in a Chinese bakery!
Re:20 Jahre, weiblich und noch Jungfrau
« Antwort #24 am: 02. September 2012, 10:06:14 »
Iss den Kuchen, trink den Wein.
Der Rest ergibt sich von allein.
:evil

Das war die böse Stiefmutter.

Hör auf darüber nachzudenken.
Fang erst wieder an darüber nachzudenken, wenn Du Dich verliebt hast.
Besprich es dann mit demjenigen in den Du Dich verliebt hast.
So sollte es zumindest sein.

Das war die gute Fee.

Soviel zum Thema gespaltene Persönlichkeiten...


Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:20 Jahre, weiblich und noch Jungfrau
« Antwort #25 am: 02. September 2012, 10:16:23 »
naja, wenn sich 1 mit 2 profilen selbst unterhält, ist das für mich ne gespaltene persönlichkeit... der wolf und das rotkäppchen. 1 akt, der von einem der beiden noch nicht ausgeführt wurde... ;)

TIng

  • Gast
Re:20 Jahre, weiblich und noch Jungfrau
« Antwort #26 am: 02. September 2012, 10:17:38 »
@ Ganter, Du bist der gleiche Mensch, der mir in meinem Thread zu mehr Zurückhaltung geraten hat?

Ich habe mir mal Dein Geschmiere hier angeschaut. Mein Tipp:

Such Dir einen anderen Therapeuten

Dringend!

So geht man(n) nicht mit Menschen um.

Bei Deinem Geschmiere schäme ich mich ein Mann zu sein!

TIng

Offline fortune cookie

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 362
  • Geschlecht: Weiblich
  • Help! I'm being held prisoner in a Chinese bakery!
Re:20 Jahre, weiblich und noch Jungfrau
« Antwort #27 am: 02. September 2012, 10:39:02 »
@Düdo - ich habe Dich schon verstanden. :) Es besteht trotzdem immer die Möglichkeit, dass sich hinter solch Trollerei ein echtes Problem versteckt.

@TIng
Nu wirste garstich - warum? Bist Du der Trolle Drittpersönlichkeit? Selbst wenn Du sehr viel Geld für Problemanalysen beim Fachmann lässt, wird der Dir auch nicht nur sagen was Du gerne hören möchtest.
Ganter macht das umsonst. Bis jetzt...

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:20 Jahre, weiblich und noch Jungfrau
« Antwort #28 am: 02. September 2012, 10:43:18 »
@ Ganter, Du bist der gleiche Mensch, der mir in meinem Thread zu mehr Zurückhaltung geraten hat?

Ich habe mir mal Dein Geschmiere hier angeschaut. Mein Tipp:

Such Dir einen anderen Therapeuten

Dringend!

So geht man(n) nicht mit Menschen um.

Bei Deinem Geschmiere schäme ich mich ein Mann zu sein!

TIng
dass du gerade zart besaitet bist, ist klar. aber ein kommentar zu deiner beruflichen situation, der für ein forum sehr objektiv war, vermag es nicht, diese meinung zu diesem thread vergleichen zu lassen.

"so geht man nicht mit menschen um"... häh? hab ich was verpasst?

dann schäme dich mal, ein mann zu sein. für mehr frauen im forum kannst du auch gerne deinen und diesen thread in der bricom posten. mal schauen, was du für antworten erhältst, rotkäppchen, äh hund, äh du...

Yossarian

  • Gast
Re:20 Jahre, weiblich und noch Jungfrau
« Antwort #29 am: 02. September 2012, 11:47:35 »
Ich frag mich gerade, ob es für eine multiple Persönlichkeit nicht besser wäre, ein höchstpersönliches, eigenes Forum zu betreiben. Das könnte sogar offline an einem einzigen Computer betrieben werden. Je nachdem, wer man gerade ist, meldet man sich mit der aktuellen Identität an. Internet en circuit fermé, sozusagen. Und man hätte auch kein Problem mehr damit, daß alle personae dieselbe IP-Nr. haben.  8)

Ist halt ungeeignet für Psychopaten, die Publikum für ihre Show brauchen...